Loading...

34. Husumer Filmtage - Save The Planet | Der Bauer und sein Prinz

Informationen

Vor dem Film eine Einführung und nach dem Film ein Publikumsgespräch mit dem Biobauern und Ko-Autor Bernward Geier.

Der englische Thronfolger Prinz Charles etablierte in den 1980er-Jahren in Cornwall die Duchy Home Farm, die seitdem nach den Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft betrieben wird. Das Projekt wurde zunächst belächelt, gilt mittlerweile aber als visionäre Pionierarbeit mit Vorbildcharakter, die international Schule machte. Der Betreiber der Farm, David Wilson, erläutert die Besonderheiten und Erfolge des umweltbewussten und nachhaltigen Bewirtschaftens, und auch Prinz Charles äußert sich in einem seltenen Interview zu seinem Engagement. Außerdem lässt die Dokumentation Wissenschaftler und Umweltaktivisten aus dem In- und Ausland über die Nachteile der konventionellen Landwirtschaft zu Wort kommen.

D/GB 2013 80 Min.
Produktion, Regie und Drehbuch: Bertram Verhaag
Kooperation Drehbuch: Bernward Geier
Kamera: Gerald Fritzen, Waldemar Hauschild, Pauli Hien Hans Albrecht Lusznat
Schnitt: Melania Singer
Musik: Sami Hammi
Mitwirkende: Prof. Dr. Hartmut Vogtmann; David Wilson; Charles, Prince of Wales u. a.

1986 ins Leben gerufen, gehören die „Husumer Filmtage“ zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland, und sind nach den Nordischen Filmtagen Lübeck das älteste Film-Festival Schleswig-Holsteins.

Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So standen schon die Filmemacherin Doris Dörrie oder  der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. 

Förderer sind: Stadt Husum, Kreis Nordfriesland, Filmwerkstatt Kiel,  Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein, Stadtwerke Husum und die Kulturstiftung Nordfriesland der Nord-Ostsee Sparkasse.

Programmänderungen vorbehalten!

http://www.husumer-filmtage.de

Kino-Center-Husum: Programmansage: 04841 - 61742 | Kartenvorbestellung ab 14 Uhr unter 04841 - 2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen