Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

31. Raritäten der Klaviermusik - Matinée

Informationen

„Sigismund Thalberg und sein Lehrwerk

„L’Art du chant appliqué au piano, op.70“.

Vortrag mit Musikbeispielen in englischer Sprache:
Satu Paavola

Kantabilität auf einem von seiner Beschaffenheit her „unsanglichen“ Instrument wie einem Tasteninstrument hervorzubringen, galt schon seit den Zeiten J.S. Bachs als Herausforderung.
Die besondere Kunstfertigkeit des Singens auf dem Klavier weiter zur Vervollkommnung zu führen, war das Anliegen des Pianisten Sigismund Thalberg (1812-1871), der 1853 sogar eine instruktive „Schule des Gesangs auf dem Klavier“ op. 70 (L´Art du chant appliqué au piano) mit 24 von ihm transkribierten Arien und Liedern von u. a. Mozart, Beethoven, Schubert, Rossini und Bellini herausgab.

Die finnische Pianistin Satu Paavola beschäftigt sich in Ihrer Doktorarbeit „Italienischer Belcanto in der Klaviermusik von Sigismund Thalberg“ an der Sibelius Akademie/Helsinki mit den gesanglichen Aspekten in der Klavierliteratur. Eine Besonderheit in Paavolas Karriere ist, dass sie große Bewunderung für Gesang und Oper hegt und parallel zu ihrem Klavierstudium ein Gesangsstudium aufnahm.

Das 31. Festival "Raritäten der Klaviermusik" findet vom 19. bis 26. August 2017 im Schloss vor Husum statt.

Sponsoren, Förderer und Partner:

Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein, Stiftung Husumer Volksbank eG, Husumer Volksbank eG, Förderverein Raritäten der Klaviermusik e. V., Stadt Husum, Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH, Mariann Steegmann Foundation, Kulturpartner NDR Kultur, Deutschlandradio Kultur

Suchen Sie ein Hotelzimmer oder eine andere Unterkunft anläßlich der "31. RARITÄTEN DER KLAVIERMUSIK 2017"? Buchen Sie direkt online unter www.husum-tourismus.de. Natürlich berät Sie das Team der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH auch gern persönlich und vermittelt Ihnen Ihre passende Unterkunft. Schicken Sie eine Buchungsanfrage an info@husum-tourismus.de oder rufen Sie uns an unter Tel. 04841/8987-0.

Oder Sie buchen unser Reisearrangement zum Piano Festival Husum 2017 und erleben Sie die gemütliche Nordsee-Hafenstadt.
Wir freuen uns auf Sie!

http://www.piano-festival-husum.com/

Direktverkauf: Museumsshop, Schloss vor Husum, König-Friedrich V.- Allee, Husum, Di - So 11 - 17 Uhr Telefonische Kartenbestellung unter 04841 - 8973130. Am Konzerttag öffnet die Abendkasse 45 Minuten vor Konzertbeginn.

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen