Loading...

Kunstraum Linda Hamkens

Die Künstlerin Linda Hamkens ist seit 1989 in ihrem Atelier in Reimersbude, einem Ortsteil von Witzwort, künstlerisch tätig. Auch der Garten ist sehenswert....

Beschreibung

Die Künstlerin Linda Hamkens wurde 1942 im Ruhrgebiet geboren. Seit 1973 hatte sie eine Werkstatt in Husum, seit 1989 ist sie in Reimersbude, einem Ortsteil von Witzwort, direkt an der Eider, künstlerisch tätig.

Ihre Arbeiten umfassen freie und experimentelle Arbeiten in Keramik und Bronze sowie Bilder mit verschiedenen Materialien. Linda Hamkens präsentierte bereits Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, der Schweiz, Dänemark und Norwegen. Die Künstlerin ist Mitglied im Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt e.V. .

Eines ihrer jüngsten Werke ist eine Holzstele in Uelvesbüll, die – weithin sichtbar – seit 2015 auf den Fundort des Uelvesbüller Zuckerschiffs hinweist. Der Zimmerermeister Uve Renfranz aus Uelvesbüll hat sie nach dem Entwurf von Linda Hamkens erstellt.

Das naturnah gestaltetes Grundstück (6.000 m²) von Linda und Volqiart Hamkens, rund um das Reetdachhaus zwischen Eiderdeich und Wiesen, ist ebenfalls sehenswert. An Aktionstagen kann der Garten besichtigt werden.

Öffnungszeiten: Täglich 11 bis 19 Uhr - bis auf wenige Ausnahmen - sowie an Aktionstagen (z.B. Tag des offenen Ateliers Eiderstedt, Tag des offenen Gartens in Hamburg und Schleswig-Holstein) oder nach Vereinbarung.

Montag 11:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 19:00 Uhr
Freitag 11:00 - 19:00 Uhr
Samstag 11:00 - 19:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 19:00 Uhr

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen