Loading...

34. Pole Poppenspäler Tage Husum - Figurentheaterfestival

Internationales Figurentheater-Festival Husum

Fr 22. September 2017

Informationen

Pole Poppenspäler Tage Husum - Internationales Figurentheaterfestival an der Nordsee (22. September bis 01. Oktober 2017)

In eine phantastische Welt der Marionetten, Handpuppen, Schatten- und Tischfiguren mit Puppenspielern aus ganz Deutschland und dem Ausland entführen alljährlich die Pole Poppenspäler Tage in Husum mit rund 60 Figurentheater-Vorstellungen.

Die Pole Poppenspäler Tage ziehen alljährlich Figurentheater-Fans von weither in die Storm-Stadt Husum. Die Theaterstücke werden in verschiedenen Veranstaltungsorten in Husum und Umgebung präsentiert.

Der Dichter Theodor Storm, der berühmte Sohn Husums, dessen 200. Geburtstag im Jahr 2017 gefeiert wird, hat mit seiner Novelle "Pole Poppenspäler" dem fahrenden Volk der Puppenspieler einst ein literarisches Denkmal gesetzt. Seine Novelle war zugleich Ausgangspunkt und Inspiration für die Pole Poppenspäler Tage, die 2017 im 34. Jahr das Publikum begeistern werden.

In diesem Jahr unter anderem mit dabei:
Compagnie Volpinex, die exen, Kristiane Balsevicius, Lejo, Les Sages Fous, handmaids, Margi-Budoyo, petit bec figurentheater, Puppentheater am Meininger Staatstheater, Theater Anna Rampe, Theater der Nacht, Theater der Schatten, Theater Laboratorium, Theater Zitadelle, Theatrium Figurentheater, Therese Thomaschke.

Stücke für Kinder:
Blubb!, Das Märchen vom Silbermond, Däumelinchen, Der gestiefelte Kater, Der Räuber Hotzenplotz, Die Regentrude, Kasper Wolf und die sieben Geißlein, Laika - Schwerelos, Lieber Martin, Mattis Geschenk, Oh wie schön ist Panama, Rumpelstilzchen.

Stücke für Jugendliche und Erwachsene:
17 Sätze über das Licht, Das Märchen vom guten Ende, Der Hundertwisser, Der Mann, der niemals weinte, Die Berliner Stadtmusikanten Teil II, Dornröschen, George und Ringo, Hands up!, Heiliger Bima (Mahabharata), John, Loving Paul, Mary Shelleys Frankenstein, Salomé, Sindbad der Seefahrer, The thread of existence (or the opposite), Tricycle.

Bereits bekannte Termine:

Sa, 23.09.17, 20 Uhr: Mary Shelley’s Frankenstein (Theater Laboratorium) - Messe Husum & Congress, Großer Saal

So, 24.09.17, 16 und 20 Uhr: Der Mann, der niemals weinte (Theater Laboratorium) - Messe Husum & Congress, Großer Saal

Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

http://www.pole-poppenspaeler.de

Pole Poppenspäler Förderkreis e. V. (im Schloss vor Husum), Tel. 04841 / 63242, Email: husum@pole-poppenspaeler.de www.pole-poppenspaeler.de

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen