Loading...

4. Sinfoniekonzert

Informationen

Das Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester lädt zum 4. Sinfoniekonzert in der Messe Husum & Congress.

Franz Schubert (1797-1828)
Ouvertüre zu FIERRABRAS
N.N.

Konzert für Viola und Orchester
Johannes Brahms
(1833-1897)
Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73

Dirigent: Peter Sommerer
Solist: Preisträger*in des ARD-Musikwettbewerbs 2018 Viola
Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester

Ein abwechslungsreiches Programm von der Romantik bis zur musikalischen Avantgarde erwartet Sie beim vierten Sinfoniekonzert des Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchesters.

Leonard Bernsteins „Divertimento for Orchestra“ entstand 1980 als Auftragskomposition für die Hundertjahrfeier des Boston Symphony Orchestra. Unbeschwert und humorvoll spickte er die acht musikalischen Miniaturen mit Anklängen verschiedener Stile und Epochen.

Mit „Nobody Knows de Trouble I See“ komponierte Bernd Alois Zimmermann gegen den Rassismus in den USA an. Den Solopart übernimmt Jonathan Müller, Solotrompeter des Gewandhausorchesters zu Leipzig.

Zum Abschluss erklingt die lyrische dritte Sinfonie des Norwegers Johan Halvorsen, dessen Kompositionen ein bedeutsamer Markstein der norwegischen Musik des 20. Jahrhunderts waren.

Um 19.30 Uhr findet eine Werkeinführung statt.

https://www.sh-landestheater.de/stuecke/4-sinfoniekonzert-1819/

Kartenvorverkauf und Abonnement-Einzeichnung: Volkshochschule, Schobüller Str. 38, Husum, Tel. 04841/ 835950, E-Mail: mail@vhs-husum.de Schlossbuchhandlung, Schlossgang 10, Husum, Tel. 04841 / 89214, E-Mail: Schlossbuchhandlung@t-online.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen