Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Filmklub Husum: Die andere Seite der Hoffnung (Aki Kaurismäki)

Informationen

Aki Kaurismäki: Die andere Seite der Hoffnung.

In Helsinki bilden ein syrischer Flüchtling und ein Gastronom eine temporäre Schicksalsgemeinschaft – hintersinniger Clash der Kulturen.

Fin/D 2017, 98 Min.

Der Film, den der Film-Klub Husum im Kino-Center Husum präsentiert, besteht aus zwei Geschichten, die sich allmählich miteinander verbinden: In der ersten geht es um Khaled (Sherwan Haji), einen syrischen Flüchtling. Als blinder Passagier eines Kohlefrachters landet er eher zufällig in Helsinki und beantragt ohne große Hoffnung auf die Zukunft Asyl. Wikström (Sakari Kuosmanen), die zweite Hauptfigur, ist Handelsvertreter für Krawatten und Männerhemden. Er kehrt seinem bisherigen Berufsleben den Rücken, setzt sein Pokerface am Glücksspieltisch ein und kauft ein Restaurant im letzten Winkel von Helsinki.

Als die Behörden Khaled das Asyl verweigern, beschließt er, wie viele seiner Schicksalsgenossen illegal im Land zu bleiben. Er taucht in der finnischen Hauptstadt unter und lebt auf der Straße. Dort begegnet er den verschiedensten Formen von Rassismus, aber auch coolen Rock’n’ Rollern und aufrichtiger Freundlichkeit. Eines Tages findet Wikström ihn nachts schlafend im dunklen Hinterhof seines Restaurants, besorgt ihm ein Bett und einen Job. Für eine Weile bilden die beiden gemeinsam mit der Kellnerin, dem Koch und dessen Hund eine utopische Einheit, eine der für Aki Kaurismäki typischen Schicksalsgemeinschaften, die vorführt, dass die Welt besser sein könnte und sollte.

Komisch mit ernstem Hintergrund – belohnt mit dem Hauptpreis der Berlinale 2017 und zusätzlich erhielt Aki Kaurismäki den Regiepreis.

Das Kino-Center in Husum engagiert sich seit vielen Jahren, dem Publikum ein möglichst breites Spektrum aus dem aktuellen Filmangebot zu präsentieren. Doch jenseits des Mainstreams gibt es noch so viele Filmschätze zu entdecken. Eine Gruppe von Filmbegeisterten - der Film-Klub Husum - hat sich gefunden, um besondere Filme an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat, in der Regel um 19:30 Uhr, einem filminteressierten Publikum vorzustellen: Besondere Filme - Schätze der Cinemathek - Retrospektiven....

Übrigens: Das Kino-Center Husum wurde bereits vielfach  mit dem Kino-Preis Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein würdigt die Landesregierung seit 2009 herausragende programmliche Aktivitäten und Schwerpunkte der Kinos im zurückliegenden Programmjahr. Der Kinopreis prämiert kulturell vielfältige Angebote sowie einen hohen Anteil deutschsprachiger und europäischer Produktionen.

Mehr Infos zum Kino-Center Husum: www.kino-center-husum.de

http://www.filmklub-husum.de

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen