Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

35. Pole Poppenspäler Tage | Der kleine Drachen und das Küken [AUSVERKAUFT!]

Informationen

- Diese Vorstellung ist bereits ausverkauft! -

Das Kobalt Figurentheater aus Lübeck spielt "Der kleine Drachen und das Küken" im Südflügel des Schloss vor Husum - geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Ein kleiner, noch junger Drache tapst durch die Welt. Er hopst über die Felsen, singt und pfeift und kickt Steine, die umher liegen, mit seinen Drachenpfoten vor sich hin. Plötzlich liegt vor ihm ein helles, rundliches Ding. Was ist das? "Das ist kein Fußball", sagt die Schnecke. "Das ist ein Ei. Da muss man ganz vorsichtig sein", sagt sie. "Und wenn man geduldig ist, kann man Eier ausbrüten und es kommt ein kleines Küken zum Vorschein", erzählt die Schnecke dem kleinen Drachen. Oh ja! Ausbrüten und fürsorglich sein! Das will der kleine Drache. Vor lauter Fürsorge bemerkt der kleine Drache erst zum Schluss, dass er einen richtigen Freund gewonnen hat. Mit holzgeschnitzten Figuren erzählt Stefan Schlaffke die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft - musikalisch untermalt von einer Drachen-Küken-Suite. Eine wundervolle Geschichte über wirkliche Freundschaft trotz aller Andersartigkeit.

Spiel: Stefan Schlaffke | Marionettenbau: Barbara und Günter Weinhold | Musik: Tamara Salukvadse | Ausstattung: Kilian Kreuzinger

Gefördert von der Institutionellen Förderung des Landes sowie Frau & Kultur, Lübeck

Spieldauer: 45 Minuten

Über die Pole Poppenspäler Tage Husum

In eine phantastische Welt der Marionetten, Handpuppen, Schatten- und Tischfiguren mit Puppenspielern aus ganz Deutschland und dem Ausland entführen alljährlich die Pole Poppenspäler Tage in Husum mit rund 60 Figurentheater-Vorstellungen.

Die Pole Poppenspäler Tage ziehen alljährlich Figurentheater-Fans von weither in die Storm-Stadt Husum. Die Theaterstücke werden in verschiedenen Veranstaltungsorten in Husum und Umgebung präsentiert.

Der Dichter Theodor Storm, der berühmte Sohn Husums, dessen 200. Geburtstag im Jahr 2017 gefeiert wird, hat mit seiner Novelle "Pole Poppenspäler" dem fahrenden Volk der Puppenspieler einst ein literarisches Denkmal gesetzt. Seine Novelle war zugleich Ausgangspunkt und Inspiration für die Pole Poppenspäler Tage, die 2018 im 35. Jahr das Publikum begeistern werden.

http://www.pole-poppenspaeler.de/

Karte

Karte

Newsletter bestellen