Loading...

33. Husumer Filmtage - "Atlanticwomen"

Informationen

Petra Pavlisin (50), Skipperin und Initiatorin, gründete den Verein Atlantic Women. Der Dokumentarfilm, schildert die Atlantik-Überquerung der Frauencrew 2017. "Segeln macht stark", stellt die Protagonistin fest", und verändert die Sichtweise auf das Leben: Nichts ist so wichtig, wie es scheint. Und du kannst mehr als du denkst.

1986 ins Leben gerufen, gehören die „Husumer Filmtage“ zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland, und sind nach den Nordischen Filmtagen Lübeck das älteste Film-Festival Schleswig-Holsteins.

Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So standen schon die Filmemacherin Doris Dörrie oder  der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. 

Förderer sind: Stadt Husum, Kreis Nordfriesland, Filmwerkstatt Kiel,  Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein und die Kulturstiftung Nordfriesland der Nord-Ostsee Sparkasse.

Programmänderungen vorbehalten!

http://www.husumer-filmtage.de

Online Ticket

Kino-Center-Husum: Programmansage: 04841 - 61742 | Kartenvorbestellung ab 14 Uhr unter 04841 - 2569

Karte

Karte

Newsletter bestellen