Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

33. Husumer Filmtage - "Das Milan-Protokoll" Peter Ott

Informationen

Die idealistische Ärztin Martina arbeitet im Nordirak, um das Leid der kurdischen Zivilbevölkerung zu lindern. Ihr Einsatzgebiet ist gefährlich, denn es befindet sich nahe der Grenze zu einem vom Islamischen Staat eroberten Teil Syriens. Eines Tages wird Martina von einer sunnitischen Islamistengruppe entführt...

Sie steht Todesängste aus und muss eine erniedrigende Behandlung über sich ergehen lassen; immer wieder wird sie verhört und psychologisch gefoltert. Zugleich beginnt sie ganz allmählich, die verschiedenen Interessenlagen zu durchschauen, von denen ihr Schicksal abhängt. Denn auch unter ihren Entführern scheint es unterschiedliche Pläne und Ziele zu geben. Aber auch westliche
Geheimdienste sind offenbar in ihre Entführung verwickelt. Martina erkennt, dass sie ein Spielball verschiedener Mächte ist. Dadurch wird ihr immer bewusster, dass sie selbst anfangen muss, strategisch zu handeln und zu sprechen, wenn sie überleben will.
Regisseur Peter Ott wurde 1966 in Burg auf Fehmarn geboren.

D 2017, 104 Min.
Regie und Buch: Peter Ott
Kamera: Jürgen Jürges,
Jörg Gruber
Schnitt: Timo Schierhorn
Musik: Ted Gaier
Darsteller: Catrin Striebeck, Christoph
Bach, Samy Abdel Fattah, Bangin Ali, Erol
Afsin, Adil Abdulramahn u.v.a.

1986 ins Leben gerufen, gehören die „Husumer Filmtage“ zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland, und sind nach den Nordischen Filmtagen Lübeck das älteste Film-Festival Schleswig-Holsteins.

Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So standen schon die Filmemacherin Doris Dörrie oder der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage.

Förderer sind: Stadt Husum, Kreis Nordfriesland, Filmwerkstatt Kiel, Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein und die Kulturstiftung Nordfriesland der Nord-Ostsee Sparkasse.

Programmänderungen vorbehalten!

http://www.husumer-filmtage.de

Online Ticket

Kino-Center-Husum: Programmansage: 04841 - 61742 | Kartenvorbestellung ab 14 Uhr unter 04841 - 2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen