Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

De danske årsmøder i Sydslesvig | Jahrestreffen der dänischen Minderheit

Informationen

Zu ihrem Jahrestreffen - auf dänisch: Årsmøde - lädt die dänische Minderheit in Südschleswig ein. Veranstalter ist der Kulturträger der dänischen Minderheit, Sydslesvigsk Forening.

In Husum beginnt das Jahrestreffen am Sonntag auf dem Sportplatz der Dänischen Schule um 13 Uhr. Dargestellt wird auch eine lebendige "Danebrog", die größte in Südschleswig.

Hunderte von Teilnehmern werden mit roten und weißen Papierbögen über den Köpfen eine überdimensionale Dannebrog, von Menschen hochgehalten, zeigen. Danach startet der Umzug durch die Stadt bis zum Marktplatz und zurück zur Schule.

Hauptredner in diesem Jahr ist Preben Jensen, Beauftragter für die deutsch-dänische Zusammenarbeit, Region südliches Dänemark. Darauffolgend unterhalten Kinder vom dänischen Kindergarten in Husum. Anwesend sind auch zwei Rednerinnen aus der Umgebung. Lienke Jürgensen aus Högel und Madeline Mahmens aus Drage. Sie sind beide 17 Jahre alt und ehemalige Schüler. Der SFO (Schulfreizeitordnung) aus Bredstedt unterhält das Publikum mit Akrobatik auf Einrädern. Zu guter Letzt bekommt die Dänische Minderheit Besuch von der Wikingergruppe Ask. Vier extrem gefährliche Wikinger werden sich mehrmals bekämpfen. Zum Schluss dürfen Kinder in die Arena kommen, um gegen die Wikinger zu kämpfen.

Das vorläufige Programm finden Sie hier (auf dänisch/ på dansk).

http://www.syfo.de

Newsletter bestellen