Loading...

Biikebrennen in Husum | Schobüll

Di 21. Februar 2017 18.00 Uhr

Informationen

Jedes Jahr werden traditionell am 21. Februar an der Küste Nordfrieslands große Holzhaufen angezündet, um die Geister des Winters zu vertreiben - die Biike. Das Biikebrennen ist ein uralter Brauch der Nordfriesen, der das Ende der kalten und dunklen Jahreszeit symbolisiert. Die Biike ist ein besonderes Ereignis, das man in der Husumer Bucht nicht verpassen sollte.

In Husum erwartet Sie - mit feiem Block auf die Nordsee- im Ortsteil Schobüll das Biikefeuer - mit Biikerede, voraussichtlich Live-Musik und kulinarischen Leckereien.

Das Biikebrennen am 21. Februar 2017 findet in der Ferienregion Husumer Bucht voraussichtlich an folgenden Orten statt - Beginn bzw, Entzünden des Biikefeuers voraussichtlich jeweils gegen 18 Uhr:

  • Husum, Dockkoog
  • Husum, Schobüll
  • Hattstedt
  • Horstedt
  • Simonsberg

Zum Biikebrennen 2017 am Husumer Dockkoog (Dockkoogstraße) wird voraussichtlich zwischen 17 und 21 Uhr ein P+R-Service von der Husumer Innenstadt angeboten. Start: 17 Uhr Haltestelle: Parkhaus Binnenhafen (Straße: Am Binnenhafen), Husum

Unterkunft zum Biikebrennen 2017 in Husum, Ortsteil Schobüll, und Umgebung gesucht?

Erleben Sie das Biikefeuer in der Husumer Bucht in Nordfriesland und buchen Sie unser Reise-Angebot für 2017!

Für Ihre individuelle Anfrage zur Zimmervermittlung in Husum und in der Ferienregion Husumer Bucht steht Ihnen auch gern das Team der Tourist Information Husum zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Tel. 04841 / 8987-0 oder per eMail info@husum-tourismus.de

http://www.husum-tourismus.de

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen