Loading...

6. Hoyersworter Musikfestival - Concertino Schleswig-Holstein - Telemann und Italien

Sa 29. Juli 2017 19.00 Uhr

Informationen

6. Hoyersworter Musikfestival (28.-30.07.17): Samstag, 29. Juli 2017, 19 Uhr: Concertino Schleswig-Holstein - Telemann und Italien

Wie in den vergangenen Jahren wird das Concertino Schleswig-Holstein auch im Sommer 2017 auf Gut Hoyerswort musizieren.

Telemann und Italien

Der Einfluss von italienischen Meistern ist vielfach zu merken, so sind die meisten Kammerkonzerte Telemanns ohne Kenntnis der Kompositionen von Vivaldi kaum vorstellbar. Und mit Pegolottis „Versuch“ gibt es ein schönes Beispiel für eine Komposition ohne Generalbass, wie wir dies auch bei Telemann in vielen Stücken wiederfinden.

  • Georg Philipp Telemann: Quadro TWV 43:g4 für Blockflöte, Violine, Viola da Gamba und B.c
  • Georg Friedrich Händel: Sonata HWV 386a c-Moll für Blockflöte, Violine und Basso continuo
  • Antontio Vivaldi: Concerto RV 100 F-Dur für Blockflöte, Violine, Fagott und Basso continuo
  • Arcangelo Corelli: Sonata Anh. 34 d-Moll für Blockflöte und Basso continuo
  • Tomaso Pegolotti: Trattenimenti armonici Nr 1 für Violine und Bass

Ausführende:

  • Elke Holm – Blockflöte
  • Bethany Webster-Parmentier - Barockvioline
  • Susanne Horn - Viola da Gamba
  • Thomas Rink - Barockfagott und Moderation
  • Kent Pegler v. Thun – Cembalo

Ein Konzert im Rahmen des dreitägigen Hoyersworter Musikfestivals.

Weitere Informationen zum Konzert

http://www.hoyerswort.de

Kartenreservierung: Tel. 04864 / 2039838

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen