Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Film "Mythos im Meer – Die privaten Sylter Filmschätze"

Informationen

Das Kino Center Husum zeigt den Film "Mythos im Meer – Die privaten Sylter Filmschätze" im Rahmen der Husumer Filmtage (24. bis 30. September 2020) . Der Film läuft in der Reihe "Schleswig-Holstein im Film".

Zum Film:
In privaten Archiven und Schmalfilmbeständen haben Claus Oppermann und Sven Bohde wertvolle Filmschätze von der Insel Sylt gehoben. Mehr als 300 Filmrollen haben sie über fünf Jahre gesammelt, digitalisiert und restauriert, um ein unvergleichliches historisches Porträt (u. a. Bräuche und Mythen) mit aktuellen Bezügen dieser Insel zu zeigen, denn Sylt und die privaten Filme haben eines gemeinsam: Die Gefahr, dass sie langsam verloren gehen könnten! Diese filmische Zeitreise erinnert in bewegten Bildernvon 1928 bis in die 1990er Jahre an unwiederbringliche Momente. Ein Dokumentarfilm, der mit einzigartigen Aufnahmen deutlich macht, wie es auf Sylt einst war, aber auch, was die Menschen heute an ihrer Insel lieben, verbunden mit dem Gedanken, dies zu verlieren.

Gast: Claus Oppermann

1986 ins Leben gerufen, gehören die „Husumer Filmtage“ zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland, und sind nach den Nordischen Filmtagen Lübeck das älteste Film-Festival Schleswig-Holsteins.

Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So standen schon die Filmemacherin Doris Dörrie oder  der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. 

Förderer sind: Stadt Husum, Kreis Nordfriesland, Filmwerkstatt Kiel,  Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein, Stadtwerke Husum und die Kulturstiftung Nordfriesland der Nord-Ostsee Sparkasse.

http://www.husumer-filmtage.de

Kino-Center-Husum: Programm-Ansage: 04841 - 61742 | Kartenvorbestellung ab 14 Uhr unter 04841 - 2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen