Loading...

Dauerausstellung Landwirtschaftsmuseum "Roter Haubarg"

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Stolz reckt sich der Rote Haubarg in den Himmel über der Halbinsel Eiderstedt. Der 1684 gebaute Hof - heute Restaurant und Museum - ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Lebensweise der Marschbauern aus der Region. Stallräume, Diele, Wohn- und Schlafkammern waren um die quadratische Grundfläche des Hauses herum angeordnet. Unter seinem über 20 Meter hohen Dach türmte sich das Heu im Haubarg, einer besonderen Form des nierderländischen Gulfhauses. Entdecken Sie die Baukultur an der Nordsee.

Der Sage nach soll der Teufel den Roten Haubarg gebaut haben: Ein armer Bauernsohn, der sich in die Tochter seines reichen Nachbarn verliebt hatte, rief den Beelzebub um Hilfe an und versprach ihm dafür seine Seele. Zum Glück verhinderte die Mutter seiner Geliebten den gefährlichen Handel....

Öffnungszeiten
täglich von 11:00 – 22:00 Uhr, montags geschlossen.

Schon gewußt? Seit Mai 2011 ist der Rote Haubarg als Nationalpark-Partner anerkannt.

http://www.roterhaubarg.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen