Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Ausstellung: Eduardo Pampinella

Informationen

In der Husumer„Galerie im Weinkomptor“ steht die erste Ausstellung des Jahres 2018 auf dem Programm. Unter der Überschrift "Parallax Dimensionen I" zeigt sie pre- und postapokalyptische Szenarien von Eduardo Pampinella.

Laufzeit: 13.01. bis 12.04.2018

Eduardo Pampinella wurde 1958 in Argentinien geboren und studierte an der Panamerikanischen Hochschule der Künste in Buenos Aires. Er gastierte mit Ausstellungen bereits in Kiel, Potsdam, Berlin, Buenos Aires und Las Vegas.Heute lebt der Foto Designer und Multimedia Producer in Tönning.

Die Ästhetik der Erzählinhalte ist in Anlehnung an Andrej Tarkovskijf´s „Welten“ entstanden. „Die menschenlosen sowie die pre- und postapokalyptischen Szenarien, die sich bei der Motivsuche offenbarten, deuten eine andere Dimension an."

Mit der Gewichtung formaler Gestaltung - die Kombination aus Science-Fiction und märchenhafte Elemente - zeigen die erzählenden Bilder sowohl grenzenlose Stille als auch den totalen Stillstand der Zeit an. Damit wird der aktuelle unruhige Zeitgeist projektiert.

In einen eigenen Stil präsentiert Eduardo Pampinella ästhetische Bilderwelten, stilistisch, metaphorisch und allegorisch.

Seine Motive hat er auf der Halbinsel Eiderstedt – Nordsee – Baltisches Meer – Schleswig-Holstein und Dänemark gewonnen.

Öffnungszeiten: Do und Fr: 15-18 Uhr und nach Vereinbarung (Tel. 04841 82048).

Mehr Infos zu Eduardo Pampinella

http://www.weinkomptor.de

Karte

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen