Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Buchvorstellung: Bente Seebrandt "Im Licht der Nebensonnen"

Informationen

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen aus Anlass des 200. Geburtstages von Theodor Storm stellt die Autorin Bente Seebrandt (das ist Benedikta zu Stolbergs Pseudonym) ihren Roman nach Motiven von Theodor Storm vor.

Zum Roman "Im Licht der Nebensonnen":
Neustart in der grauen Stadt am Meer! Nach der Trennung von seiner Freundin zieht David von seiner Heimatstadt Stuttgart ins stürmische Husum, das den jungen Kunstlehrer sogleich in seinen Bann zieht. Dort lernt er die Kollegin Louise Brodersen kennen, die ihn in ihr Leben im Westerbüller Pastorat zieht und nicht mehr loslässt. Ebenso wenig wie die Spuren des Dichters Theodor Storm, dessen Anwesenheit vor der Gegenwart nicht Halt macht und allgegenwärtig über allem zu schweben scheint. Louises Leben ihrerseits als verheiratete Frau und Mutter von drei Kindern gleicht auf dem ersten Blick einer Idylle, doch schon bald zeigen sich Risse in dem friedlichen Familienbild. Doch hat David eine Lösung bereit? Und gibt es, als es schließlich zur unaussprechlichen Katastrophe kommt, überhaupt noch die Chance, Louise aus den Scherben ihrer zertrümmerten Welt zu retten?

Die Autorin:
Bente Seebrandt, geboren 1955 in Lübeck, aufgewachsen in Ostholstein und Hamburg. Berufliche Tätigkeiten als Möbelrestauratorin, Fremdsprachensekretärin, in Bibliotheken und im Kunsthandel. Seit vielen Jahren lebt sie in Nordfriesland. Die Ideen für ihre Kurzgeschichten und Romane entwickelt sie auf windigen Wanderungen über die nordfriesischen Moore, im Wald und auf dem Deich. Bisherige Veröffentlichungen: „Du gehörst dem Sturm. Drei düstere Geschichten aus dem alten Nordfriesland“ und unter ihrem richtigen Namen, Benedikta zu Stolberg, „Nach der Schafskälte“. Sie ist Mitglied bei den „Bücherfrauen e.V.“ und bei den „Mörderischen Schwestern e.V.“.

Begrüßung: Dr. Christian Demandt, Theodor-Storm-Gesellschaft
Einführung: Bernd Rachuth, Boyens Buchverlag
Lesung: Bente Seebrandt = Benedikta zu Stolberg

Anschließend: Gespräche bei Getränken. Die Autorin signiert ihre Bücher.

Reservierungen: Tel. 0 48 41 / 8 03 86 30

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen