Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

8. Symposium 2018 des „Arbeitskreises diabetischer Fuß Husum“

Informationen

Am 21. Februar richtet der „Arbeitskreis diabetischer Fuß“ im Kreishaus Nordfriesland in Husum das bereits 8. Symposium aus. Neben dem Veranstaltungsort für diese Fachtagung bleiben der freie Eintritt zu der Veranstaltung und die kulinarische Versorgung durch das Klinikum Nordfriesland unverändert zu früheren Veranstaltungen.

Mit den Themen der Fortbildungsveranstaltung wird für jeden der Teilnehmer/-innen mit ihren unterschiedlichen Professionen und Vorbildungen etwas Interessantes geboten. Firmenpräsentation ergänzen die Veranstaltung.

Zielgruppe des Symposiums ist Fachpublikum, z.B.

Ärzte mit ihrem Praxisteam – Diabetesberater, Podologen, Wundmanager – Pflegende und Orthopädie-Schuhtechniker

Inhalte (Auszug):

Schwierige Patienten – nervöse Behandler
Ein Diabetiker – habe ich an alles gedacht?
Wer darf etwas verordnen – und wer bezahlt dafür?

Weitere Programmdetails im Flyer

Am Tag der Veranstaltung findet in Nordfriesland das traditionelle Biike-Brennen statt. Vielleicht können Sie Ihren Besuch in Husum mit einer Teilnahme daran abrunden. Um Ihnen dies zu ermöglichen, startet die Veranstaltung eine halbe Stunde früher.

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises diabetischer Fuß Husum (Ansprechpartnerin: Brigitte Funda-Lalowski; Ltd. OÄ Radiologie Husum) in Kooperation mit ORGAMed Dortmund / Lückhoff-Institut. Zahlreiche Firmen unterstützen die Veranstaltung.

https://wundnetz-kiel.de/veranstaltungen/8-symposium-2018-des-arbeitskreises-diabetischer-fuss-husum/

Anmeldung bis 14. Februar 2018: Klinikum Nordfriesland, z. Hd. Frau S. Marunde, Erichsenweg 16, 25813 Husum Tel. 04841 660-1401, Fax 04841 660-1328, Email: susanne.marunde@klinikum-nf.de (Details im Flyer)

Karte

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen