Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

35. Pole Poppenspäler Tage: Dieter Kieselstein – 50 Jahre Puppenspiel

Informationen

Für alle Interessierten: Dieter Kieselstein – 50 Jahre Puppenspiel. . Begleiten Sie Dr. Astrid Fülbier auf eine Zeitreise in das Leben und Werk des beliebten Puppenspielers Dieter Kieselstein (1928-2012), der u.a. durch die Erfindung des Li-La-Laune-Bärs der gleichnamigen TV-Kinderserie bekannt wurde.

Man schrieb das Jahr 2008 als Dieter Kieselstein das letzte Mal bei den Pole Poppenspäler Tagen „dabei war“. Am Donnerstag, 25. September, konnten Festivalbesucher den 1928 geborenen Dieter Kieselstein noch einmal als Lehrer wahrnehmen. Wie funktioniert eine Laufmaschine? Wie ist das mit den Pendelgesetzen? Natürlich lassen sich an einem Vormittag die wesentlichen Themen nur anreißen, aber vielleicht wurde ja der eine oder andere Teilnehmer inspiriert, sich einmal intensiver mit der Materie zu beschäftigen.

Freitagabend, in der „Benefiz Gala – Nacht der Puppen“ folgte dann der letzte öffentliche Auftritt in Husum: Eine Szene mit Marionetten, die das Verhältnis von Figurenspieler und Figur thematisierte – bis zum Abschneiden der „lebenswichtigen“ Fäden.

Was ebenfalls bleibt von unserem 25. Festival ist eine berührende Kritik Dieter Kieselsteins über den „Woyzek“ vom Theater Kuckucksheim, die man im Rückblick auf das Festival nachlesen kann. Sie erzählt auch von einem Abschnitt in Kieselsteins eigener Lebensgeschichte.

Und wie begann das alles? Den reinen Lebenslauf kann man im diesjährigen Museumsflyer nachlesen. Wichtige Figuren von Dieter Kieselstein, bekleidet von seiner unentbehrlichen Mitspielerin Gisela Kieselstein, sind seit mehreren Jahren im Poppenspäler Museum zu bewundern. Die erste Verbindung zum Pole Poppenspäler Förderkreis reicht in das Jahr 1982 als „eine zarte, blonde, junge Frau“ Dieter und Gisela Kieselstein nach einer Vorstellung ansprach um sie später für die ersten Pole Poppenspäler Tage 1984 zu engagieren.

Begleiten Sie uns auf unserer Zeitreise in ein Puppenspielerleben, das während der Pole Poppenspäler Tage und in der Figurentheatergeschichte Westdeutschlands Glanzpunkte setzen konnte.


http://pole-poppenspaeler.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen