Loading...

Eine Stadt sucht ihren Mörder – Gruselführungen durch das Schloss vor Husum

In Outlook/iCal übernehmen

für Kinder (9-12 Jahre)

Informationen

Der Museumsverbund Nordfriesland lädt ein zu Gruselführungen durch das Schloss vor Husum am 25. und 26. Oktober 2019.

Diesmal begeben sich die nächtlichen Gäste ins Jahr 1830, um einen grausigen Mord an einer wohlhabenden Husumer Dame aufzuklären. Bei Kerzenschein erkunden die Besucher die dunklen Räume des Schlosses und treffen hierbei auf die Geister der Vergangenheit.

Die Gruselführungen durch das Schloss vor Husum finden nun schon zum sechten Mal statt und erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Insgesamt werden an beiden Tagen jeweils 2 Führungen für Kinder und drei Führungen für Erwachsene angeboten.

Die Karten können im Museumsshop des Nordfriesland Museums. Nissenhaus erworben werden. Weitere Informationen unter Tel. 04841 – 2545. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

http://www.museumsverbund-nordfriesland.de/

Karten erhältlich beim Museumsshop des Nordfriesland Museums (Tel. 04841 - 2545)

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen