Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Buchvorstellung: Der Mensch als Fisch

Informationen

Der Autor Erik Eggers stellt im Saal des Nordfriesland Museum. Nissenhaus sein neues Buch "DER MENSCH ALS FISCH – Die Abenteuer von Otto Kemmerich, friesischer Schwimmpionier" vor.

Mit seinen sensationellen Ausdauerleistungen in den 1920er Jahren schaffte es der Schwimmer Otto Kemmerich (1886-1952) sogar in die New York Times. Der gebürtige Husumer schwamm durch den Bodensee, von Husum durch das Wattenmeer nach Westerland, von
Fehmarn nach Warnemünde – und scheiterte 1926 spektakulär im Ärmelkanal. Als Pionier experimentierte er mit wasserdichten Uhren und trat als Profi im Zirkus gegen einen Seelöwen an. Erik Eggers entreißt diese Figur, die zu den schillerndsten der deutschen Sportgeschichte zählt, mit dieser rasanten Biografie der Vergessenheit.

Erik Eggers, geboren 1968 in Hollingstedt bei Schleswig, gehört zu den bekanntesten deutschen Sportpublizisten (u.a. Deutschlandfunk, Der SPIEGEL, FAZ). Er studierte in Kiel und Köln sowie an der Deutschen Sporthochschule Köln die Fächer Geschichte, Sportgeschichte und
Volkswirtschaftslehre. Bis 2001 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent am Historischen Seminar der Universität Bonn und ist als freier Journalist tätig. Eggers publiziert vor allem Bücher aus dem Bereich Handball. Er zählte zu der Autorengruppe der Humboldt-Universität, die 2013 die Studie Doping in Deutschland publizierte und damit eine große sportpolitische Debatte auslöste.

Karten sind ab dem 16. September 2020 ausschließlich im  Museumsshop des Nordfriesland Museums. Nissenhaus für 6,00 € erhältlich. Bitte melden Sie sich unter Tel: 04841-2545 oder
E-Mail: kasse@museumsverbund-nordfriesland.de an.

Im Museum besteht Maskenpflicht.
Wer keinen eigenen Mund-Nasen-Schutz hat, kann ihn an der Kasse erwerben.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen