Loading...

Ausstellung: Graenze Land

Sa 22. Juli 2017 13.00 - 17.00 Uhr

Informationen

Nach großem Erfolg in Kiel, Augustenborg, Skærbæk und Flensburg kommt die deutsch-dänische Ausstellung "Grænze Land" (Grenzland) nun abschließend auf den Mikkelberg nach Hattstedt. Das Ausstellungsprojekt beschäftigt sich mit dem Thema Grenze und ihrer Bedeutung speziell im deutsch-dänischen Grenzland.

Laufzeit: 17.06.-30.07.17

65 Werke von 35 Künstlern/-innen aus Deutschland und Dänemark sind im Rahmen der jurierten grenzüberschreitenden Wanderausstellung zu sehen - Malerei, Foto, Installationen, Collage, Keramik und Objekte - Werke, die sich mit Geschichte und Gegenwart, Alltag und Besonderheiten des politischen, sozialen und kulturellen Raumes tief im Süden Dänemarks und hoch im Norden Deutschlands beschäftigen.

Ergänzt werden die Arbeiten der "Profis" durch die Werke von Schülerinnen und Schülern von vier Schulen im Grenzland (Rinkenæs Skole, Kobbermølle Danske Skole, Waldschule Flensburg, Deutsche Schule Pattburg).

Das Projekt "Grænze Land" wird von KursKultur gefördert. KursKultur ist ein Dachprojekt der Region Sønderjylland-Schleswig. Das Ziel des aktuellen Interreg-Projekts ist es, das interkulturelle Verständnis der Bürger/-innen in Bezug auf dänische und deutsche Lebensweise und Kultur zu fördern. KursKultur wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

http://www.mikkelberg.de

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen