Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Advent im Schloss

Informationen

„Advent im Schloss“ am Samstag vor dem 2. Advent ist ein musikalisch-literarisch-kulinarischen Benefiz-Abend im Schloss vor Husum, präsentiert vom Lions Club Husum-Goesharde.

Es begann vor einigen Jahren mit einem klassischen Liederabend und anschließendem Büffet, entwickelte sich weiter zum abwechslungsreichen Konzert, ergänzt durch Lesungen. Großartige Musik vermischt sich im Rittersaal auf unterhaltsame Weise mit Geschichten zum Advent. Am Büffet im Fortuna-Saal steht der kulinarische Genuss im Vordergrund und der Abend endet mit guten Gesprächen.

Programm "Advent im Schloss" 2017:

Bürgerschulgeiger & Friends & Chor „Kulör“
Leitung: Wiebke Wucher
48 Geigenschülerinnen und -schüler plus ehemalige Schüler und Lehrer
Traditional: „Französisches Lied“
Wiebke Wucher: „Leuchtfeuer“
Traditional: „Sana Sananina“
Reinhard Horn „Seht ein Zeichen des Himmels“; Text: Hans-Jürgen Netz

Emma Lamy, Horn (12 Jahre)
Rainer Effenberg, Klavier
Johann Christoph Pepusch (1667–1752): Sonatine IV für Horn und Klavier; Andante – Allemande Allegro
Josef Dominik Škroup (1766–1830): Konzert B-Dur für Horn und Klavier; Moderato
Michael Höltzel (1936–2017): Appell

PAUSE

Lynda Cao, Harfe (12 Jahre)
Traditional: „Bretonisches Traditional“
Stefanie Bieber: „Whirlpool“
„Gloria in excelsis deo“

Husumer Jugendorchester (HJO)
Leitung: Harald Breuer, Henning Bock
Richard Wagner (1813 –1883), arr. Vernon F. Leidig: Marsch aus der Oper „Tannhäuser“
Edward Elgar (1857–1934), arr. Charles Woodhouse: Marsch aus „Pomp and Circumstances Nr. 1“
Joseph M. Martin (1959), orch. Brant Adams: Musik: „Advent Cry“ aus der Kantate „The Winter Rose“

O du fröhliche (gemeinsam gesungen)
O du fröhliche, O du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit!
– Welt ging verloren, Christ ward geboren:
– Christ ist erschienen, uns zu versöhnen:
– Himmelische Heere jauchzen dir Ehre:
Freue, freue dich, O Christenheit!

Im Anschluss wird zum Buffet gebeten.

Eine Benefizveranstaltung der Fördergesellschaft des LC Husum-Goesharde e.V.

Treffpunkt Musikschule
Die Kreismusikschule Nordfriesland ist eine der größten Musikschulen
in Schleswig-Holstein. Sie bietet Menschen jeden Alters durch sorgfältig aufeinander abgestimmte Unterrichtsinhalte eine kompetente
musikalische Ausbildung. Mit diesem Konzept fördert sie vorhandene
und auch verborgene Potenziale. Als anerkannter Kulturträger in Nordfriesland ist die Musikschule auf dem Festland, auf Sylt und Föhr präsent. „Vor Ort“ arbeitet sie mit Kindergärten, Kindertagesstätten, Familienbildungsstätten und Schulen zusammen.

DANKE
Wir danken unsere Vorverkaufsstellen für ihre provisionsfreie Hilfe.
Wir danken den von Wiebke Wucher und Henning Bock betreuten Teams und Solisten für das mit viel Talent und Engagement präsentierte Musikprogramm und allen, die für uns heute Abend aktiv sind. Wir danken denen herzlich, die dafür gesorgt haben, dass auch Essen und Trinken nicht zu kurz kommen. Und natürlich danken wir allen, die uns durch den Kauf von Eintrittskarten helfen, im Sinne unseres Mottos „We serve“ andere in unserer Heimat-Region zu unterstützen. Wer meint, dass unser Eintritt für so ein kulturell-kulinarisches Ereignis eigentlich zu niedrig ist:
Die Fördergesellschaft des Lions-Clubs Husum-Goesharde e. V. hat das
Spendenkonto IBAN DE 67 217 500 000 000 035 584
Der Schatzmeister dankt auch gerne mit Spendenbescheinigungen.

Gebührenfreier Vorverkauf bei: Husumer Nachrichten, Kokon Naturtextilien, Kreismusikschule, Optik Wesemann, Schlossbuchhandlung, Hattsteder Apotheke, TopKauf (Mildstedt) Reservierungen (mit Vorkasse) unter lionsgoesharde@gmail.com

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen