Loading...

Stadtkirche St. Marien Husum

Die St. Marien Kirche Husum, erbaut von 1829 bis 1833 und ein Hauptwerk des Klassizismus im Land Schleswig-Holstein, liegt direkt am Marktplatz im Herzen Husums...

St. Marien Kirche Husum
St. Marien Kirche Husum - © TSMH

Beschreibung

Eintreten, Klarheit spüren, zur Ruhe kommen. Die Marienkirche in Husum schenkt ihren Gästen Stille und Frieden - fünf Schritte vom quirligen Marktplatz entfernt. Das Gotteshaus stammt von dem dänischen Architekten Christian Frederik Hansen, der auch die wichtigsten Kirchen seines Landes, den Dom und die Hofkirche von Schloss Christiansborg in Kopenhagen (dänisch: København) entworfen hat. Die Stadtkirche St. Marien in Husum gilt neben der Vicelinkriche in Neumüster als das Hauptwerk des Klassizismus im Land Schleswig-Holstein. Der an ein seemännisches Leuchtfeuer erinnernde Kirchturm gibt Orientierung im Alltagsleben.

Am 7. Juli 1833 wurde die Husumer Stadtkirche St. Marien eingeweiht. Dort, wo bis 1807 ein prächtiger, gotischer Bau mit reicher Ausstattung und einem 96 m hohen Turm stand, regiert seitdem eine klare Formensprache. Acht Säulen geleiten Besucher durch das helle Kirchenschiff nach vorn zu einer Ädikula, einer Art Portal, in dessen Mitte die goldverzierte Kanzel angebracht ist. Über diesem Kanzelaltar öffnet sich die Wand zu einem Halbrund, das durch ein zurückliegendes Fenster indirekt beleuchtet wird. Verheißungsvoll strahlt das Licht aus diesem Halbrund, das an einen Regenbogen erinnert - das alte Symbol für den Bund zwischen Gott und Mensch. Kirchenmusik fand in Hansens Architektur keine Berücksichtigung. 1963 schaffte die Gemeinde eine große Orgel aus der Werkstatt Kleuker an, die seitdem bei zahlreichen Konzerten, etwa den Sommerkonzerten, zu hören ist. Die Stadtkirche St. Marien ist mit dem Kirchhof als Kulturdenknmal geschützt. Zum reichen Gemeindeleben gehört außerdem das Angebot der Altenbegegnungsstätte.

  • Gottesdienste (evangelisch-lutherisch)
  • Marktandacht: jeden Donnerstag um 10:00 Uhr zum Husum Wochenmarkt
  • Veranstaltungen: Konzerte (u.a. Konzertreihe "Husumer Sommerkonzerte in St. Marien"), Ausstellungen, Sonderveranstaltungen (z.B. Teilnahme an der Husumer Kulturnacht).
  • Öffnungszeiten: Die Kirche am Husumer Marktplatz kann tagsüber besichtigt werden. Bitte beachten Sie mögliche Schließzeiten zur Vorbereitung von Gottesdiensten u.ä.
  • Kirchenbüro: Die ev.-luth. Kirchengemeinde Husum St. Marien ist in der Norderstraße 2 in Husum zu finden.
  • Friedhofsverwaltung: Ev.-luth Christus-Kirchengemeinde Husum, Friedhofsverwaltung, Schleswiger Chaussee 15, Husum
Montag 11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 16:00 Uhr Um 10:00 Uhr Marktandacht
Freitag 11:00 - 16:00 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 16:00 Uhr

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen