Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Fachtag: Flucht und Männlichkeit | Interkulturelle Woche 2018

Informationen

Geflüchtete Männer und Migranten sehen sich oft einigen besonderen Herausforderungen gegenüber bei der Findung ihrer Rollen und eines passenden Lebensentwurfes in Deutschland.

Sie stehen vor immer neuen Aufgaben und Fragestellungen. Wie geht es jetzt weiter? Was sind die besonderen Herausforderungen und wie kann Mann ihnen begegnen? Oder auch Frau? Woran müssen wir alle denken? Was sind die Bedürfnisse sowohl der Aufnahmegesellschaft als auch der neu Dazugekommenen?

Dieser Fachtag soll zur Versachlichung der Debatten in unserer Gesellschaft beitragen. Dabei steht das Verstehen der Lebenslagen geflüchteter Männer im Vordergrund.

Der Fachtag richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, Männer und Frauen und alle Interessierten mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund. Ausreichend Deutschkenntnisse sind erforderlich.

Eröffnungsvortrag:
Dr. Ali Ekber Kaya, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie im Psychiatrischen Krankenhaus in Rickling. Er ist spezialisiert auf kultursensible psychologische Hilfe für traumatisierte Geflüchtete und für Migrationsrechte.

Im Anschluss folgen von Fachleuten begleitete thematische Workshops mit Raum für Reflexion, Dialog und Erfahrungsaustausch.

Eine Veranstaltung von Nordkirche Weltweit, dem Evangelisch Lutherischen Kirchenkreis Nordfriesland und dem Kreis Nordfriesland.

Hintergrundinformationen zur Interkulturellen Woche 2018

https://www.nordfriesland.de/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen