Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

34. Husumer Filmtage - Schleswig-Holstein im Film | Systemsprenger

Informationen

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule:
Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen. Doch die Mutter hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Berlinale 2019: Alfred-Bauer-Preis für innovatives Kino;
Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern 2018: Bester Film, FIPRESCI-Kritikerpreis, Beste Musik- und Tongestaltung, Förderpreis der DEFAStiftung

D 2019, 125 Min.
Regie und Buch: Nora Fingscheidt
Kamera: Yunus Roy Imer
Schnitt: Stefan Bechinger
Musik: John Gürtler
Produzenten: Peter Hartwig, Milena Klemke, Frauke Kolbmüller, Jonas und Jacob Weydemann
Darsteller: Helena Zengel, Gabriela Maria Schmeide, Albrecht Schuch, Lisa Hagmeister, Melanie Straub, Viktoria Trauttmansdorff, Julia Becker, Till Butterbach, Gisa Flake u. a.

1986 ins Leben gerufen, gehören die „Husumer Filmtage“ zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland, und sind nach den Nordischen Filmtagen Lübeck das älteste Film-Festival Schleswig-Holsteins.

Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So standen schon die Filmemacherin Doris Dörrie oder  der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. 

Förderer sind: Stadt Husum, Kreis Nordfriesland, Filmwerkstatt Kiel,  Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein, Stadtwerke Husum und die Kulturstiftung Nordfriesland der Nord-Ostsee Sparkasse.

Programmänderungen vorbehalten!

http://www.husumer-filmtage.de

Kino-Center-Husum: Programmansage: 04841 - 61742 | Kartenvorbestellung ab 14 Uhr unter 04841 - 2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen