Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

33. Husumer Filmtage - Filmdiven | "My Week with Marilyn"

Informationen

Der junge Colin Clark strebt eine Karriere beim Film an und ergattert 1957 einen Job bei der Filmproduktionsfirma des englischen Theater- und Filmstars Laurence Olivier. Dadurch gerät er in die Dreharbeiten des Melodrams „Der Prinz und die Tänzerin“ – der einzige Film, den Marilyn Monroe (1926-1962) in Europa drehen wird. Colin kommt dem psychisch angeschlagenen Weltstar unerwartet nah, als er Zeuge zahlreicher Spannungen am Filmset zwischen Olivier und der Monroe und ihrem Ehemann Arthur Miller wird. Der Film basiert auf den 1997 und 2000 veröffentlichten Tagebüchern und Memoiren des Filmemachers Colin Clark (1932- 2002). Michelle Williams erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre behutsame Interpretation der Monroe, u.a. den Golden Globe 2012.

UK 2011, 99 Min.
Regie: Simon Curtis
Drehbuch: Adrian Hodges
Kamera: Ben Smithard
Schnitt: Adam Recht
Musik: Conrad Pope
Produzenten: David Parfitt,
Harvey Weinstein
Darsteller: Michelle Williams, Eddie
Redmayne, Kenneth Branagh, Judi
Dench, Emma Watson, Zoë Wanamaker,
Dougray Scott, Julia Ormond u.v.a.

1986 ins Leben gerufen, gehören die „Husumer Filmtage“ zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland, und sind nach den Nordischen Filmtagen Lübeck das älteste Film-Festival Schleswig-Holsteins.

Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So standen schon die Filmemacherin Doris Dörrie oder  der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. 

Förderer sind: Stadt Husum, Kreis Nordfriesland, Filmwerkstatt Kiel,  Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein und die Kulturstiftung Nordfriesland der Nord-Ostsee Sparkasse.

Programmänderungen vorbehalten!

http://www.husumer-filmtage.de

Online Ticket

Kino-Center-Husum: Programmansage: 04841 - 61742 | Kartenvorbestellung ab 14 Uhr unter 04841 - 2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen