Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

33. Husumer Filmtage - Filmdiven | "Filmstars don´t die in Liverpool"

Informationen

Gloria Grahame, in Hollywood als Femme Fatale und Musicalstar eine Ikone der 1950er Jahre, ist aufgrund nachlassender Angebote nach Europa übergesiedelt und spielt in den 1970ern in London Theater.

 Sie strahlt immer noch Charme und Glamour aus und lernt den viel jüngeren Kollegen Peter Turner kennen. Das ungleiche Paar verliebt sich, doch ein Schicksalsschlag stellt ihre Beziehung auf eine harte Probe.

TV-Regisseur Paul McGuigan („Sherlock“) inszenierte das bittersüße Drama nach der Autobiografie Turners. New Hollywood Actor Award für Jamie Bell.

UK 2017, 106 Min.
Regie: Paul McGuigan
Drehbuch: Matt Greenhalgh
Kamera: Urszula Pontikos
Schnitt: Nick Emerson
Musik: J. Ralph
Produzenten: Barbara Broccoli,
Colin Vaines
Darsteller: Jamie Bell, Annette Bening,
Julie Walters, Vanessa Redgrave, James
Bloor u.v.a.

1986 ins Leben gerufen, gehören die „Husumer Filmtage“ zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland, und sind nach den Nordischen Filmtagen Lübeck das älteste Film-Festival Schleswig-Holsteins.

Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So standen schon die Filmemacherin Doris Dörrie oder  der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. 

Förderer sind: Stadt Husum, Kreis Nordfriesland, Filmwerkstatt Kiel,  Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein und die Kulturstiftung Nordfriesland der Nord-Ostsee Sparkasse.

Programmänderungen vorbehalten!

http://www.husumer-filmtage.de

Online Ticket

Kino-Center-Husum: Programmansage: 04841 - 61742 | Kartenvorbestellung ab 14 Uhr unter 04841 - 2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen