Sie sind hier: Home / Aktuell / Veranstaltungen / Top-Veranstaltungen

Top-Veranstaltungen Husum | Husumer Bucht 2016/17

MAI 2016

Mo, 02. bis So, 08. Mai 2016

Grafik zeigt Sonderausstellung „Bürger auf Abwegen: Thomas Mann und Theodor Storm" (Bildnachweis: keystone)
Sonderausstellung „Bürger auf Abwegen: Thomas Mann und Theodor Storm" (Bildnachweis: keystone)

bis Mo, 31. Oktober 2016

Sonderausstellung „Bürger auf Abwegen: Thomas Mann und Theodor Storm"

Theodor-Storm-Zentrum (Storm-Haus), Wasserreihe 31, Husum

  • Laufzeit: 26.11.2015 bis 31.10.2016
  • Öffnungszeiten des Storm-Hauses (bis 31.10.2016):
    Mo: 14–17 Uhr, Di bis Fr: 10–17 Uhr; Sa: 11–17 Uhr;  So: 14–17 Uhr
  • Zur Sonderausstellung wird ein Begleitprogramm mit Führungen, Vorträgen u.a. angeboten.
  • Infos und Reservierungen: Tel. 04841 / 8038630
  • Mehr Infos: www.storm-gesellschaft.de

Himmelfahrt | 5. Mai

Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
Historischer Postbus (Foto: TSMH)

Do, 05. Mai 2016, 14:30 Uhr

Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

  • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

    Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

    Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

  • Start: jeweils 14.30 Uhr
  • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

Weitere Veranstaltungstipps für den 05. Mai 2016 finden Sie hier.

Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

Fr, 06. Mai 2016, 14:30 Uhr

Stadtführung in Husum

Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

  • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
  • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
  • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
  • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
  • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

Plakat der Veranstaltung (Messe Husum & Congress)
Plakat der Veranstaltung (Messe Husum & Congress)
Bücher gehören zu Husum (Foto: TSMH)
Bücher gehören zu Husum (Foto: TSMH)

Fr, 06. Mai 2016, 18:30 Uhr

Nordfriesische Lesung: Jochen Reiss "111 Orte in Nordfriesland, die man gesehen haben muss."

NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

  • Wo steht Winnetous Garage? Warum stapelt ein alter Seemann massenhaft Schuhe vor seinem Haus? Und wo haben Deichschweine Platzverbot?
  • Nordfriesland ist geheimnisvoll, betörend und verführerisch...
  • Entdecken Sie an diesem Abend außergewöhnliche Orte, abseits der bekannten Pfade mit Jochen Reiss, der sein neues Buch „111 Orte in Nordfriesland, die man gesehen haben muss“ vorstellen wird.
  • Passend dazu wird die Band Kleinstadtpioniere vorab die stimmungsvolle Location musikalisch beleben. Ebenfalls wird SEGGYnord + aus Heide eine kostenfreie Segwaybahn aufstellen, die für jede Generation Spaß garantiert. Ganz unter dem Motto „unter freiem Himmel“ wird alles was zu einem ausgiebigen Grillabend dazugehört - Bauch und Seele füllende Leckereien - angeboten. Ein Event für Jedermann!
  • Eintritt: 9 €. Die Veranstaltung findet im Außenbereich, zwischen dem NordseeCongressCentrum und der Messehalle Husum statt. Bei ungünstiger Witterung wird die Veranstaltung ins Trockene verlegt.
  • Vorverkauf, u.a.: Tourist Information Husum. Großstr. 27, 25813 Husum, Tel. 04841/8987-0.
  • Mehr Infos zum Autoren Jochen Reiss
  • Mehr Infos: www.messehusum.de

    Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
    Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

    Fr, 06. Mai 2016, 20 Uhr

    Konzert: Mopo (Finnland)

    Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

    • „Mopo“ (finnisch, Moped) ist inspiriert von Jazz, 70er-Jahre Punk und der finnischen Natur, wo jede Komposition aus der Magie des Augenblicks entsteht. Die druckvollen Performances haben bereits europaweit die Herzen des Publikums erobert.
    • Eintritt: 10 €
    • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

    Logo Bird Race (www.dda-web.de)
    Logo Bird Race (www.dda-web.de)

    Sa, 07. Mai 2016

    13. Bundesweites Birdrace

    bundesweit, u.a. in Nordfriesland

    • "Ornis" aufgepasst! Artenvielfalt als sportliche Herausforderung spannenden Wetbewerb der Vogelskundler/-innen!
    • „Birdwatching“ oder auch „Birding“ erfreut sich steigender Beliebtheit...
    • Rund 200 Teams aus ganz Deutschland sind jährlich beim Birdrace dabei, den es in Deutschland seit 2004 gibt!
    • Mehr Infos: www.dda-web.de

    Foto zeigt Hafen Husum (Foto: TSMH)
    Hafenflohmarkt, Hafen Husum (Foto: TSMH)

    Sa, 07. Mai 2016, 9 bis 17 Uhr

    Hafenflohmarkt am Husumer Hafen 

    Hafen Husum (Binnenhafen), Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

    • Die Hafenflohmarkt-Sommer-Saison startet an der Husumer Hafenmeile an diesem Samstag. Willkommen beim Stöbern und Feilschen mit Nordseebrise und bei Ebbe und Flut.
    • Von April bis Oktober findet der Hafen-Flohmakt immer am 1. Samstag im Monat statt.
    • Mehr Infos: www.ighh-husum.de

    Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
    Historischer Postbus (Foto: TSMH)

    Sa, 07. Mai 2016, 14:30 Uhr

    Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

    Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

    • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

      Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

      Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

    • Start: jeweils 14.30 Uhr
    • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
    • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
    • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
    • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

    Foto zeigt Storm-Haus, Husum (Foto: TSMH)
    Storm-Haus, Husum (Foto: TSMH)

    Sa, 07. Mai 2016, 16:00 Uhr

    Frühjahrsführung durch das Storm-Haus

    Theodor-Storm-Zentrum (Storm-Haus), Wasserreihe 31, Husum

    • Mit Frühjahrstexten Theodor Storms führt Philosophie- und Deutschlehrer Nino Moritz durch das Museum.
    • Dauer: ca. 1 Stunde
    • Kosten: 3,50 € (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)
    • Mehr Infos: www.storm-gesellschaft.de

    Turn Around Festival (Plakat-Motiv)
    Turn Around Festival (Plakat-Motiv)
    Abbildung zeigt eine Außenaufnahme vom NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: Messe Husum & Congress / Andreas Birresborn)
    NordseeCongressCentrum in Husum (Foto: Messe Husum & Congress / Andreas Birresborn)

    Sa, 07. Mai 2016, ab 17 Uhr

    "Turn Around Festival " - Indoor Music Festival Husum

    NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

    • Turn Around Festival - ein neues Musikevent in Husum! Auf zwei gegneüberliegen Indoor-Bühnen werden im Wechsel Acts neun norddeutscher Bands aus den Bereichen Singer & Songwriter, Rock und Pop u.a. präsentiert:

      9 Bands, 8 Stunden Live-Musik, 2 Bühnen!

      Line Up:

    • Melted Ego (Hardrock)
    • Falling Gravity (Alternative Rock)
    • Deichbrecher (Deutsch-Akustik-Pop-Rock)
    • Kleinstadtpioniere (von Pop bis Punkrock)
    • InFlator (Rock / Metal)
    • The Monster in Room 77 (Old-School Punkrock)
    • Satellite on Earth (zwischen Bossa und 60s)
    • Lioba & Band (funkig und soulig und balladig)
    • Crude Influence (Hard Rock bis Alternative)
    • Turn around? Durch den Aufbau der Bühnen und die abwechselnde Bespielung wird man nach jeder Band dazu aufgefordert sich zur anderen Bühne zu drehen.
    • Tickets: VVK 7,00 € (z.T. zzgl. VVK-Gebühren)
      Ein Teil der Erlöse sind als Spende für "Runder Tisch Husum" vorgesehen.
      Mehr Infos, Ticketvorverkauf, aktuelle News unter: 
      www.turnaround-festival.de


      Foto zeigt Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)
      Musik (Foto: Foto Oliver Franke)

      So, 07. Mai 2016, ca. 19 Uhr

      Musik am Außenhafen: The Piano Man

      La Mer, Am Außenhafen 1, Husum

      • Klaus Porath fesselt die Konzertbesucher mit einem musikalischen Feuerwerk. Zu hören sind Titel von Elton John, Eric Clapton, Elvis Presley, Billy Joel und Udo Jürgens u.v.a.
      • Mehr Infos: La Mer, Husum

      Foto zeigt das Logo vom Shamrock Husum Irish Pub
      Shamrock Husum Irish Pub

      Sa, 07. Mai 2016, 22 Uhr

      Turn Around Festival After-Show Party

      Shamrock Husum Irish Pub, Osterende 137, Husum

      • Zum ersten Mal findet dieses Jahr das “Turn Around Festival” im NordseeCongressCentrum (NCC) Husum statt: Neun Bands spielen dort im Wechsel auf zwei Bühnen und bieten so ein breites Programm unterschiedlicher Musik! Jedes gute Festival braucht natürlich auch eine After-Show Party und diese findet im Shamrock Husum statt! Nach dem “Turn Around Festival” steht ein kostenloser Shuttle zum Shamrock zur Verfügung! Mehr InfosShamrock Husum

      Abbildung zeigt Logo der Veranstaltung
      Logo der Veranstaltung Radmarathon

      So, 08. Mai 2016, Startzeit: 7:30 Uhr

      Nordsee/NordCup Radmarathon/Tinefahrt 2016

      Start: Ferdinand-Tönnies-Schule, Flensburger Chaussee 32, Husum

      • 220 km quer durch das nordwestliche Schleswig-Holstein, mit Start und Ziel in Husum.
      • Der NordCup ist mit seinen acht Rennen die erfolgreichste regionale Radmarathon-Serie Deutschlands. Wer vier dieser acht Radmarathons über 220 km fährt, erhält das begehrte Finisher-Trikot.
      • An- bzw. Nachmeldungen und alle weiteren Infos unter: www.rsv-husum.de

      Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
      Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
      Taschenkunstausstellung
      Taschenkunstausstellung

      Sa, 08. Mai 2016, 11 bis 18 Uhr

      4. Nordfriesische Taschenkunstausstellung

      Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

      • Sehen, Staunen, Tauschen und Selbermachen...
      • 10 Künstlerinnen & Künstler aus Schleswig-Holstein und Dänemark präsentieren zeitgenössische Kunst im Miniaturformat.
      • TASCHENKUNSTkarten sind wahre Kommunikationsstifter. Ob im Café, auf Partys oder in der Pause im Büro – sie bringen Kunst in den Alltag, schulen ganz nebenbei den Blick auf künstlerische Qualität und haben längst Sammler und Liebhaber erobert....
      • Folgende Künstlerinnen und Künstler nehmen teil: Birgit Jendrossek-Rasmussen, Birte Jansen, Ellen Siegfriedsen, Gebbe List Petersen, Klaus Musolf, Namid Krüger, Regina Kluth, Renate Ziesemer, Sigrid Nolte Schefold, Solvej Krüger
      • Eintritt frei. Die Taschenkunstkarten sind käuflich zu erwerben.
      • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

      Details und weitere Veranstaltungstipps für Mai 2016 finden Sie hier.

      Mo, 09. bis So, 15. Mai 2016

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Mo, 09. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Husumhus (Foto: Foto Oliver Franke)
      Husumhus (Foto: Foto Oliver Franke)

      Mo, 09. Mai 2016, 18 Uhr

      Schauspiel: Maria Stuart - nach Friedrich Schiller (Schleswig-holsteinische Landestheater)

      Husumhus, Neustadt 83, Husum

      • Der Konflikt der beiden Herrscherinnen Maria Stuart und ihrer Gegenspielerin Elisabeth I. beflügelt seit Jahrhunderten die Phantasie der Dichter und Geschichtsschreiber. Unzählige Stücke, Romane und Opern beschreiben ihre Version vom Schicksal der schottischen Königin, die nach jahrelanger Haft durch Elisabeths Befehl hingerichtet wurde. Friedrich Schillers Bearbeitung des Stoffes gehört zu den wohl bekanntesten und thematisiert mit einer Zerrissenheit zwischen Emotionen und Staatsräson, Macht und Stolz, Zwang und freiem Willen ein zeitlos spannendes Thema.
      • Mehr Infos: www.sh-landestheater.de

      Foto zeigt Storm-Haus, Husum (Foto: TSMH)
      Storm-Haus, Husum (Foto: TSMH)

      Di, 10. Mai 2016, 10:30 Uhr

      »Auf den Spuren Storms in Husum«

      Treffpunkt: Markt 9

      • Führung von Jörg Hartmann durch Storms Heimatstadt. Anschließend ist ein Besuch des Storm-Hauses möglich.
      • Dauer: ca. 90–120 Minuten
      • Kosten: 5 € (ggf. zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: freier Eintritt ins Museum)
      • Mehr Infos: www.storm-gesellschaft.de

      Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
      Historischer Postbus (Foto: TSMH)

      Di, 10. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

      Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

      • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

        Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

        Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

      • Start: jeweils 14.30 Uhr
      • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
      • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Mi, 11. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
      Historischer Postbus (Foto: TSMH)

      Do, 12. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

      Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

      • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

        Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

        Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

      • Start: jeweils 14.30 Uhr
      • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
      • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Fr, 13. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

      Fr, 13. Mai 2016, 20:30 Uhr

      Konzert: Mohammad Reza Mortazavi

      Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

      • Der iranische Weltklasse-Percussionist Mohammad Reza Mortazavi nimmt seine Zuhörer mit in das virtuose Erkunden neuer Klangsphären. Der uralten persischen Rahmentrommel Daf, eines der ältesten Musikinstrumente, entlockt Mortazavi Klänge aus einer anderen Welt und verwebt sie zu phänomenal modernen Sounds. Dabei geht er stets im Takt mit dem universalen Puls, der zeitlos schlägt und den Zuhörer direkt einbezieht und in neue Hörerfahrungen entführt.
      • Eintritt: VVK: 12 €, AK: 15 €
      • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

      Pfingsten 2016 15./16.5.

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Sa, 14. Mai (Pfingstsamstag) 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Abbildung zeigt Teilnehmer des NOSPA Strassenlaufes in Hattstedt
      NOSPA Straßenlauf des TSV Hattstedt

      Sa, 14. Mai  (Pfingstsamstag) 2016, 14:00 bis 17:30 Uhr

      NOSPA Straßenlauf Hattstedt

      Start/Ziel: Grundschule Hattstedt, Nordseestraße 2, Hattstedt

      • Die vom TSV Hattstedt ausgetragende Läufe beinhalten den Jedermannslauf (1,9 km), den kleinen Straßenlauf (5 km) und den Hauptlauf  (10 km).
      • Weitere Infos (Anmedung, Ablauf, Startzeiten etc.) beim Veranstalter TSV Hattstedt

      Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

      Sa, 14. Mai (Pfingstsamstag) 2016, 20 Uhr

      Konzert: Tequila & The Sunrise Gang

      Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

      • Tequila & The Sunrise Gang: Bei Live-Auftritten brechen Tequila über ihr Publikum herein wie ein wild zuckender Party-Tsunami: neben Gitarren, Bass, Drums und einer dreiköpfi gen Bläser-Sektion kommen auch Glockenspiel, Mini-Klavier und Melodica zum Einsatz.
      • Eintritt: 10 €
      • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

      Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

      So, 15. Mai (Pfingstsonntag) 2016, 11 Uhr

      Jazzfrühshoppen: Delvtown Jazzmen

      Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

      • Die Delvtown Jazzmen sind sechs Musiker, die schwarzen, traditionellen New Orleans-Jazz spielen. Außerdem ist dies eine Band zum Anfassen, die gern musikalischen Wünschen nachkommt. Ihre Instrumentierung, besetzt mit Trompete, Flügelhorn, Klarinette, Sopransaxophon, Altsaxophon, Banjo, Gitarre, Schlagzeug und Tuba, versetzt sie in die Lage, auch Swing, Dixieland sowie Salon-Musik für Jung und Alt zu spielen.
      • Eintritt: 7 €
      • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

      Details und weitere Veranstaltungstipps für Mai 2016 finden Sie hier.

      Mo, 16. bis So, 22. Mai 2016

      Foto zeigt Delvtown Jazzmen (Foto: Delvtown Jazzmen)
      Delvtown Jazzmen (Foto: Delvtown Jazzmen)

      Mo, 16. Mai 2016 (Pfingstmontag), 12 bis 15 Uhr

      Jazzfrühschoppen auf Hoyerswort: Delvtown Jazzmen

      Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

      • Jazzfrühschoppen mit den Delvtown Jazzmen - Oldtimejazz, Swing, Dixie, Blues und Salonmusik der 1920er Jahre im historischen Ambiente auf Gut Hoyerswort.
      • Eintritt: 12 €
      • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Mo, 16. Mai (Pfingstmontag) 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Kirchlein am Meer, Schobüll (Foto: Foto Oliver Franke)
      Kirchlein am Meer, Schobüll (Foto: Foto Oliver Franke)

      Mo, 16. Mai (Pfingstmontag) 2017, 18 Uhr

      Meisterkonzert im Kirchlein am Meer - DUO MODUS

      Kirchlein am Meer, Heideweg 1, Husum (Stadtteil Schobüll)

      • DUO MODUS: Marta Libalová, Violine - Jytte von Rüden, Konzertakkordeon
      • Werke von: Antonín Dvořák, Edvard Grieg, Claude Debussy, Astor Piazzolla u.a. .
      • Kartenvorverkauf:
        Schlossbuchhandlung, Schlossgang 10, Husum; Tel. 04841/ 89214
        nah&frisch Carstensen, Nordseestr. 31, Husum/Schobüll; Tel. 04841 3546
        und vorauss. an der Abendkasse
      • Mehr Infos: www.kirchlein-am-meer.de

      Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
      Historischer Postbus (Foto: TSMH)

      Di, 17. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

      Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

      • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

        Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

        Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

      • Start: jeweils 14.30 Uhr
      • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
      • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

      Foto zeigt Husumhus (Foto: Foto Oliver Franke)
      Husumhus (Foto: Foto Oliver Franke)

      Di, 17. Mai 2016, 20 Uhr

      Schauspiel: Baumeister Solness - von Henrik Ibsen (Schleswig-holstinische Landestheater)

      Husumhus, Neustadt 83, Husum

      • Der erfolgreiche Bauunternehmer Solness wusste sich immer durchzusetzen. Rücksichtslos hat er seine Karriere vorangetrieben, sein Streben nach Reichtum und Erfolg schien grenzenlos. Doch sein Privatleben ist dabei auf der Strecke geblieben.... 
      • Jetzt ist Solness älter geworden, aber nicht ruhiger. Er hadert mit seinem Alter und hat Angst vor der Jugend, die ihn zugleich anzieht. Bei Frauen reizt ihn das Frische, bei Männern fürchtet er deren Kraft und Talent. ...
      • Da tritt ein Mädchen von früher, die 22-jährige Hilde Wangel, in sein Leben und will, dass er ihr schenkt, was er ihr vor zehn Jahren mit einem Kuss versprochen hat: Luftschlösser, die sie gemeinsam bauen wollten. Ihre Energie treibt Solness an, Neues, Unmögliches zu wagen. Bis er abstürzt.
      • Henrik Ibsen gelingt in „Baumeister Solness“ das Portrait eines machthungrigen Mannes, der zugleich an seiner Mittelmässigkeit leidet. Ein Mann, der weiß, dass er in seinem Leben Fehler gemacht hat, aber keine Reue empfindet. Denn alles hat er für seinen Erfolg, seinen Reichtum getan, bis hin zu seinem selbstverschuldeten Untergang.
      • Mehr Infos: www.sh-landestheater.de

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Mi, 18. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
      Historischer Postbus (Foto: TSMH)

      Do, 19. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

      Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

      • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

        Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

        Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

      • Start: jeweils 14.30 Uhr
      • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
      • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Fr, 20. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

      Fr, 20. Mai 2016, 20:30 Uhr

      Konzert: Schnipo Schranke & Support: Johanna Zeul

      Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

      • Ihre Songs handeln eigentlich alle von Liebe, von ihrem Scheitern, von ihrem Schrecken und ihrer Schönheit, vom Lieben und Liebe machen, von der Frage, ob das jetzt Liebe gewesen ist oder doch nur Sehnsucht oder einfach ein Fehler. Und nicht nur eigentlich, sondern tatsächlich: alle Songs, Punkt. Weil es nichts Wichtigeres gibt. Fritzi Ernst und Daniela Reis haben ihren Sound zwischen 80er-Elektronik und 70er-Orgeln gefunden. Eine Rockband aus Klavier, Schlagzeug und zwei Stimmen.
      • Eintritt: VVK. 12 €, AK: 14 €
      • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

      Lammtage in Nordfriesland 2016
      Nordfriesische Lammtage 2016

      Sa, 21. Mai bis Do, 31. Juli 2016

      21. Nordfriesische Lammtage 2016

      verschiedene Orte in Nordfriesland, u.a. in der Husumer Bucht

      • Eine kunterbunte Veranstaltungsreihe rund um die wolligen Deichbewohner im gesamten Kreis Nordfriesland.
      • In diesem Jahr starten die Lammtagw am Samstag, 21.Mai 2016, 19 Uhr, mit dem Lämmerball in Rantrum.
      • Mehr Infos zu den Lammtagen finden Sie hier.

      Foto zeigt Schloss vor Husum (Foto: TSMH)
      Schloss vor Husum (Foto: TSMH)

      Sa, 21. Mai 2016

      Husumer Schlosspark-Cup - Turnier der Freizeit-Bouler aus Schleswig-Holstein

      Bouleplatz Husum (im Schlosspark an der Nord-Ost-Ecke am Klinikum Husum), Erichsenweg 22, Husum


      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Sa, 21. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

      Sa, 21. Mai 2016, 20 Uhr

      Konzert: 5 Kleine Jägermeister (Tote Hosen Cover Band)

      Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

      • Die 5 KLEINEN JÄGERMEISTER sind die wohl beste Die Toten Hosen Coverband der Welt und selbst schon Kult. Mit ihrer ungezähmten Live-Power, ihrer perfekten Show und ihrer unglaublichen Spielfreude stehen sie ihren Idolen in nichts nach
      • Eintritt: VVK: 11 €, AK: 14 €
      • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

      Van Steef, Musiker
      Van Steef, Musiker

      Sa, 21. Mai 2016, ca. 22 Uhr

      Live-Musik mit Van Steef

      Shamrock Husum Irish Pub, Osterende 137, Husum

      • Solo als Entertainer mit "Rock-Pop-Party-Cover-Musik" und DJ.
      • Als Gitarrist und Sänger bei "Raw Money And The Law" und als Schlagzeuger bei "Schayn" ein Vollblutmusiker.
      • Beginn ca. 22 Uhr, der Eintritt ist frei!
      • Mehr Infos auf der Shamrock Husum

      Foto zeigt Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)
      Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)

      So, 22. Mai 2016, 9 bis 17 Uhr

      Husumer Hafenmarkt

      Hafen Husum, Schiffbrücke / Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

      • Bis Oktober 2016 lädt die Husumer Hafenmeile - i.d.R. an jedem 3. Sonntag im Monat (heute ausnahmsweise am 4. Sonntag im Monat) - zum Stöbern und Gucken, zu friesischem Marktgetümmel und Fischer-Klöönschnack... mit Nordseebrise - bei Ebbe und Flut.
      • Kombinieren Sie den Hafenbummel mit einem Einkauf an der Husumer Hafenmeile (sonntags, in der Zeit vom 17.12. bis 08.01. und vom 15.03. bis 31.10. gemäß Bäderverordnung) oder dem Besuch der Husumer Hafengastronomie. Am Husumer Binnenhafen lädt außerdem das Nationalparkhaus Husum ein, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu entdecken. Ebenfalls direkt am Hafen: das Schiffahrtsmuseum Nordfriesland, in dem Sie mehr über Husums maritime Geschichte erfahren. In der Wasserreihe, nur wenige Schritte vom Binnenhafen entfernt, lädt das Storm-Haus ein, mehr über Husums berühmten Dichter Theodor Storm zu erfahren.
      • Weitere Termine 2016:
      • Sonntag, 19.06.2016: mit Matjesverkostung
      • Sonntag, 17.07.2016
      • Sonntag, 21. 08.2016
      • Sonntag, 18.09.2016: mit Muschelverkostung
      • Sonntag, 23.10.2016 (Saisonende)
      • Veranstalter Hafenmarkt: Interessengemeinschaft Husumer Hafen e.V. www.ighh-husum.de
        Planung und Durchführung: hansen-event-team Silke Henning
        Aufbau ab 7 Uhr; Ansprechpartner: U. Bröcker, Tel. 0172-762 9970

      Foto zeigt NordseeMuseum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Museumstag | NordseeMuseum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Foto zeigt Schiffahrtsmuseum Nordfriesland (Foto: Foto Oliver Franke)
      Schiffahrtsmuseum Nordfriesland (Foto: Foto Oliver Franke)
      Foto zeigt Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

      So, 22. Mai 2016

      39. Internationaler Museumstag - Motto "Museen in der Kulturlandschaft"

      Sonderaktionen der Husumer Museen und Museen der Husumer Bucht zum internationalen Museumstag 2016.

      • NordseeMuseum Husum (Eintritt frei)
      • Schiffahrtsmuseum Nordfriesland (10 - 17 Uhr, Mehrere Referenten erklären in den Ausstellungsräumen die maritimen Exponate, Kinderprogramme, Eintritt frei.)
      • Schloss vor Husum (Freier Eintritt, Führungen um 12 und 15 Uhr)
      • Poppenspäler Museum im Schloss vor Husum
      • Freilichtmuseum Ostenfelder Bauernhaus (Freier Eintritt, Führung um 15 Uhr)
      • Weihnachtshaus
      • sowie ggf. weitere Museen und Sammlungen in der Husumer Bucht.
      • Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet 2016 bereits zum 39. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen.
        Der Aktionstag steht dabei jährlich unter einem wechselnden Motto, das vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen wird und damit die unterschiedlichen Schwerpunkte der Museumsarbeit beleuchtet, aktuelle Themen aufgreift und auf die thematische Vielfalt unserer reichen Museumslandschaft verweist. Für 2016 lautet es "Museums and cultural landscape" und in der deutschen Übersetzung "Museen in der Kulturlandschaft".
        In Deutschland wird der Internationale Museumstag maßgeblich von den Stiftungen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt und in enger Kooperation mit den Museumsorganisationen und Beratungsstellen auf Bundesebene und in den Ländern umgesetzt. Die Schirmherrschaft für den Museumstag übernimmt der Präsident des Bundesrates.
        Mehr Infos: www.museumstag.de


      Foto zeigt NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)
      NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)

      So, 22. Mai 2016, 8 bis 18 Uhr

      5. Husumer Allcartreffen

      Messeparkplatz " P2" (Kielsburger Straße), Husum

      Bereits zum 5. Mal findet in diesem Jahr das "Husumer Allcartreffen" statt. Natürlich dreht sich dabei wieder alles um das Thema Auto und Tuning. Ob aufgemotzt oder kreativ umgebaut - zum Allcartreffen kommen Autofans aus ganz Norddeutschland. „Allcar" - das bedeutet einfach, dass es um keine bestimmte Marke und keinen bestimmten Autotyp geht. Alles was getuned, umgebaut und ungewöhnlich ist, darf dabei sein.


      Foto zeigt Theodor Storms Chor (Foto: Theodor Storms Chor)
      Theodor Storms Chor (Foto: Theodor Storms Chor)

      So, 22. Mai 2016, 17 Uhr

      Großes Chor-Konzert: Theodor Storms Chor u.a. "Carmina Burana"von Carl Orff und "Antiche Danze Ed Arie" von Ottorini Respighi

      NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

      • Orchester: concerto classico
      • Chöre: Theodor Storms Chor von 1843, Gemischter Chor Husum, Kantorei St. Peter-Ording und Solisten
        Die im Jahre 1937 von Carl Orff erschaffene Komposition „Carmina Burana“ wird von drei Chören und Solisten präsentiert. Bei dem über einstündigen Werk werden die etwa 150 Sängerinnen und Sänger der Ensembles von 50 professionellen Musikern des aus Hamburg und Schleswig-Holstein stammenden Orchesters „Concerto Classico“ begleitet.
      • Solisten: Sarah Weinberg (Sopran), Joaquin Asiain (Tenor) und Thomas Wittig (Bariton)
      • Neben der „Carmina Burana“ wird das Orchester die „Antiche Danze Ed Arie“ Suite I und III von Ottorino Respighi spielen, und die Chöre singen zusätzliche Chorlieder aus dem italienischen Frühbarock.
      • „Mit Ottorino Respighi (1879-1936) und Carl Orff (1895-1982) stehen zwei Komponisten des 20. Jahrhunderts auf dem Programm, die in ihrem Schaffen im Vergleich zu anderen Künstlern dieses Jahrhunderts eine besondere Stellung einnehmen“, betont Christoph Jensen, musikalischer Leiter des Theodor-Storms-Chores und der Kantorei St. Peter. Er wird das gesamte Ensemble dirigieren.
      • Eintritt: VVK: zwischen 18 und 30 € (zzgl. VVVK-Gebühr)
      • VVK: Schlossbuchhandlung, Schloßgang 10, Husum, Tel. 04841 89214.
      • Weitere Infos zu den Chören: Theodor Storms Chor e.V., Gemischter Chor Husum

      Foto zeigt Plakat der Veranstaltung (Lions-Club Husum-Goesharde)
      Plakat der Veranstaltung (Lions-Club Husum-Goesharde)

      So, 22. Mai 2016, 17 Uhr bis ca. 19 Uhr (Einlass 16 Uhr)

      Comedy am Nachmittag: „ARVEN-GRAVEN-HALLELUJA!“ (Buntes Treiben mit Schwarzem Humor)

      Theodor-Storm-Schule Husum, Aula, Ludwig-Nissen-Straße 62, Husum

      • Hermann und sein Cousin Harald haben das Bestattungsinstitut von Hermanns Vater geerbt... und dazu noch 2 Millionen Euro. Einen kleinen Haken hat die Erbschaft jedoch. Das Geld gibt es erst, wenn die beiden es schaffen, innerhalb eines Jahres die Bestattungszahlen zu verdoppeln. Sie müssen also graben (GRAVEN), bevor sie erben (ARVEN) können. Eine knifflige Angelegenheit, die der Erblasser sich ausgedacht hat. Denn wo sollen nur die zusätzlichen "Dahingeschiedenen" herkommen? Aber die Aussicht, Millionäre zu werden lässt die Cousins auf so manche unkonventionelle Idee kommen...
      • Ein Grübeln, Argumentieren und Agieren auf der Bühne, bei der die Wände wackeln und das Publikum sich nur mit Lachsalven zu wehren weiß. Das meiste auf Platt, da ist man platt - und bass erstaunt, wie gut man das auch als „Hochdeutsche/-r“ versteht. Und: Viele sind „Ohnsorg-trainiert“ und kommen darum bestens mit.
      • Beide Schauspieler sind einfach umwerfend. Schauspieler? Eher Comedians, waschechte Komödianten, Clowns und liebenswerte Jongleure zwischen Realität und Phantasie. Sie bringen ihr Publikum unbarmherzig zum Lachen, umgarnen es und sorgen mit Charme, Mutterwitz, irren Ein- und Ausfällen der völlig unerwarteten Art für ein unvergessliches Erlebnis.
      • Veranstalter: Lions Club Husum-Goesharde (Benefiz-Veranstaltung).
      • Die Veranstaltung wird unterstützt von der Nord-Ostsee Sparkasse.
      • Eintritt: 15 € (Abendkasse: 18 €)
      • Ticket-Vorverkauf: Optik Wesemann, Norderstraße 9, Husum, Tel. 04841 2944;  Schlossbuchhandlung, Schlossgang 10, Husum, Tel. 04841 89214; Husumer Nachrichten, Markt 23, Husum, Tel. 04841 89651310; Apotheke Hattstedt, Bundesstraße 15b, Hattstedt, Tel. 04846 63822

      Details und weitere Veranstaltungstipps für Mai 2016 finden Sie hier.

      Mo, 23. Mai bis So, 29. Mai 2016

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Mo, 23. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
      Historischer Postbus (Foto: TSMH)

      Di, 24. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

      Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

      • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

        Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

        Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

      • Start: jeweils 14.30 Uhr
      • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
      • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Mi, 25. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
      Historischer Postbus (Foto: TSMH)

      Do, 26. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

      Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

      • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

        Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

        Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

      • Start: jeweils 14.30 Uhr
      • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
      • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Fr, 27. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)
      Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)

      Fr, 27. Mai 2016, 19 Uhr

      Hartmann‘s Kleine Bühne präsentiert: Venus on strings

      Hartmann's Landküche, Neustadt 13, Husum

      • Frauen, die mit Gitarre richtig abrocken, sind noch immer eine Seltenheit. Diese beiden Vollblut-Musikerinnen verstehen es, nicht nur mitreißend zu singen sondern auch ebenso Gitarre zu spielen. Die Hamburgerin und Wahl-Kielerin Silvy Braun und Bad Segebergerin Andrea von Rehn lassen hier ihre Bands und ihre E-Gitarren zu Hause und präsentieren als Akustik-Rock-Duo VENUS ON STRINGS die schönsten Songs unplugged.
      • Eintritt: Aus dem Hut in den Hut.

    • Mehr Infos: www.hartmanns-landkueche.de

    • Abbildung zeigt eine Aussenaufnahme vom
      NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: MHC / Andreas Birresborn)

      Fr, 27. Mai 2016, 20 Uhr

      "Big Band Fever" - Konzert von drei Big Bands aus Nordfriesland

      NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum


      Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
      Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

      Fr, 27. Mai 2016, 20:30 Uhr

      Konzert: The Dead South & Support: Danny Oliver

      Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

      • Die kanadische Bluegrass/ Folk-Band The Dead South sind Gitarre, Banjo, Mandoline und ein Cello, das gleichzeitig als Bass fungiert, mehrstimmiger Gesang sowie Kick-Drum. Danny Oliver ist ein kanadischer Singer-Songwriter, der wie The Dead South aus Saskatchewan kommt.
      • Eintritt: VVK: 14 €, AK: 16 €
      • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

      Foto zeigt Logo Lauf zwischen den Meeren
      Lauf zwischen den Meeren
      Foto zeigt Start in Husum (Foto: Helios Verwaltung Nord-West GmbH)
      Start am Hafen Husum in Richtung Damp (Foto: Helios Verwaltung Nord-West GmbH)

      Sa, 28. Mai 2016, Start: 9 Uhr

      11. Lauf zwischen den Meeren - Husum / Nordsee - Damp / Ostsee

      Start: Hafen Husum, Schiffbrücke

      • Ein Lauf, der nicht nur die Küsten von Nord- und Ostsee verbindet, sondern auch die Menschen. Beim Lauf zwischen den Meeren zählt neben der Individualleistung auch die Gemeinschaftsleistung der rund 700 Teams mit bis zu zehn Athletinnen und Athleten aus dem Breiten- und Spitzensportbereich.
      • Der Start ist am Hafen Husum und wird seit Jahren von mehreren Hundert Zuschauern mit lautem Beifall und Anfeuerungsrufen begleitet. Also auf nach Husum und Anfeuern!
      • Mehr Infos zum Lauf zwischen den Meeren: www.laufzwischendenmeeren.de
      • Hinweis des Veranstalters (31.03.16): Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, der Lauf zwischen den Meeren 2016 ist ausgebucht!
      • Unterkunft zum Lauf zwischen den Meeren 2016 in Husum und Umgebung gesucht?
      • Hier können Sie bequem online buchen Für Ihre individuelle Anfrage zur Zimmervermittlung in Husum und in der Ferienregion Husumer Bucht steht Ihnen auch gern das Team der Tourist Information Husum zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Tel. 04841 / 8987-0 oder per eMail an info[a]husum-tourismus.de. Oder Sie geben Ihre Buchungsanfrage hier ein!

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Sa, 28. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Tag der offenen Tür (TSBW)
      Plakat Tag der offenen Tür (TSBW)

      Sa, 28. Mai 2016, 10 bis 16 Uhr

      'Tag der offen Tür' im Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum

      Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk (TSBW), Theodor-Schäfer-Str. 14-26, Husum

      • Das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk (TSBW) in Husum ist in den Bereichen Ausbildung, Rehabilitation und Arbeitsmarkt aktiv. Wenn Sie eine Körper- oder Lernbehinderung haben, psychisch beeinträchtigt sind, mit einer chronischen Gesundheitsstörung oder einer Hörschädigung umgehen müssen, können Sie sich im Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum in einem von rund 60 verschiedenen Berufen ausbilden lassen.
      • Dieser bunte Aktionstag findet jährlich statt und bietet Interessierten die Möglichkeit der ausführlichen Information über rehabilitationsmedizinische und sozialtherapeutische Angebote und den speziellen Reha-Angeboten bei der beruflichen Neuorientierung.
      • Weitere Informationen unter www.tsbw.de

      Abbildung zeigt Plakat zur Ausstellung "Rungholdt - rätselhaft und widersprüchlich" im NordseeMuseum Husum
      Plakat zur Ausstellungseröffnung "Rungholdt - rätselhaft und widersprüchlich" im NordseeMuseum Husum

      So, 29. Mai 2016, 11 Uhr

      Eröffnung der Sonderausstellung "Rungholdt - rätselhaft und widersprüchlich"

      NordseeMuseum Husum, Herzog-Adolf-Str. 25, Husum

      • "Heut bin ich über Rungholdt gefahren, die Stadt ging unter vor sechshundert Jahren..." Wer kennt nicht den Anfang aus Detlev von Liliencrons berühmter Ballade "Trutz, blanker Hans"?
      • Die Sonderausstellung "Rungholdt - rätselhaft und widersprüchlich" im NordseeMuseum Husum widmet sich der sagenumwobenen Nordsee-Siedlung Rungholt, unweit von Husum, die bei einer verheerenden Sturmflutkatastrophe unterging.

      Laufzeit der Sonderausstellung: 29.05.2016 bis 29.01.2017

      Öffnungszeiten:

      • bis 15.06.16: Di – So von 11 bis 17 Uhr
      • 16.06.16 bis 15.09.16: täglich von 10 bis 17 Uhr
      • 16.09.16 bis 15.06.17: Di – So von 11 bis 17 Uhr

      Mehr Infos: NordseeMuseum Husum / Museumsverbund Nordfriesland


      Details und weitere Veranstaltungstipps für Mai 2016 finden Sie hier.

      MAI / JUNI 2016

      Mo, 30. Mai bis So, 05. Juni 2016

      Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
      Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

      Mo, 30. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtführung in Husum

      Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

      • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
      • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
      • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
      • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
      • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

      Foto zeigt Postbus-Oldtimer (Foto: TSMH)
      Historischer Postbus (Foto: TSMH)

      Di, 31. Mai 2016, 14:30 Uhr

      Stadtrundfahrt in Husum mit dem historischen Postbus

      Treffpunkt: vor der Tourist Information, Großstraße 27, Husum

      • Nehmen Sie auf den rot gepolsterten Sitzen Platz und genießen Sie die gemütliche Erkundungstour mit dem Oldtimer-Bus. Der anschließende Stadtrundgang führt durch die Innenstadt Husums mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf Spannendes von den Husumer Stadtführer/-innen.

        Stadtrundfahrten (Di, Do und jeden 1. Sa im Monat, 14:30 Uhr)

        Der liebevoll gepflegte historische Postbus geht dienstags und donnerstags sowie jeden ersten Samstag in den Monaten April bis September regelmäßig auf Tour durch Husum. 

      • Start: jeweils 14.30 Uhr
      • Dauer: ca. 2,5 Std.; Kosten: Erw.: 10 €, Kinder: 5 €, Familien: 25 € (2 Erw. und 2 Kinder)
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. (max. Teilnehmerzahl: 22 Pers.)
      • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem - für Gruppen - Stadtführungen, Themenführungen und Reiseleitungen. mehr Infos

      UNICEF Wanderwoche (Plakatauschschnitt)
      UNICEF Wanderwoche (Plakatauschschnitt)
      Abbildung zeigt das Logo des Wandervereins Strandläufer Husum von 1984 e.V. im Stoffabzeichen.
      Logo des Wandervereins Strandläufer Husum von 1984 e.V.

      Di, 31. Mai 2016, 16 bis 18 Uhr

      35. UNICEF-Wanderwoche (23.05.-03.06.16) - HEUTE Wandertag in Husum

      Start: Schobüll / Husum, Nordseestr. 35 (Seebrücke), Husum

        • Der Norden lädt alle Wanderer aus nah und fern herzlich ein!
        • Wandern zugunsten der Kinder dieser Welt ist ein Angebot für jedermann.
        • Mit dem Startgeld von 2 € unterstützt jeder Teilnehmer UNICEF und leistet einen kleinen Beitrag dazu, die Welt ein bisschen besser zu machen. Machen Sie mit, gehen Sie wandern und helfen Sie den Kindern in Not. Alle Wanderer sind herzlich willkommen, insbesondere auch Urlauber und Vereine, die zum Wandern nach Schleswig-Holstein kommen.
        • Der Wandertag wird für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Es besteht die Möglichkeit eine UNICEF-Medaille für € 4,50 oder einen Tagesanhänger für zusätzlich € 2,00 zu erwerben.
        • Mit Kinder- und Jugendwanderung
        • Strecken: 5 und 10 km
        • Mehr Informationen zur 35. UNICEF Wanderwoche (und Ausschreibung) und www.dvv-sh-hh.de/husum.htm
        • Der Wanderverein Strandläufer Husum von 1984 e.V. ist Mitglied im Deutschen Volkssportverband (DVV) /
        • Landesverband Schleswig-Holstein / Hamburg / Mecklenburg-Vorpommern

        Foto zeigt Gästeführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
        Stadtführung in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

        Mi, 02. Juni 2016, 14:30 Uhr

        Stadtführung in Husum

        Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

        • Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des weltberühmten Dichters Theodor Storm und führen Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren urigen Gassen und eindrucksvollen Giebelfronten. Den besonderen maritimen Charme der Nordseestadt Husum erleben Sie am Binnenhafen, der mitten in der Stadt gelegen ist. An einer Stadtführung bzw. Stadtrundfahrt durch Husum können Sie vom 15. März bis 31. Oktober 2016 montags bis samstags um 14.30 Uhr teilnehmen.
        • Dauer Stadtführung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
        • Kosten Stadtführung: 5 € pro Person
        • Mindestteilnehmerzahl Stadtführung: 6 Personen.
        • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
        • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt außerdem für Gruppen  Stadtführungen zu verschiedenen Themen sowie Reiseleitungen. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

        Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
        Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

        Fr, 3. Juni 2016, 20 Uhr

        Konzert: Dikanda (Polen)

        Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

        • Dikanda (Polen): Freude am Singen und Spielen, Leidenschaft, Spontaneität und jede Menge Energie: dafür steht DIKANDA. Sie haben einen neuen, sehr lebendigen Folklorestil geschaffen mit selbst komponierten Texten und Melodien aus Mazedonien, von Zigeunern, Juden, Ukrainern, Polen, Russen, Griechen, Bulgaren sowie von Arabern und Türken.
        • Eintritt: VVK: 12 €, AK: 14 €
        • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

        Foto zeigt Ringreiten, Foto. Foto Oliver Franke
        Ringreiten, Foto: Foto Oliver Franke

        Fr, 03. bis So, 05. Juni 2016

        Sommerfest der Husumer Ringreitergilde von 1826

        Schlosspark und Innenstadt, Husum

        • Traditionell marschiert die Husumer Ringreitergile von 1826 im Schlossgarten auf, gefolgt von einem Empfang im "Gasthaus zum Ritter St. Jürgen". Vom "Kloster" geht es zum Historischen Rathaus am Markt. Start am Samstag: 10 Uhr.
        • Bestaunen Sie den traditionellen Ringreiter-Umzug durch die Stadt Husum. Erleben Sie, wie am Sonntag auf dem Reitplatz "Alte Freiheit" am Schlosspark beim Preis- und Königsreiten um Pokale und Gewinne „gestochen“ wird.
        • Das Ausreiten der Pokale und Gewinne startet vorauss. am Samstag, 14:30 Uhr.
        • Das Königreiten findet vorauss. am Sonntag, ab 16 Uhr statt.
        • Ringreiten ist ein Pferdesport mit Tradition, der noch heute vielerorts in Nordfriesland ausgeübt wird - in der Husumer Bucht können Sie es in vielen Orten erleben!

        Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
        Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

        Fr, 03. Juni 2016, 19 Uhr

        Konzert: Les Maries: "Wie weit ist weit weg"

        Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

        • „Wie weit ist weit weg“, fragen Les Maries auf ihrem gleichnamigen Debüt-Album. Sie erzählen Geschichten über das Leben, auf Deutsch und Französisch.
        • Les Maries kreieren in ihren intimen Liedern eine lakonisch dunkle, teilweise magische Stimmung und bedienen sich dabei einfacher Mittel: Traumwandlerisch greifen die sehnsuchtsvollen Klänge von Keyboard, Akkordeon, Hawaiigitarre, Daumenklavier, Banjo und Gitarre ineinander und schaukeln wie das Leben irgendwo zwischen Chanson, Jazz und Folk hin und her. Produzent ihrer Debüt-CD war übrigens David Young von Element of Crime. Das passt.
        • Marie-Laure Timmich (Gesang, Keyboard)
        • Klaus Sieg (Gitarre, Banjo, Hawaiigitarre)
        • Eintritt: 12 €
        • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

        Foto zeigt Hafen Husum (Foto: TSMH)
        Hafenflohmarkt, Hafen Husum (Foto: TSMH)

        Sa, 04. Juni 2016, 9 bis 17 Uhr

        Hafenflohmarkt am Husumer Hafen 

        Hafen Husum (Binnenhafen), Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

        • Die Hafenflohmarkt-Sommer-Saison startet an der Husumer Hafenmeile an diesem Samstag. Willkommen beim Stöbern und Feilschen mit Nordseebrise und bei Ebbe und Flut.
        • Von April bis Oktober findet der Hafen-Flohmakt immer am 1. Samstag im Monat statt.
        • Mehr Infos: www.ighh-husum.de

        Abbildung zeigt das Logo zum Husumer Schlossvergügen. (Pressefoto Stiftung Nordfriesland)
        Kinderkonzert im Schloss (Pressefoto Stiftung Nordfriesland)
        Abbildung zeigt ein Kinderkonzert im Husumer Schloss. (Pressefoto Stiftung Nordfriesland)
        Schloss vor Husum (Pressefoto Stiftung Nordfriesland)
        Abbildung zeigt das Schloss vor Husum. (Pressefoto Stiftung Nordfriesland)
        Herzoginnengarten (Pressefoto Stiftung Nordfriesland)

        Sa, 04. Juni 2016, 11 bis 17 Uhr

        10. Husumer Schlossvergnügen - ein Kulturfest für die ganze Familie

        Schloss vor Husum, König-Friedrich V.-Allee, Husum

        • Unter dem Motto „Ein Kulturfest für die ganze Familie“ findet das 10. Husumer Schlossvergnügen statt und bietet im Schloss vor Husum ein buntes Programm.
        • Seit dem Jahr 2007 veranstaltet die Stifung Nordfriesland in Kooperation mit allen im Schloss ansässigen Institutionen das »Husumer Schlossvergnügen«.
        • Der Eintritt ist frei.
        • Veranstalterin des Schlossvergnügens ist die Stiftung Nordfriesland in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Nordfriesland, dem Museumsverbund Nordfriesland, dem Pole Poppenspäler Förderkreis, dem Schlosscafé, dem Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk und dem Kreisarchiv Nordfriesland.
        • Die Veranstaltung wird gefördert von der Nord-Ostsee-Sparkasse.
        • Mehr Infos und das Programm finden sie unter: www.nordfriesland.de

        Abbildung zeigt einen Triathleten auf dem Rad beim Husum Triathlon (Foto: Sabine Möller)
        Teilnehmer des Husum Triathlon (Foto: Sabine Möller)

        Sa, 04. Juni 2016, ab 12 Uhr

        Husum Triathlon - mit Kinder- und Jugendtriathlon

        Start: Schobüller Freibad, Nordseestraße 35,  Husum

        • Es ist wieder soweit, der Husum Triathlon findet bereits zum 6. Mal statt..
        • Angeboten werden ein Kinder- und Jugendtriathlon sowie eine Jedermann-Distanz.
        • Die Kids starten um 12 Uhr und haben folgende Distanzen zu bewältigen: 100 m Schwimmen im Freibadbad, 5 km Radfahren und 2 km Laufen.
        • Der Startschuss für die Erwachsenen fällt um 14 Uhr, zunächst heißt es 500 m Schwimmen in der Nordsee, dann geht es auf dem Fahrrad 30 km Richtung Nordstrand und zurück, abschließend folgen drei Laufrunden direkt am Meer.
        • Ausschreibung und mehr Infos bei den Veranstaltern: LAV Husum mit Unterstützung vom TSV Hattstedt
          und dem SV Enge Sande
          .
        • Streckenplan beim LAV Husum.

        Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
        Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

        Sa 4. Juni 2016, 20:30 Uhr

        Konzert: Torpus & The Art Directors

        Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

        • Unverzichtbar ist das Live-Erlebnis von Torpus & The Art Directors. Das sollte man auf keinen Fall verpassen, denn on Stage kommt der Northern-Country-Folk von TORPUS & THE ART DIRECTORS frei und losgelöst rüber.
        • Eintritt: VVK: 11 €, AK: 14 €
        • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

        Details und weitere Veranstaltungstipps für Mai / Juni 2016 finden Sie hier.

        Mo, 06. Juni bis So, 12. Juni 2016

        Abbildung zeigt vergnügte Kinder beim Spielen. (Foto: Foto Oliver Franke)
        Kinderveranstaltung (Foto: Foto Oliver Franke)

        Mo, 06. Juni 2016, 15:30 Uhr

        Versöök dat mol! Die Kinderstunde zum Mitmachen - heute: "Bremer Stadtmusikanten"

        NordseeCongressCentrum (NCC), Am Messeplatz 12-18, Husum

        • "Versöök dat mol" - das ist plattdeutsch und heißt so viel wie "Versuch es mal" - versuch es mal mit der plattdeutschen Sprache.
        • Ob mit oder ohne plattdeutschen Vorkenntnissen, jedes Kind ist herzlich willkommen! Der gemütliche Kinderraum im NCC wird zu jedem Thema immer wieder neu und bunt dekoriert. Neben dem plattdeutschen Sprechen, Singen und Lesen gibt es weitere tolle Aktivitäten wie das beliebte Bingo, Basteln, Malen und vieles mehr. So wird in kleiner, gemütlicher Atmosphäre und mit viel Spaß die plattdeutsche Sprache vermittelt.
        • Susanne Dircks ist pensionierte Lehrerin; sie engagiert sich ehrenamtlich und preisgekrönt für die plattdeutsche Sprache.
        • Eintritt: 2,00 €
        • Mehr Infos zur Bühne: theater-mit-puppen.de

        Foto zeigt Husumhus (Foto: Foto Oliver Franke)
        Husumhus (Foto: Foto Oliver Franke)

        Mi, 08. Juni 2016, 20 Uhr

        Komödie: "Ende gut, alles gut" von William Shaespeare (SH-Landestheater)

        Husumhus, Neustadt 83-93, Husum

        • Helena, verwaiste Tochter eines berühmten Arztes, lebt als Mündel bei der Gräfin Rousillion. Sie hat sich rettungslos in Bertram, den ebenso hübschen wie arroganten Sohn der Gräfin, verliebt, der sie überhaupt nicht wahrnimmt. Trotz des großen Unterschieds in Stand und Vermögen setzt sie sich in den Kopf, ihn zu heiraten....
        • „Ende gut, alles gut" besticht durch seine kluge, willensstarke, modern anmutende Protagonistin, deren einzige traditionell weibliche Schwäche die Liebe zum falschen Mann zu sein scheint. Durchgängiges Thema ist die Analogie von Liebe und Krieg: bei beiden geht es um Eroberung, Strategie, Täuschung, Treue, Verrat und Sieg. Die Sieger in diesem Spiel sind eindeutig die Frauen.
        • Mehr Infos: www.sh-landestheater.de

        Abbildung zeigt Musiker des Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester (Foto: TSMH)
        Sinfoniekonzert mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester

        Do, 09. Juni 2016, 20 Uhr (Werkseinführung 19:30 Uhr)

        7. Sinfoniekonzert mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester

        NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

        • Joseph Haydn (1732-1809: Sinfonie Nr.7 C-Dur, Hob. I:7 „Le midi"
        • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791: Konzertarien für Sopran:„Vorrei spiegarvi, oh Dio" KV 41; „Ah se in ciel, benigne stelle" KV 538
        • Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92
        • Solistin: Tina Marie Herbert
        • Dirigent: Peter Sommerer
        • Weitere Infos unter www.sh-landestheater.de

        Foto zeigt die dänische Flagge am Husumhus, Husum
        Dänische Flagge am Husumhus

        Fr, 10. bis So, 12. Juni 2016

        De danske årsmøder i Sydslesvig | Jahrestreffen der dänischen Minderheit

        zahlreiche Orte in Südschlewig, u.a. Husum und Hattstedt

        • Zu ihrem Jahrestreffen - auf dänisch: Årsmøde - lädt die dänische Minderheit in Südschleswig ein.
        • Veranstalter ist der Kulturträger der dänischen Minderheit, Sydslesvigsk Forening. 
        • Programm und mehr Infos (dänisch): www.syfo.de

        Foto zeigt Plakat zur Picknick-Veranstaltung in der Unteren Neustadt, Husum
        Picknicktafel Untere Neustadt, Husum

        Sa, 11. Juni 2016

        "Weiße Tafel" - die längste Picknicktafel Husums - ganz in weiß - in der Unteren Neustadt

        Neustadt (Fußgängerzone 'Untere Neustadt'), Husum

        • Die Anlieger der Fußgängerzone "Untere Neustadt" laden ein "zum langen weißen Tisch".  Freune Sie sich auf einen entspannten kulinarischen Samstag im Juni in Husums gemütlicher Bummelmeile mit schönen Geschäften und vilen Überraschungen.
        • Bitte beachten Sie auch die örtlichen Ankündigungen!
        • Mehr Infos: Anliegerverein Untere Neustadt e.V., Tel. 04841 / 6413

        Stadtkirche St. Marien, Husum (Foto: TSMH)
        Stadtkirche St. Marien, Husum (Foto: TSMH)

        So, 12. Juni 2016, 20 Uhr

        Eröffnungskonzert der Husumer Sommerkonzerte 2016 - Orgelkonzert: "Lehrer und Schüler Teil 1"

        Stadtkirche St. Marien Husum, Markt, Husum

        • Werke von Franz Tunder, Dietrich Buxtehude, Nicolaus Bruhns, Johan Adam Reinken und Johann Sebastian Bach
        • Kai Krakenberg, Orgel
        • Mehr InfosKirchengemeinde St. Marien Husum

        Details und weitere Veranstaltungstipps für Juni 2016 finden Sie hier.

        Mo, 13. Juni bis So, 19. Juni 2016

        Foto zeigt eine Rhododendronblüte
        Offener Garten

        Sa, 18. und So, 19. Juni 2016

        Aktion "Offener Garten in Hamburg und Schleswig-Holstein"

        u.a. in Husum und Witzwort

        • Mehr als 200 Gärten öffnen jedes Jahr ihre Pforten für Gartenbegeisterte. Gärten verbinden: Gartenbesitzer und Garteninteressierte, Pflanzensammler, Profis und Hobby-Gärtner, Fotofans und Glückssucher.... Durch Gärten schlendern, stanunen, sich austauschen, fachsimpeln, oder einfach genießen…
        • In der Urlaubsregion Husumer Bucht / Nordsee haben folgende Gärten geöffnet:
        • Garten Mattke & Erb, Süderbergweg 16, Husum/Schobüll
        • Öffnungszeiten: 18. & 19. Juni 2016: 10 – 17 Uhr
        • Parkähnlicher Garten mit altem Baumbestand und Themenbereichen wie Geröllfelder, Wall- und Hangpflanzungen, Schattenbeete, Ruhezonen etc.
        • Garten K. & W. Volz, Regenpfeiferweg 4, Husum
        • Öffnungszeiten: 18. & 19. Juni 2016: 10 – 17 Uhr
        • Naturnaher Garten mit einheimischen Pflanzen und Sträuchern. Bereiche mit Frühlings-, Sommer- und Herbstblühern, bepflanzter Friesenwall, separater Obstgarten …
        • Garten L. & V. Hamkens, Reimersbude (Abfahrt von der B 5), Witzwort
        • Öffnungszeiten: 18. & 19. Juni 2016: 11 – 18 Uhr
        • Naturnah gestaltetes Grundstück (6.000 qm) rund ums Reetdachhaus, zwischen Eiderdeich und Wiesen. Gräben und Teich (Grundwasser), alter Baumbestand, Wild- und Obstwiese, Windschutzpflanzung, Staudenbeet, Dachbegrünung, Kopfweiden...
        • BUND-Garten, Bellmannstr., Kleingartenverein Ruhetal, Husum
        • Öffnungszeiten: 18. & 19. Juni 2016: 14 – 18 Uhr
        • Naturnaher Garten auf 2.000 m²: Gemüse- und Bauerngarten, großes Heilkräuterbeet mit Beschriftung und Anwendungsanleitung, Garten für Kinder, Bienenschaukasten …
        • Mehr Infos: offenergarten.de

        Foto zeigt Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)
        Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)

        So, 19. Juni 2016, 9 bis 17 Uhr

        Husumer Hafenmarkt  mit Matjesverkostung

        Hafen Husum, Schiffbrücke / Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

        • Bis Oktober 2016 lädt die Husumer Hafenmeile - i.d.R. an jedem 3. Sonntag im Monat - zum Stöbern und Gucken, zu friesischem Marktgetümmel und Fischer-Klöönschnack... mit Nordseebrise - bei Ebbe und Flut.
        • An diesem Wochenende ist der Hafenmarkt zweitätgig und steht ganz im Zeichendes tjes Matjes, dem Silber des Meeres.
        • Kombinieren Sie den Hafenbummel mit einem Einkauf an der Husumer Hafenmeile (sonntags, in der Zeit vom 17.12. bis 08.01. und vom 15.03. bis 31.10. gemäß Bäderverordnung) oder dem Besuch der Husumer Hafengastronomie. Am Husumer Binnenhafen lädt außerdem das Nationalparkhaus Husum ein, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu entdecken. Ebenfalls direkt am Hafen: das Schiffahrtsmuseum Nordfriesland, in dem Sie mehr über Husums maritime Geschichte erfahren. In der Wasserreihe, nur wenige Schritte vom Binnenhafen entfernt, lädt das Storm-Haus ein, mehr über Husums berühmten Dichter Theodor Storm zu erfahren.
        • Weitere Termine 2016:
        • Sonntag, 17.07.2016
        • Sonntag, 21. 08.2016
        • Sonntag, 18.09.2016: Hafenmarkt mit Museschelverkostung
        • Sonntag, 23.10.2016 (Saisonende)
        • Veranstalter Hafenmarkt: Interessengemeinschaft Husumer Hafen e.V. www.ighh-husum.de
          Planung und Durchführung: hansen-event-team Silke Henning
          Aufbau ab 7 Uhr; Ansprechpartner: U. Bröcker, Tel. 0172-762 9970

        Details und weitere Veranstaltungstipps für Juni 2016 finden Sie hier.

        Mo, 20. Juni bis So, 26. Juni 2016

        Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)
        Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)
        Foto zeigt die Bühne im Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk (Foto: Foto Oliver Franke)
        Das Eröffnungskonzert im TSBW-Freizeithaus (Foto: Foto Oliver Franke)

        Do, 23. Juni 2016, 20 Uhr

        JazzBaltica (23.-26.06.16) - Auftaktkonzert in Husum: Dell - Lillinger - Westergaard & Janning Trumann 4tet

        Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk (TSBW), Freizeithaus, Theodor-Schäfer-Str. 24-26, Husum

        • Alljährlich findet in Husum das erste Konzert der JazzBaltica statt. Dieses Sonderkonzert der JazzBaltica ist das einzige JazzBaltica-Konzert an der Westküste!
        • Dell - Lillinger - Westergaard (Trio)
        • Die zweite Formation von Christopher Dell ist das Trio Dell, Lillinger, Westergaard. Das Dreigestirn kombiniert energiegeladenes Spiel mit struktureller Komposition in Echtzeit. Das Ergebnis ist hochenergetisch und manifestiert sich in verschiedenen Schichtungen von Klang und musikalischen Korrelationen. Indem die Form durch musikalische Aktion Gestalt annimmt, hebt das Trio die übliche Zweiteilung von Rhythmusgruppe und Solist auf.
        • Christopher Dell vibraphone | Jonas Westergaard
        • Janning Trumann 4tet feat. Verneri Pohjola- Impulsive Improvisationslust
        • Der erst 25-jährige Posaunist Janning Trumann hat in den letzten fünf Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchlebt: vom Supertalent und Nils Landgren-Schuler zur treibenden Kraft der Kölner Jazzszene in Gestalt dreier eigener Bands sowie des von ihm mit gegründeten Subway Jazz Orchestra und auch als Kurator diverser Jazzkonzert- Reihen.
        • Der 37 Jahre alte Trompeter und Komponist Verneri Pohjola, Sohn des legendären finnischen Jazz-Rock-Bassisten Pekka Pohjola, gilt als charismatischer Vertreter der jungen, nordischen Jazzszene. Sein international gefeiertes Album »Bullhorn« markiert den Übergang vom »Rising Star« zu einem Künstler, der aus tiefer, kreativer Reife und visionärer Klarheit zu schöpfen vermag. Neben Miles Davis als strahlendem Vorbild lassen sich in Verneris Spiel vor allem Einflusse von Jon Hassell und Arve Henriksen erkennen. Sein ebenso kraftvoller wie facettenreich variierter Ton kommt voll berührender Transparenz und Lyrik daher, ohne mit den banalen Klischees des nordischen Jazz zu spielen. Beide Musiker haben sich vor zwei Jahren als Mitglieder des JazzBaltica-Ensembles kennengelernt. Bei einer gemeinsamen Konzerttour mit der Formation durch Estland zeichnete sich eine fruchtbare Zusammenarbeit und musikalische Freundschaft ab, die in ersten begeisternden Konzerten in Köln bestätigt wurde.
        • Janning Trumann 4tet: Janning Trumann trombone | Lucas Leidinger piano | Florian Herzog bass | Thomas Sauerborn drums | Verneri Pohjola trumpetbass | Christian Lillinger drums
        • Eintritt: 30 € / erm. 20 €
        • Haben Sie's gewußt? Das Theodor-Schäfer-Berufsbilungswerk Husum (TSBW), in dessen Freizeithaus das Konzert stattfindet, ist Mitbegründer des renommierten Jazzfestivals.

        Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
        Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

        Fr, 24. Juni 2016, 19 Uhr

        Open Air Konzert auf Hoyerswort: Rockville

        Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

        • Die Husumer Band ROCKVILLE  rockt das Gutsgelände mit Blues, Rock und Pop...
        • Rockville besteht aus  fünf Musikern, von denen jeder in unterschiedlichen Formationen spielet bzw. spielt: Shanger Ohl (key, voc) ist Gründungsmitglied der legendären Formation GODEWIND (seit 1979). Martin Tiefensee (b, voc) war Gründungsmitglied der national und international bekannt gewordenen Rockband "LAKE". Uli Saxen (solo voc), die unverwechselbare Stimme von ROCKVILLE, hat sich u.a. einen Namen als Solist der HUSUM GOSPEL SINGERS gemacht. Rüdiger „Lügi“ Lorenzen (g, voc) war u.a. Gründer und Gitarrist der in Nordfriesland bekannten Live-Band „RUDI BLUES TRIO“. Neben den vier echten Nordfriesen ist der Berliner Schlagzeuger Frank „Fränkie“ Hämmerle (Nordfriese „light“) das fünfte Bandmitglied. Er hat in den 1970er und 1980er Jahren u.a. bei den Berliner Bands CAPITOL und BRUTTO NETTO gespielt.
        • Die fünf Musiker gründeten ROCKVILLE Anfang 2014 in erster Linie mit dem Ziel, gemeinsam Spaß und Freude mit handgemachter Blues-Rock-Pop Musik zu haben.
        • Die Band konzentriert sich darauf, ausgewählte Songs eigenständig zu interpretieren. So werden Kompositionen von B.B. King, Joe Bonamassa, Eric Clapton, J.J. Cale, Gary Moore u.v.a., von ROCKVILLE nicht im üblichen Sinne gecovert, sondern „deutlich hörbar mit eigener Seele und eigenen Arrangements zelebriert“ (Zitat: Husumer Nachrichten).
        • So fand denn auch das Debütkonzert (März 2015) vor ausverkauftem Haus in Husum statt. Seitdem stand Rockville zur Freude des Publikums schon vielfach auf der Bühne, so auch 2016.
        • Band-Infos: www.rockville-band.de
        • Eintritt: 16 €, im Vorverkauf: 13 €
        • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

        Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
        Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

        Fr, 24. Juni 2016, 20:30 Uhr

        Konzert: Jochen Distelmeyer

        Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

        • Der ehemalige Frontmann der legendären Band Blumfeld hat das ersehnte Akustikalbum aufgenommen. „Songs from the Bottom Vol. 1“ offeriert zwölf englischsprachige Stücke über die Liebe, den Schmerz verlorener Illusionen und das Weitermachen.
        • „Nach all den Jahren, in denen ich auf Deutsch meine eigenen Songs geschrieben habe, hat es Spaß gemacht, Lieder anderer Künstler zu interpretieren und dafür in ein anderes Fach zu wechseln.“
        • Grandios-überraschende Versionen von Britney Spears’ „Toxic“ über „Video Games“ von Lana Del Rey und The Verves „Bitter Sweet Symphony“ sowie Evergreens und Instant Classics von Kris Kristofferson, Al Green, Avicii, Joni Mitchell und Radiohead werden durch Distelmeyers mal hell sehnsuchtsvollen, dann dunkel schimmernden Gesang unmittelbar zu seinen eigenen.
        • Eintritt: VVK: 15 €; AK: 18 €
        • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

        Foto zeigt Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)
        Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)

        Sa, 25. Juni 2016, 19 Uhr

        Hartmann‘s Kleine Bühne präsentiert: Amerinda

        Hartmann's Landküche, Neustadt 13, Husum

        • Das Anliegen von Amerindia ist, mit der Musik einen Beitrag zur Völkerverständigung und gegen Ausländerfeindlichkeit zu leisten sowie Verständnis für fremde Kulturen zu wecken.
        • Eintritt: Aus dem Hut in den Hut.
        • Mehr Infos: www.hartmanns-landkueche.de

        Details und weitere Veranstaltungstipps für Juni 2016 finden Sie hier.

        JULI 2016

        Foto zeigt Hafen Husum (Foto: TSMH)
        Hafenflohmarkt, Hafen Husum (Foto: TSMH)

        Sa, 02. Juli 2016, 9 bis 17 Uhr

        Hafenflohmarkt am Husumer Hafen 

        Hafen Husum (Binnenhafen), Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

        • Die Hafenflohmarkt-Sommer-Saison startet an der Husumer Hafenmeile an diesem Samstag. Willkommen beim Stöbern und Feilschen mit Nordseebrise und bei Ebbe und Flut.
        • Von April bis Oktober findet der Hafen-Flohmakt immer am 1. Samstag im Monat statt.
        • Mehr Infos: www.ighh-husum.de

        Sa, 2.7.: Husumer Kulturnacht 2016 | Husum

        Grafik zeigt Husumer Kulturnacht 2016 / Logo (Foto: Husumer Kultrunacht e.V.)
        Husumer Kulturnacht 2016 / Logo (Foto: Husumer Kultrunacht e.V.)
        Foto zeigt Husumer Kulturnacht / Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
        Husumer Kulturnacht 2016 / Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
        Foto zeigt Husumer Kulturnacht / Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)
        Husumer Kulturnacht 2016 / Konzert (Foto: Foto Oliver Franke)

        Sa, 02. Juli 2016

        Husumer KulturNacht 2016

        Verschiedene Veranstaltungsstätten in Husum

        • KulturNacht in Husum - erleben Sie eine schillernde Nacht rund um die bunte Kulturszene in der Storm- und Schloss-Stadt Husum. Erobern Sie die Kultureinrichtungen der "Westküstenmetropole": Museen, Galerien, Veranstaltungshäuser u. v. m. öffnen ihre Türen.
        • Ca. 20 Husumer Kultureinrichtungen - vom kleinen Atelier bis hin zum großen Museum  - die ein zauberhaftes Programm präsentieren: Musik von Klassik bis Jazz, Malerei, Führungen, Maritimes, Theater, Tanz, Comedy ...
        • Weitere Informationen zur KulturNacht erhalten Sie  unter www.kulturnacht-husum.de.
        • Veranstalter: KulturNacht Husum e.V.
        • Zur Husumer KulturNacht bietet die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH auch 2016 ein spezielles Reise-Angebot an. Unser Urlaubsarrangement "Husumer KulturNacht" bietet Ihnen u.a. 2 Übernachtungen mit Frühstück in der jeweiligen Unterkunftskategorie und ein köstliches 3-Gänge-Menü ab 145,-€  (bei 2 Pers. / DZ).

        Abbildung zeigt Ringreiter auf dem Pferd mit Lanze im Wettkampf. Foto: Foto Oliver Franke
        Ringreiten. (c) Foto Oliver Franke

        Fr, 8. Juli bis So, 10. Juli 2016

        Ringreiten Jung Husum von 1911

        Alte Freiheit, Schlosspark, Husum

        • Reitfest des Ringerreitervereins Jung Husum von 1911
        • Sa: Turnierreiten um Preise und Pokale
        • So: Reiten um die Königswürde

          Foto zeigt Naturerlebnisraum (NER) Mühlenau / Mildstedter Tannen
          Naturerlebnisraum (NER) Mühlenau / Mildstedter Tannen

          Fr, 08. Juli 2016, 18 Uhr

          Waldfest im Naturerlebnisraum (NER) Mühlenau / Mildstedter Tannen

          Treffpunkt: Aussichtsturm Naturerlebnisraum Mühlenau / Mildstedter Tannen, Ostenfelder Straße, Mildstedt

          • Im Naturerlebnisraum in Mildstedt findet ein buntes Programm statt!
          • Mehr zum Thema Naturerlebnis in der Husumer Bucht finden Sie hier.

          Foto zeigt Kinder (Foto: Foto Oliver Franke)
          Kinder (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 16. Juli 2016, vorauss. 10 bis 16 Uhr

          35. Sommerfest der Husumer Werkstätten

          Husumer Werkstätten, Dieselstraße 18, Husum

          • Das traditionelle Sommerfest der Husumer Werkstätten bietet ein buntes Programm für Groß und Klein.
          • Mehr Infos: www.husumer-werkstaetten.de

          Foto zeigt Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)
          Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)

          So, 17. Juli 2016, 9 bis 17 Uhr

          Husumer Hafenmarkt

          Hafen Husum, Schiffbrücke / Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

          • Bis Oktober 2016 lädt die Husumer Hafenmeile - i.d.R. an jedem 3. Sonntag im Monat - zum Stöbern und Gucken, zu friesischem Marktgetümmel und Fischer-Klöönschnack... mit Nordseebrise - bei Ebbe und Flut.
          • Kombinieren Sie den Hafenbummel mit einem Einkauf an der Husumer Hafenmeile (sonntags, in der Zeit vom 17.12. bis 08.01. und vom 15.03. bis 31.10. gemäß Bäderverordnung) oder dem Besuch der Husumer Hafengastronomie. Am Husumer Binnenhafen lädt außerdem das Nationalparkhaus Husum ein, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu entdecken. Ebenfalls direkt am Hafen: das Schiffahrtsmuseum Nordfriesland, in dem Sie mehr über Husums maritime Geschichte erfahren. In der Wasserreihe, nur wenige Schritte vom Binnenhafen entfernt, lädt das Storm-Haus ein, mehr über Husums berühmten Dichter Theodor Storm zu erfahren.
          • Weitere Termine 2016:
          • Sonntag, 21. 08.2016
          • Samstag / Sonntag, 17./18.09.2016: Hafenmarkt / Muscheltage / Irish Folk
          • Sonntag, 23.10.2016 (Saisonende)
          • Veranstalter Hafenmarkt: Interessengemeinschaft Husumer Hafen e.V. www.ighh-husum.de
            Planung und Durchführung: hansen-event-team Silke Henning
            Aufbau ab 7 Uhr; Ansprechpartner: U. Bröcker, Tel. 0172-762 9970

          Zu Gast beim Internationalen Musikfest Hattstedt: der Mjoelby Ungdomsmusikkår (Foto: Mjölby Ungdomsmusikkår)
          Zu Gast beim Internationalen Musikfest Hattstedt: der Mjoelby Ungdomsmusikkår (Foto: Mjölby Ungdomsmusikkår)

          Fr, 22. bis So, 24. Juli 2016

          12. Internationales Musikfest in Hattstedt "Musik kennt keine Grenzen"

          Mikkelberg, Hattstedt und Hafen Husum

          • Unter dem Motto "Musik kennt keine Grenzen" begeht der renomierte Spielmannszug Hattstedt sein 12. Internationales Musikfest. Viele Musikvereine aus Nah und Fern sowie zahlreiche Musikbegeisterte werden in Hattstedt musikalisch begrüßt.
          • Freuen Sie sich auf schöne Konzerte und tolle Darbietungen auf dem Hattstedter Mikkelberg.

          Sa, 23. Juli 2016

          Schiffbrücke, Hafen Husum

          • Einige Musikgruppen des Musikfestes sind am Husumer Hafen zu erleben.

          Foto zeigt Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Fr, 22. Juli 2016, 19 Uhr (Einlass: 17 Uhr)

          NOSPA Open Air im Schlosshof: Johannes Oerding und Band („Alles brennt“-Tour)

          Schloss vor Husum, Kapelle, König-Friedrich V.-Allee, Husum
          (Hinweis: Das Konzert ist ausverkauft!)

          • 2015 war SEIN Jahr! Zwar ging es für Johannes Oerding in den Vorjahren auch schon konsequent in Richtung „oben“, jedoch dürfte dieses Jahr so ziemlich alles toppen, was er bisher in seiner Karriere erlebt hat. Denn wenn er Weihnachten seine Shows als Gast bei „Night Of The Proms“ zu Ende gebracht hat, darf der erklärte Live-Junkie stolz sein, über 150 Konzerte absolviert zu haben, seine zwei Headliner-Tourneen waren restlos ausverkauft!
          • Daneben hat Johannes mit seinem vierten Studio-Album „Alles brennt“ 2015 sein bisher erfolgreichstes Album veröffentlicht. Mit dem Einstieg in die Top 3 der Albumcharts und der gleichnamigen Single, die in den Hitlisten ebenfalls so hoch wie nie war, hat er alle Rekorde gebrochen und Gold für weit mehr als 100.000 verkaufte Alben geholt.
 Wow.. 1
          • 150 Shows..., das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen - so lückenlos hat schon lange kein Künstler mehr die Republik bespielt. Johannes brennt einfach dafür, live zu performen und mit seinem Publikum einzigartige, innige Nächte zu verbringen - und absolut jeder, der das mal erlebt hat weiß, von welch magischen Momenten wir hier sprechen. Euphorie pur!
          • Freuen Sie sich auf Johannes Oerding in Husum! 
          • Das Konzert von Johannes Oerding ist leider ausverkauft!
          • Mehr Infos Johnnes Oerding:  www.johannesoerding.de

          Foto zeigt Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 23. Juli 2016, 19 Uhr (Einlass: 17 Uhr)

          NOSPA Open Air im Schlosshof: Stefan Gwildis und Band „Alles dreht sich“-Tour

          Schloss vor Husum, Kapelle, König-Friedrich V.-Allee, Husum

          • Nach Johannes Oerding (Konzert am 22.07.16 ausverkauft) gibt nun Stefan Gwildis, die „Hamburger Stimme des Souls“, sein Open-Air-Konzert im Husumer Schlosshof.
          • Mit neuen, bislang ungehörten Songs, die er seinem Publikum nicht länger vorenthalten möchte. Der deutsche Soulman aus dem Norden startet mit seiner Band wieder durch. Neue Songs, neues Programm, neue Tour - Neuer Gwildis? „Alles dreht sich“ um die Musik - 10 Alben in 20 Jahren, drei DVDs, unzählige Konzerte und sogar Musicals. Der Gwildis erfindet sich immer neu und bleibt doch der alte, spielt in der Formation „Die Söhne Hamburgs“ gemeinsam mit Joja Wendt und Rolf Clausen, erreicht gemeinsam mit der NDR Bigband und der JazzPlatte „Das mit dem Glücklichsein“ Gold-Status und spielt Konzerte ganz reduziert im Trio – Für alle Projekte schlägt das Musiker-Herz gleichermaßen und das spürt man bis in die letzte Reihe.
          • Das Publikum darf sich bei „Alles dreht sich“ auf neue Texte, frische Melodien, den gewohnten Charme, gelassenen Soul und funkigen Jazz nach Gwildis-Manier freuen.
          • Kartenvorverkauf u.a. in allen shz-Ticketcentern.
          • Mehr Infos: www.stefangwildis.de

          Foto zeigt Kinder in den Ferien (Foto: Foto Oliver Franke)
          Kinderferienpass Husum 2016 (Foto: Foto Oliver Franke)

          Mo, 25. Juli bis Sa, 03. September 2016

          Kinderferienpass Husum

          Haus der Jugend, Norderstr. 15, Husum

          • Seit 1988 gibt es in Husum einen Ferienpass. Auf weit über 60 Seiten gibt es unzählige Angebote und Vergünstigungen.
          • Für 5 Euro kann der Ferienpässler z.B. kostenfrei mit dem Stadtbusverkehr fahren, die Husumer Schwimmbäder und Museen besuchen, viele Besichtigungstermine wahrnehmen, und, und, und…
          • Erhältlich ist der Ferienpass - nach Erscheinen - u.a. in der Tourist Information in der Großstr. 27, Husum
          • Mehr Infos: www.hdj.de

          Foto zeigt Sänger und Pianisten bei der Liedkunst im Schloss vor Husum
          Liedkunst im Schloss vor Husum
          Foto zeigt Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Mo, 25. Juli bis Sa, 30. Juli 2016

          Liedkunst im Schloss vor Husum - 16. Meisterkurs für Liedgestaltung für Sänger und Pianisten

          Schloss vor Husum, König-Friedrich V.-Allee, Husum

          • Zum 16. Mal kommen 2016 junge Sänger(innen) und Pianisten(innen) aus aller Welt nach Husum, um sich in einem Meisterkurs und zwei Konzerten der Interpretation des „Deutschen Lieds“ zu widmen. Aus dem Meisterkurs ist inzwischen ein kleines Festival geworden, das zum 10. Jubiläum im Jahr 2010 den Namen „Liedkunst im Schloss vor Husum“ erhielt.
          • Leiter und Gründer der Veranstaltungsreihe sind der international bekannte Sänger Ulf Bästlein und der Pianist Charles Spencer, einer der führenden Liedbegleiter unserer Zeit. Charles Spencer ist Professor für Liedgestaltung an der Musikuniversität Wien und zählt u. a. Jessy Norman und Thomas Quasthoff zu seinen musikalischen Partnern. Der Bassbariton Ulf Bästlein, in Husum aufgewachsen, ist Professor für Gesang an der Musikuniversität Graz und der Musikhochschule Lübeck.
          • Mehr Infos: www.nordfriesland.de

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          Fr, 29. bis So, 31. Juli 2016

          5. Hoyersworter Musikfestival

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • An diesem Wochenende steht die einzige Gutsanlage der Landschaft Eiderstedt, im Süden der Ferienregion Husumer Bucht, wieder ganz im Zeichen der Musik.
          • Fr, 29. Juli 2016, 19:30 Uhr: Otis T. & The Lovebrokers
          • Otis T. & The Loverbrokers – ein Maximum an solidem Rock & Soul. Die vierköpfige Combo nimmt jeden mit auf eine Reise durch vier Dekaden Musik-Geschichte – echt, handgemacht, stimmungsvoll! Otis T trägt die Band mit seiner einmaligen Stimme, begleitet von den vielseitigen Gitarristen Mick Ferguson und Curtis Bosh sowie den wuchtigen Drums von Ginger Gonzales. Die Band gewann u.a. den Radio Nora Oldie Contest und spielten sich ins Finale des Alster Radio Band Contests.
          • Eintritt: 12 €
          • Sa, 30. Juli 2016, 19 Uhr: Concertino Schleswig-Holstein: Europäische Barockmusik
          • Kent Pegler von Thun, Blockflöte und Cembalo
          • Bethany Webster-Parmentier - Barockvioline
          • Thomas Rink - Barockfagott Gero Parmentier - Laute
          • Eintritt: 15 €
          • So,  31. Juli 2016, 12 bis 14 Uhr:  Holz & Blech - Weltmusik
            • Holz & Blech, das sind vier Bläser  und ein Schlagzeuger - eine kleine Brass Band also, mit mehr Holz als Blech. Das Publikum erwartet "Weltmusik" mit fetzigen Soli und Improvisationen. Neben zeitgenössischem, dem Publikum leicht zugänglichem Jazz jenseits von Traditional und Dixieland, spielen die fünf Musiker Tango, Folk, Blues, Klezmer, Afrobeat sowie Klassiker aus Pop und Rock.
            • Eintritt: 12 €

          Das Wappen vom Verein für Bürgervogelschießen von 1877 e. V. Husum
          Wappen vom Verein für Bürgervogelschießen von 1877 e. V. Husum

          Fr, 29. Juli bis So, 31. Juli 2016

          Husumer Schützenfest 2016

          Alte Freiheit, Schlosspark, Husum

          • Freitag: Aufbau Festzelt und Ball im Handwerkerhaus.
          • Sonnabend: Schießen auf dem Vogel und Pokalschießen.
          • Sonntag: Frühschoppenpokal, Abholung der Königin,am Nachmittag werden das Vogelschießen und das Pokalschießen fortgesetzt. Gegen 16.00 Uhr beginnt das Schießen auf den Rumpf, um eine neue Königin und einen neuen König zu küren.

          Foto zeigt Innenstadt Husum
          Husumer Töpfermarkt

          Sa, 30. und So, 31. Juli 2016

          Husumer Töpfermarkt

          Markt, Husum

          • Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren findet mitten im Sommer immer am letzten Juli-Wochenende der Husumer Töpfermarkt rund um den Tine-Brunnen statt.
          • Mit rund 40 Austellern, denen man auch bei der Arbeit über die Schulter schauen kann, gilt er als einer der schönsten Töpfermärkte im hohen Norden.

          Foto zeigt Männergesangsverein Harmonie Hattstedt
          Männergesangsverein Harmonie Hattstedt

          So, 31. Juli 2016, 19 Uhr

          Chorkonzert zum 70. Jubiläum des Männergesangverein Harmonie Hattstedt e.V.

          Jens Iwersen Schule, Sporthalle, Kirchenweg 39, Hattstedt

          • Groß-Konzert mit fünf Chören anläßlich des 70. Jubiläums  des Männergesangvereins (MGV) Harmonie Hattstedt e.V.
          • Eintritt 10 €, inkl. Kaffee und Kuchen

          Details und weitere Veranstaltungstipps für Juli 2016 finden Sie hier.

          AUGUST 2016

          35. Husumer Hafentage 2016 | Hafen, Husum

          Live-Musik Husumer Hafentage (Foto: Foto Oliver Franke)
          Live-Musik Husumer Hafentage (Foto: Foto Oliver Franke)
          Foto zeigt Hafentage Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Husumer Hafentage (Foto: Foto Oliver Franke)

          Mi, 03. bis So, 07. August 2016

          35. Husumer Hafentage 2016 - "Mok fast in Husum"

          Hafen & Innenstadt, Husum

          • Die Husumer Hafentage sind das beliebteste und größte Volksfest an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste - willkommen zum maritimen Erlebnis am Hafen Husum!
          • Unter dem Motto „Mok fast in Husum“ finden zum 35. Mal die Hafentage in Husum statt und verwandeln Husum fünf Tage lang in eine einzige nordfriesische Nordsee-Party-Meile mit vielen maritimen und musikalischen Höhepunkten.
          • Traditionell eröffnet werden die Husumer Hafentage mit dem Husumer Shanty-Chor und der Husum-Hymne "Husum ahoi!"
          • Feiern Sie mit den Nordfriesen ihr größtes Fest am Hafen Husum! Freuen Sie sich auf Live-Musik auf mehreren Bühnen rund um das Hafenbecken (Binnenhafen), die Kleinkunstmeile (Hafenstraße), ein tolles Kinderprogramm (Markt), das traditionelle Tauziehen über das Hafenbecken (Außenhafen), den Kutter-Korso und das Enten-Rennen (Außenhafen), den Kunsthandwerkermarkt (Schlosshof), ein tolles kulinarisches Angebot auf der Hafenmeile und vieles mehr.
          • Veranstalter der traditionellen Husumer Hafentage ist 2016 erstmalig die Messegesellschaft Husum, unterstützt von der Hafen Event GmbH und zahlreichen weiteren Unternehmen und Organisationen sowie großzügigen Sponsoren.
          • Weitere Informationen, Kontaktdaten der Veranstalterin und das vollständige Programm zu den 35. Husumer Hafentagen 2016 finden Sie hier.
          • Kurzfilm (2 Min.) Husumer Hafentage


          Foto zeigt Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Kunsthandwerkermarkt Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Fr, 05. bis So, 07. August 2016

          Hafentage: Kunsthandwerkermarkt auf dem Schlosshof

          Schloss vor Husum (Innnenhof), König-Friedrich V.-Allee, Husum


          Fr, 05. August 2016, 19 Uhr

          Hartmann‘s Kleine Bühne präsentiert: Konzert: Policia do samba

          Hartmann's Landküche, Neustadt 13, Husum

          • Die 17-köpfige Percussion-Band „policia do samba“ formierte sich 2007 als „Mobile Einsatztruppe“ der Sambaschule Flensburg. Die Mischung aus traditionellen brasilianischen Rhythmen und eigenen Arrangements von Bandleader Tim Kliem, sowie eine mitreißende Atmosphäre halten Bauch und Beine in Atem.
          • Eintritt: Aus dem Hut in den Hut.

          Foto zeigt Husumer Hafentagelauf (Foto: Foto Oliver Franke)
          30. CJ Schmidt Hafentagelauf Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 06. August 2016

          Hafentage 2016: 30. CJ Schmidt Hafentagelauf mit dem 6. Husumer Hafentage Firmencup

          Start: Großstraße; Ziel: St. Marienkirche, Markt/Norderstraße

          • Eingebettet in die "Husumer Hafentage" führt dieser 2,5 bzw. 10 km Lauf auf einem 2,5 km Rundkurs durch die attraktive Innenstadt, über Marktplatz, Hafen und Altstadt. Der Jedermannslauf über 2,5 km findet auf einer Runde des Rundkurses statt.
          • Mehr Infos beim Veranstalter LAV Husum: www.lav-husum.de
          • Mehr Infos zu den Hafentagen 2016: www.hafentage-husum.de
          • Kurzfilm (2 Min.) Husumer Hafentage


          Foto zeigt Innenstadt Husum
          Husumer Kunsthandwerkertage

          Fr, 19. bis So, 21. August 2016

          Husumer Kunsthandwerker Tage

          Markt, Husum

          • Zum 11. Mal findet auf dem Marktplatz mitten im Herzen von Husum in der Ferienzeit die Kunsthandwerkertage statt.
          • Ca. 40 Kunsthandwerker stellen aus.
          • Mitmach-Aktionen wie Drechseln für Kinder und vieles mehr.
          • Öffnungszeiten: Freitag & Samstag: 11 bis 19 Uhr, Sonntag: 10 bis 18 Uhr
          • Mehr Infos: www.kunsthandwerker-maerkte.de

          30. Raritäten der Klaviermusik | Schloss vor Husum

          Foto zeigt 30. Raritäten der Klaviermusik 2016 im Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          30. Raritäten der Klaviermusik (Foto: Foto Oliver Franke)

          Fr, 19. bis Sa, 27. August 2016

          30 Jahre "Raritäten der Klaviermusik" 

          Schloss vor Husum, König-Friedrich V.-Allee, Husum

          • Vom 19. bis 27. August 2016 locken wieder Pianisten aus aller Welt eine Vielzahl Besucher in den Rittersaal des Husumer Schlosses. Zum 30. Mal findet das international renommierte Festival „Raritäten der Klaviermusik“ statt, das sich für die immense Reichhaltigkeit des Klaviermusik-Repertoires einsetzt.. Erleben Sie einzigartige Klaviermusik im wunderschönen Schloss-Ambiente in Husum.
          • Bei den „Raritäten der Klaviermusik“ konzertieren in diesem Jahr die Pianisten
            Jonathan Plowright, Duo Grau/Schumacher, Florian Noack, Simon Callaghan, Johann Blanchard, Artem Yasinskyy, Joseph Moog, Hubert Rutkowski, Severin von Eckardstein, Martin Jones, Zlata Chochieva, Hélène Mercier und Cyprien Katsaris.
          • Die Konzerte von Martin Jones (25. August) und Zlata Chochieva (26. August) werden durch „Deutschlandradio Kultur” mitgeschnitten und zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt.
          • Buchen Sie unser Reise-Angebot "Zaubereien auf schwarz-weißen Tasten" zum Husumer Piano-Festival "Raritäten der Klaviermusik".
          • Weitere Informationen und Hinweise finden Sie unter: www.piano-festival-husum.com

          Foto zeigt Festival 'OpenEi Witzwort' (Foto: Maik Schultze)
          Festival mit Wohlfühl-Charakter: Open Ei Witzwort (Foto: Maik Schultze)

          Sa, 20. August 2016

          8. Open-Air-Benefiz-Festival „OpenEi Witzwort“

          Festwiese, Witzwort

          • Seit 2009 findet jedes Jahr im Sommer in Witzwort, auf der Halbinsel Eiderstedt, das Benefiz-Festival "OpenEi" statt.
          • Der Erlös des Festivals geht nicht an die Musiker, Schausteller oder Veranstalter, denn diese treten beim OpenEi für einen guten Zweck auf. Der/die Empfänger der Spendengelder wird - wie auch das Line Up - wird im Vorfeld der Veranstaltung auf der Festival-Homepage öffentlich bekannt gegeben. 
          • Freuen Sie sich auf ein buntes Familien-Sommerfest mit Hüpfburgen, Pfadfinderlager und einer rockigen Festivalnacht in Witzwort.
          • Zahlreiche Sponsoren unterstützen das OpenEI in Witzwort.
          • Mehr Infos: www.witzwort-openei.de

          Foto zeigt Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)
          Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)

          So, 21. August 2016, 9 bis 17 Uhr

          Husumer Hafenmarkt

          Hafen Husum, Schiffbrücke / Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

          • Bis Oktober 2016 lädt die Husumer Hafenmeile an jedem 3. Sonntag im Monat zum Stöbern und Gucken, zu friesischem Marktgetümmel und Fischer-Klöönschnack... mit Nordseebrise - bei Ebbe und Flut.
          • Kombinieren Sie den Hafenbummel mit einem Einkauf an der Husumer Hafenmeile (sonntags, in der Zeit vom 17.12. bis 08.01. und vom 15.03. bis 31.10. gemäß Bäderverordnung) oder dem Besuch der Husumer Hafengastronomie. Am Husumer Binnenhafen lädt außerdem das Nationalparkhaus Husum ein, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu entdecken. Ebenfalls direkt am Hafen: das Schiffahrtsmuseum Nordfriesland, in dem Sie mehr über Husums maritime Geschichte erfahren. In der Wasserreihe, nur wenige Schritte vom Binnenhafen entfernt, lädt das Storm-Haus ein, mehr über Husums berühmten Dichter Theodor Storm zu erfahren.
          • Weitere Termine 2016:
          • Samstag / Sonntag, 17./18.09.2016: Hafenmarkt / Muscheltage / Irish Folk
          • Sonntag, 23.10.2016 (Saisonende)
          • Veranstalter Hafenmarkt: Interessengemeinschaft Husumer Hafen e.V. www.ighh-husum.de
            Planung und Durchführung: hansen-event-team Silke Henning
            Aufbau ab 7 Uhr; Ansprechpartner: U. Bröcker, Tel. 0172-762 9970

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Foto zeigt Stormtown Jazzcompany (Foto: Stormtown Jazzcompany)
          Stormtown Jazzcompany (Foto: Stormtown Jazzcompany)

          So, 21. August 2016, 11 bis 14 Uhr

          Konzert: Stormtown Jazzcompany

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Die Stormtown Jazzcompany mit Mitgliedern aus der Umgebung der nordfriesischen Stormstadt Husum wurde 1992 gegründet. In einem extra eingerichteten Musikraum im ehemaligen Pferdestall des historischen Haubargs Flöhdorf bei Witzwort wurden damals allwöchentlich Übungsabende abgehalten. Hier gab es alles, was eine Band zum effektiven Üben brauchte, von der Musik- und Verstärkeranlage über das Schlagzeug und das Piano bis hin zur Kaffeemaschine... 
          • Die bevorzugten Stilrichtungen waren von Beginn an der Oldtime-Jazz und der Dixieland,in der mehr als 20-jährige Bandgeschichte sind aber auch weitere Musikrichtungen hinzugekommen, insbesondere der zu Herzen gehenden New Orleans Jazz.
          • Band-Infos: www.stormtown-jazz.de
          • Eintritt: 16 €, im Vorverkauf: 13 €
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          Schafbockauktion (Viehmarkt) 2016 in der Messe Husum
          Husumer Schafmarkt 2016

          Mi, 24. bis Sa, 27. August 2016

          Husumer Schafmarkt (Bock-Auktion)

          Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12 - 18, Husum

          • In der Messehalle in Husum findet die größte Schafbockauktion in Deutschland statt.
          • Über 700 Böcke und Schafe der unterschiedlichsten Rassen kommen bei dieser Auktion, die in der Traditon des Husumer Viehmarkts steht, unter den Hammer.
          • Der traditionelle Bockmarkt, bei dem noch „op platt“ geboten wird, ist nicht nur für Züchter und Schäfer ein Spektakel, sondern für jeden Besucher ein einzigartiges Erlebnis!
          • Veranstalter: Landesverband der schleswig-holsteinischen Schafzüchter e.V.
          • Weitere Informationen zum Verband unter www.schafzucht-kiel.de

          Details und weitere Veranstaltungstipps für August 2016 finden Sie hier.

          SEPTEMBER 2016

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          Do, 01. September 2016, 19 Uhr

          Theater im Rahmen der Eiderstedter Kultursaison:  Theatergruppe "5 plus 1": Anna Owena Hoyer – ein ungewöhnliches Frauenleben der frühen Neuzeit

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Anna Ovena Hoyer (1584 – 1655) gilt als eine der interessantesten Persönlichkeiten des Herrenhauses Hoyerswort, die sich ihren Mund nicht verbieten ließ. In ihrem Werk „poemata“ veröffentlichte sie ihre Texte und das zu einer Zeit, da schreibende Frauen fast überall auf verriegelte Türen stießen, war doch Literatur im 17. Jahrhundert ein Geschäft der Männer.
          • Anna Ovena fand ihre religiöse Heimat nicht in der offiziellen konfessionellen Linie des Luthertums, sondern bei den Täufern, Rosenkreuzern und vor allem in der Spiritualität des Schwenkfeldertums, dem alles Äußerliche der Kirchenstrukturen fremd war. Sie wurde zu einer Anwältin aller religiös Verfolgten.
          • Die Frauentheatergruppe „5 plus1“ hat sich wieder einmal auf Spurensuche nach einer fast vergessenen Frau unserer Region begeben.
          • Eintritt frei
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Fr, 02. September 2016, 20:30 Uhr

          Konzert: Kai Strauss & The Electric Blues Allstars

          Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

          • Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Musiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel attestieren.
          • Eintritt: VVK: 13 €; AK: 15 €
          • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

          Stadtkirche St. Marien, Husum (Foto: TSMH)
          Stadtkirche St. Marien, Husum (Foto: TSMH)

          Do, 01. bis So, 30. September 2016

          14. Orgelfestival Sønderjylland-Schleswig 2016

          verschiedene Veranstaltungorte in der deutsch-dänischen Grenzregion, u. a. Stadtkirche St. Marien Husum, Markt, Husum

          • Jedes Jahr finden regelmäßig Orgelkonzerte im Rahmen des Orgelfestivals Sønderjylland-Schleswig statt. Das Musikfestival begeistert seit mehr als 10 Jahren als grenzüberschreitendes Orgelfestival Freunde der Orgelmusik auf beiden Seiten der deutsch-dänischen Grenze und bietet zugleich Einblick in viele schöne Kirchen und eine einzigartige Orgelbaukultur des Nordens.
          • Mehr Infos zum Orgelfestival Sønderjylland-Schleswig Orgelfestival Sønderjylland-Schleswig

          Foto zeigt Hafen Husum (Foto: TSMH)
          Hafenflohmarkt, Hafen Husum (Foto: TSMH)

          Sa, 03. September 2016, 9 bis 17 Uhr

          Hafenflohmarkt am Husumer Hafen 

          Hafen Husum (Binnenhafen), Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

          • Die Hafenflohmarkt-Sommer-Saison startet an der Husumer Hafenmeile an diesem Samstag. Willkommen beim Stöbern und Feilschen mit Nordseebrise und bei Ebbe und Flut.
          • Von April bis Oktober findet der Hafen-Flohmakt immer am 1. Samstag im Monat statt.
          • Mehr Infos: www.ighh-husum.de

          Foto zeigt Kuh-Skulpturen Untere Neustadt, Husum (Foto: TSMH)
          Kuh-Skulpturen Untere Neustadt, Husum (Foto: TSMH)

          Sa, 03. September 2016

          25. Straßenfest in der Unteren Neustadt, Husum

          Neustadt (Fußgängerzone "Untere Neustadt"), Husum

          • Alljährlich am ersten Samstag im September lädt Husums gemütlichste Einkaufsstraße zum Fest, mit Live-Musik und vielen Aktionen.
          • 2016 findet das Straßenfest "Untere Neustadt" zum 25. Mal statt!
          • Darüber hinaus präsentieren sich Kunsthandwerker, Aussteller mit regionalen und Bio-Produkten und die Landfrauen mit kulinarischen Genüssen.
          • Mehr Infos: Anliegerverein Untere Neustadt e.V., Tel. 04841 / 6413

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 03. September 2016, 19 Uhr

          Konzert: Thomas Haloschan - I am your man

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Nah am Original, jedoch mit eigener Interpretation spielt Thomas Haloschan mit seiner Band von "Anthem" bis "Who by fire”, von “Suzanne” bis “Alexandra leaving” die schönsten und bekanntesten Stücke Cohens.
          • Eintritt: 12 €
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          Foto zeigt die Husumer Nachtwächter (Foto: Hannelore Sunder)
          Die Husumer Nachtwächter (Foto: Hannelore Sunder)

          Di, 06. September 2016, 20 Uhr (Beginn Herbstsaison)

          Nachtwächter-Rundgang in Husum 

          Treffpunkt: Vor der Tourist Information, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

          • Im Herbst 2016 können Sie in Husum vom 06. September bis zum 20. Dezember 2016 dienstags um 20 Uhr auf Rundgang mit dem Nachtwächter gehen.
            Begleiten Sie unseren mit Sturmlaterne und Hellebarde ausgestatteten historischen Nachtwächter durch die romantische Husumer Altstadt und erfahren Sie Interessantes und Kurioses aus der Husumer Vergangenheit und Gegenwart.
          • Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
          • Kosten: 5 € pro Person
          • Keine Mindestteilnehmerzahl. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
          • Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH vermittelt darüber hinaus Nachtwächter-Rundgänge für Gruppen. Weitere Infos hierzu finden Sie hier.

          Foto zeigt Theodor-Storm Büste von Husums berühmten Bildhauer Adolf Brütt (Standort: Schlosspark Husum), Foto: TSMH
          Theodor-Storm-Büste von Husums berühmten Bildhauer Adolf Brütt (Schlosspark Husum) Foto:TSMH

          Fr, 09. bis So, 11. September 2016

          Internationale Storm-Tagung in Husum

          verschiedene Veranstaltungorte, Husum

          • Theodor Storm im Fokus: Alljährlich im September treffen sich Freunde der Literaturund des Schaffens des großen Dichters Theodor Storm aus aller Welt in seiner Heimatstadt Husum.
          • Auf dem Programm stehen Vorträge, Liederabende, Lesungen, Exkursionen u.v.m.
          • Mehr Infos: www.storm-gesellschaft.de

          Foto zeigt NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)
          NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)

          So, 11. September 2016, 8 bis 16 Uhr

          Hallenflohmarkt

          Messe Husum & Congress (Messehalle), Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Altes und Neueres, Kitsch und Nippes aber auch Raritäten und wertvolle Sammlerstücke finden Sie beim größte Hallenflohmarkt Norddeutschlands, der - unabhängig von Wind und Wetter - regelmäßig in der Messehalle stattfindet.
          • Anmeldungen bitte unter: Tel. 04671 - 93 21 94 oder 04671 - 93 31 75 (Aufbauzeiten ab 7 Uhr).
          • Mehr Infos:  www.messehusum.de

          Foto zeigt Torhaus, Schloss vor Husum
          Torhaus, Schloss vor Husum

          So, 11. September 2016

          Tag des offenen Denkmals

          bundesweit, u.a. in der Husumer Bucht

          • Der Tag des offenen Denkmals ist eine in Deutschland jährlich im Herbst wiederkehrende Aktion rund um "Denkmale".
          • Thema 2016: "Gemeinsam Denkmale erhalten"
          • Ziel dieses Aktionstages ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren. 2006 wurde die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit der Aktion Tag des offenen Denkmals als "Ort des Tages" der Kampagne "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet.
          • Mehr Infos: www.tag-des-offenen-denkmals.de

          33. ‚Pole Poppenspäler Tage’ 2016 / Figurentheaterfestival | Husum

          Foto zeigt Figurentheater / 33. Pole Poppenspäler Tage 2016
          33. Pole Poppenspäler Tage Husum 2016

          Fr, 16. bis So, 25. September 2016

          33. Internationales Figurentheaterfestival 2016 Pole Poppenspäler Tag Husum

          Schloss vor Husum und andere Spielorte

          • In eine phantastische Welt der Marionetten, Handpuppen, Schatten- und Tischfiguren mit Puppenspielern aus ganz Deutschland und dem Ausland entführen alljährlich die Pole Poppenspäler Tage in Husum mit mehr als 60 Figurentheater-Vorstellungen.
          • Die Pole Poppenspäler Tage ziehen alljährlich Figurentheater-Fans von weither in die Storm-Stadt Husum.
          • Theodor Storm, der berühmte Sohn Husums, hat mit seiner Novelle "Pole Poppenspäler" dem fahrenden Volk der Puppenspieler einst ein literarisches Denkmal gesetzt. Seine Novelle war zugleich Ausgangspunkt und Inspiration für die Pole Poppenspäler Tage, die 2016 im 33. Jahr das Publikum begeistern werden.
          • Mehr Infos: www.pole-poppenspaeler.de

          Marienkriche am Husumer Markplatz
          Marienkriche am Husumer Markplatz

          Sa, 17. September 2016 ab 9 Uhr

          ADAC Classic Car Charity

          Oldtimerausfahrt für eine gute Sache

          Marktplatz, Husum

          • Auch in diesem Jahr wird der ADAC Schleswig-Holstein die Besitzer von Youngtimern und Oldtimern mit Straßenzulassung zu einer Charity Tour rufen.
          • Die Ausfahrt hat wieder einen sozialen Hintergrund: Mit den Startgeldern werden auch in diesem Jahr Einrichtungen gefördert werden, die sich für das Gemeinwohl engagieren.
          • Der AC Nordfriesland wird die Veranstaltung mit seinen Helfern unterstützen.

          Foto zeigt Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)
          Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)

          Sa, 17. und So, 18. September 2016, 9 bis 17 Uhr

          Husumer Hafenmarkt  / Muscheltage / Irish Folk

          Hafen Husum, Schiffbrücke / Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

          • Bis Oktober 2016 lädt die Husumer Hafenmeile an jedem 3. Sonntag im Monat zum Stöbern und Gucken, zu friesischem Marktgetümmel und Fischer-Klöönschnack... mit Nordseebrise - bei Ebbe und Flut.
          • An diesem Wochenende findet der Hafenmarkt an zwei Tagen statt - freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Hafenmartk mit Überraschungen!
          • Kombinieren Sie den Hafenbummel mit einem Einkauf an der Husumer Hafenmeile (sonntags, in der Zeit vom 17.12. bis 08.01. und vom 15.03. bis 31.10. gemäß Bäderverordnung) oder dem Besuch der Husumer Hafengastronomie. Am Husumer Binnenhafen lädt außerdem das Nationalparkhaus Husum ein, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu entdecken. Ebenfalls direkt am Hafen: das Schiffahrtsmuseum Nordfriesland, in dem Sie mehr über Husums maritime Geschichte erfahren. In der Wasserreihe, nur wenige Schritte vom Binnenhafen entfernt, lädt das Storm-Haus ein, mehr über Husums berühmten Dichter Theodor Storm zu erfahren.
          • Letzter Termin 2016:
          • Sonntag, 23.10.2016 (Saisonende)
          • Veranstalter Hafenmarkt: Interessengemeinschaft Husumer Hafen e.V. www.ighh-husum.de
            Planung und Durchführung: hansen-event-team Silke Henning
            Aufbau ab 7 Uhr; Ansprechpartner: U. Bröcker, Tel. 0172-762 9970

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 17. September 2016, 19 Uhr

          Konzert: Katelijne Philips-Lebon: "Brel, Piaf et des autres"

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Ein Programm mit Liedern von Piaf, Brel, Aznavour... in französischer und niederländischer Sprache. Die belgische Schauspielerin und Sängerin Katelijne Philips-Lebon ist in die Leben von Brel und Piaf eingetaucht und hat erstaunliche Übereinkünfte gefunden. Sowohl für Brel als Piaf gilt: Non, je ne regrette rien!
          • Dauer: 1 1/2 Stunden (2 Blöcke à 45 min)
          • Gitarre: François Giroux
          • Eintritt: 15 €
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          26. Weltkindertag Husum | Jahnsportplatz, Husum

          Abbildung zeigt den Weltkindertag Husum
          Ein Fest für Kinder - der Weltkindertag Husum
          Foto zeigt spielende Kinder (Foto: Foto Oliver Franke)
          Spielende Kinder in der Husumer Bucht (Foto: Foto Oliver Franke)

          So, 18. September 2016, 14 bis 18 Uhr

          26. Weltkindertag Husum

          Jahnsportplatz, Erichsenweg, Husum

          • In Husum findet wieder die (vermutlich) größte Veranstaltung zum Weltkindertag 2016 in Schleswig-Holstein statt - eine Riesen-Veranstaltungsparty für Kids & Co.
          • Zum 26. Mal findet am 18. September 2016 das Riesenspielfest zum Weltkindertag auf dem Jahnsportplatz in Husum statt. Von 14 Uhr bis 18 Uhr werden wieder weit über 10.000 Besucher erwartet.
          • Der Jahnsportplatz wird wieder in eine riesige Hüpfburgen-, Kletterturm- und Spiellandschaft verwandelt. 
          • Mehr Infos: www.biss-husum.de

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          So, 18. September 2016, 18:30 Uhr

          Konzert: Vilou & The Gipsygentlemen

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Ein Projekt des Eiderstedter Duos VILOU - Vio & Lou. Während VILOU im Duo mit ihrer TIDE-LOUNGE Musik zu hören sind, möchten sie in dieser Formation etwas ganz Anderes und Spezielles schaffen. Deswegen haben sie die genialen Gipsy Gentlemen, Andreas Grünewald (Gitarre), Andreas Bünning (Bass) und Nils Conrad (Schlagzeug), zu einem Projekt zusammengetrommelt, das seinesgleichen sucht.
          • Gespielt wird eine Mischung aus Jazz, Swing und Gipsy. Aus einem breiten musikalischen Spektrum werden Ideen genutzt und zwar so, wie die Seele und das Temperament der Musiker diese erklingen lassen.
          • Die zumeist deutschen Texte stammen aus der Feder des Produzenten und Komponisten Kristofer Vio und der Sängerin Lou. Sie sind geschaffen für die starke Frau und den wahren Mann an ihrer Seite. Mit oft untypischen Blicken auf das tagtägliche Leben, mit Witz, Pepp und Ironie entführen Vio & Lou das Publikum in ihre Welt. Sie unterhalten, rühren und schaffen das Schöne.
          • Eintritt: 12 €
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          Foto zeigt NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)
          NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)

          Do, 22. September bis So, 25. September 2016

          Nordish Game Convention 2016

          Messe Husum & Congress (Messehalle), Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Die NGC öffnet auch 2016 wieder ihre Tore. Die Gäste erwartet in gewohnter Umgebung ein einzigartiges Spektakel aus fairem e-Sport und LAN-Feeling.
          • Die NGC bieten allen Gästen der LAN Area die Gelegenheit sich mit über 500 weiteren Teilnehmern zu vernetzen, in Computerspielen zu messen und fast wie Zuhause zu surfen. Dies gewährleistet eine moderne Netzwerk-Infrastrukur und eine 1 Gigabit Internet-Verbindung. Größere und kleinere Highlights werden noch bekannt gegeben..
          • Mehr Infos: www.ngc-germany.de

          Foto zeigt Wanderweg (Foto: TSMH)
          Herbstwanderung (Foto: TSMH)

          Sa, 24. und So, 25. September 2016

          Internationale Wandertage für Jedermann (Herbstwanderung)

          Start- / Zielort: Bürgerschule Husum, Asmussenstraße 1, Husum


          Foto zeigt Johann König (Pessefoto)
          Johann König (Pessefoto)

          Mi, 28. September 2016, 20 Uhr

          Kabarett / Comedy: Johann König - „Milchbrötchenrechnung“

          NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Johann König, der einzige garantiert glutenfreie Geschmacksverstärker des deutschen Humors, zieht sich erneut die Tourschuhe an und geht mit frisch gebackenem Programm und Hemd auf große Bühnenreise. Dank sprachlicher Entzugsentgleisungen und seinem windigen Gespür für das Unerdenkliche kommt er überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Aber beide Seiten ahnen bereits, dass sie sich bald treffen werden. Denn eines ist sicher: Johann König bekommt sie alle.
          • Dabei dichtet, singt und schweigt der Meister der unkalkulierten Pausen solange, bis alle erkennen: Das Leben ist eine riesengroße „Milchbrötchenrechnung“....
          • Vorverkauf: shz-verlag, Liesegang, Foto Schlayer in Bredstedt, alle bekannten CTS VVK Stellen, Eventim
          • Mehr Infos: www.messehusum.de und beim Veranstalter www.gofi-bredtstedt.de
          • Mehr Infos zu Johann König

          Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Do, 29. September 2016, 20:30 Uhr

          Konzert: Allan Taylor

          Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

          • Allan Taylor (*1945) ist einer der bedeutendsten Singer-Songwriter unserer Zeit.
          • Eintritt: VVK: 12 €; AK: 15 €
          • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

          31. Husumer Filmtage 2016 | Kino-Center Husum

          Foto zeigt Kino-Center Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Husumer Filmtage (Foto: Foto Oliver Franke)

          Do, 29. September bis Mi, 05. Oktober 2016

          31. Husumer Filmtage 2016

          Kino-Center Husum, Neustadt 114, Husum

          • Bereits seit 1986 finden in Husum die „Husumer Filmtage“ statt, die zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland zählen und, nach den Nordischen Filmtagen Lübeck, das älteste Film-Festival Schleswig-Holstein sind.
          • Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So stand 2011 die Filmemacherin Doris Dörrie, 2010 der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. Präsentiert werden außerdem Filme mit Schleswig-Holstein-Bezug, neue deutsche Filme, Kurzfilme und ausgewählte Kinderfilme.
          • Mehr Infos: www.husumer-filmtage.de
          • Mehr Infos zur Film-Stadt Husum.

          Details und weitere Veranstaltungstipps für September 2016 finden Sie hier.

          OKTOBER 2016

          31. Husumer Filmtage 2016 | Kino-Center Husum

          Foto zeigt Kino-Center Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Husumer Filmtage (Foto: Foto Oliver Franke)

          Do, 29. September bis Mi, 05. Oktober 2016

          31. Husumer Filmtage 2016

          Kino-Center Husum, Neustadt 114, Husum

          • Bereits seit 1986 finden in Husum die „Husumer Filmtage“ statt, die zu den renommiertesten Film-Festivals in Norddeutschland zählen und, nach den Nordischen Filmtagen Lübeck, das älteste Film-Festival Schleswig-Holstein sind.
          • Die Husumer Filmtage sind eine reine Filmschau ohne Wettbewerbscharakter. Jährlich widmet sich das Film-Festival in Husum einem anderen Schwerpunktthema, z.B. einem Literaten oder Schauspieler. So stand 2011 die Filmemacherin Doris Dörrie, 2010 der Schauspieler Axel Prahl im Fokus der Husumer Filmtage. Präsentiert werden außerdem Filme mit Schleswig-Holstein-Bezug, neue deutsche Filme, Kurzfilme und ausgewählte Kinderfilme.
          • Mehr Infos: www.husumer-filmtage.de
          • Mehr Infos zur Film-Stadt Husum.

          Foto zeigt Hafen Husum (Foto: TSMH)
          Hafenflohmarkt, Hafen Husum (Foto: TSMH)

          Sa, 01. Oktober 2016, 9 bis 17 Uhr

          Hafenflohmarkt am Husumer Hafen 

          Hafen Husum (Binnenhafen), Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

          • Die Hafenflohmarkt-Sommer-Saison startet an der Husumer Hafenmeile an diesem Samstag. Willkommen beim Stöbern und Feilschen mit Nordseebrise und bei Ebbe und Flut.
          • Von April bis Oktober findet der Hafen-Flohmakt immer am 1. Samstag im Monat statt.
          • Mehr Infos: www.ighh-husum.de

          Husumer Oktoberfest mit verkaufsoffenem Sonntag | Innenstadt Husum

          Foto zeigt Plakat der Veranstaltung.
          Plakat der Veranstaltung
          Abbildung zeigt ein junges Paar beim Einkaufen  (Foto: Foto Oliver Franke)
          Entspanntes Einkaufen in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 1. Oktober bis So, 2. Oktober 2016

          Husumer Oktoberfest &  Verkaufsoffener Sonntag

          Markt & Innenstadt, Husum

          • Am langen Wochenende rund um den Feiertag am Montag 3. Oktober 2016 gilt auch in Husum: O´zapft is ! Auf dem Husumer Marktplatz wird es dann bayerisch-gemütlich!
          • Am Sonntag, 02.10.16 lädt die Husumer Geschäftswelt außerdem beim verkaufsoffenen Sonntag (voraussichtlich von 12 bis 17 Uhr) zum unbeschwerten Einkaufsbummel mit Nordseebrise!

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          So, 02. Oktober 2016, 11 bis 18 Uhr

          Hoyersworter Apfelfest

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Alles dreht sich an diesem Sonntag am langen Wochenende mit dem Feiertag 3. Oktober auf Gut Hoyerwort um die leckere Frucht!
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          Foto zeigt Joja Wendt (Pressefoto)
          Joja Wendt (Pressefoto)

          Fr, 07. Oktober 2016, 20 Uhr

          Konzert: Joja Wendt "Herr der Tasten -Live 2016"

          NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Joja Wendts Name ist in Deutschland mittlerweile zu einem Synonym für sein Instrument, das Klavier, geworden. Der Hamburger Pianist hat bislang mehr als 20 CDs und DVDs unter seinem Namen veröffentlicht und an zahlreichen weiteren mitgewirkt, er ist gern gesehener Gast in TV-Shows und regelmäßig auf Tournee in den größten Konzertsälen des Landes.
          • Vorverkauf: shz-verlag, Liesegang, Biehl, Foto Schlayer Bredstedt, Eventim
          • Mehr Infos: www.gofi-bredstedt.de
          • Infos zu Joja Wendt

          Foto zeigt NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)
          NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)

          So, 09. Oktober 2016, 8 bis 16 Uhr

          Hallenflohmarkt

          Messe Husum & Congress (Messehalle), Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Altes und Neueres, Kitsch und Nippes aber auch Raritäten und wertvolle Sammlerstücke finden Sie beim größte Hallenflohmarkt Norddeutschlands, der - unabhängig von Wind und Wetter - regelmäßig in der Messehalle stattfindet.
          • Anmeldungen bitte unter: Tel. 04671 - 93 21 94 oder 04671 - 93 31 75 (Aufbauzeiten ab 7 Uhr).
          • Mehr Infos:  www.messehusum.de

          Foto zeigt Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Speicher Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

          Fr, 14. Oktober 2016

          "100 Jahre Edith Piaf" - Chansonabend mit Anna Haentjens

          Speicher Husum, Hafenstraße 17, Husum

          • "100 Jahre Edith Piaf" - ein Chansonabend mit Anna Haentjens.
          • Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Husum im Speicher Husum
          • Infos zur Künstlerin: www.anna-haentjens.de
          • Infos Deutsch-Französische Gesellschaft Husum: www.dfg-husum.de
          • Mehr Infos: www.speicher-husum.de

          - 20. Husumer Krabbentage 2016 & Shopping-Sonntag

          Foto zeigt Krabbenkutter (Foto: J. Albert)
          Krabbentage in Husum (Foto: J. Albert)

          Sa, 15. & So, 16. Oktober 2016

          20. Husumer Krabbentage 2016 - mit verkaufsoffenem Sonntag

          Hafen & Innenstadt, Husum

          • Kulinarisch und traditionell geht es bei den HUSUMER KRABBENTAGEN 2016 zu, denn hier dreht sich alles rund um die köstlichen NORDSEEKRABBEN.
          • Im 20. Jahr lädt die maritim-bunte Hafen-Meile ein zu Krabben, Fisch und einem maritim-musikalischen Programm am idyllischen Husumer Hafen.
          • Im Hafen machen die Krabbenkutter fest und verkaufen ihren köstlichen erntefrischen Fang direkt von Bord.
          • Der VERKAUFSOFFENE SONNTAG am 16.10.2016 (vorauss. 12 bis 17 Uhr) lädt zum SHOPPING MIT NORDSEEBRISE.
          • Buchen Sie unser Reise-Angebot "Krabbe sucht Klaren" und genießen Sie eine schöne Zeit rund um Krabben & Co. bei uns in Husum.
          • KURZFILM (1 Min.) HUSUMER KRABBENTAGE

          • Mehr Infos auch beim Veranstalter der Husumer Krabbentage: www.husumer-werbegemeinschaft.de

          Foto zeigt Innenstadt Husum
          Kunsthandwerkermarkt (Krabbentage)

          Sa, 15. & So, 16. Oktober 2016, jeweils 10 bis 18 Uhr

          19. Kunsthandwerkermarkt bei den 29. Husumer Krabbentagen

          Markt, Husum

          • Für die kunsthandwerklich interessierten Gäste der Husumer Krabbentage wird wieder ein attraktiver Kunsthandwerkermarkt auf dem Marktplatz in Husum angeboten.
          • Ca. 35 Aussteller präsentieren ihre Arbeiten und führen traditionelles Handwerk vor.
          • Öffnungszeiten: Sa & So: 10 bis 18 Uhr
          • Mehr Infos: www.kunsthandwerker-maerkte.de

          Traktorado | Messe Husum & Congress

          Foto zeigt Modelltraktor - Traktorado (Foto: Jens Heine)
          Traktorado in Husum (Foto: Jens Heine)
          Foto zeiht Menschen beim Einkaufen in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
          Einkaufen in Husum am verkaufsoffenen Sonntag (Foto: Foto Oliver Franke)

          So, 16. Oktober 2016, 10 bis 18 Uhr

          14. Traktorado - Internationale Modelltraktoren-Messe

          Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12- 18, Husum

          • Deutschlands größte Modelltraktoren-Messe
          • Modellbau in einer Sonderform ist die bereits zum 14. Mal in Husum stattfindende “TRAKTORADO”, die sich mit technischen Modellen aus den verschiedenen Epochen der Landwirtschaft beschäftigt.
          • Traditionsnamen wie Lanz, Deutz, Hanomag, Fendt u.a. haben auch im verkleinerten Maßstab eine “magische Anziehungskraft”.
          • Der VERKAUFSOFFENE SONNTAG am 16.10.2016 (12 bis 17 Uhr) in der Husumer Innenstadt und im Gewerbegebiet Ost lädt zum SHOPPING MIT NORDSEEBRISE.
          • Die Werbegemeinschaft Husum e.V. bietet voraussichtlich in der Zeit zwischen 11:00 und 17:45 Uhr wieder einen Shuttle Service ab Gewerbegebiet Ost (Baumarkt am Buschkamp) bis in die Husumer Innenstadt (Haltestelle Husumer Kaufhaus) an. Die Busse fahren im 10-Minutentakt, der Fahrpreis beträgt 0,50 Euro für Hin- und Rückfahrt. Kinder bis 12 Jahre sind frei.
            Alle Angaben, insbesondere zum Shuttle-Service ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. (Stand: 05.01.2016)
          • Mehr Infos: www.messehusum.de und www.traktorado.de

          Abbildung zeigt eine Außenaufnahme des NordseeCongressCentrums (NCC) in Husum (Foto: Andreas Birresborn)
          NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

          Do, 20. Oktober 2016, 20 Uhr

          Kabarett: Hagen Rether "Liebe"

          NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Unauffällig wie ein Barpianist schleicht er sich mit einigen leisen Akkorden heran, um scheinbar ganz unverbindlich ins Plaudern zu geraten. Hier ein Witzchen, dort eine Übertreibung, da ein Kalauer und plötzlich wird Rether so treffend und bösartig wie derzeit kaum einer seiner Kollegen. Mit der einschmeichelnden Stimme des netten Psychologen von Nebenan trifft Hagen Rether ins Schwarze, sei es beim tagesaktuellen Bundesalltag oder den globalen Zusammenhängen im Großen und Ganzen. Er schwankt virtuos zwischen Albernheit und tiefer Tragik, Größenwahn und Verlegenheit, Flirt und Attacke - sein Publikum zwischen Liebe, Lachtränen und stummem Entsetzen. Bittersüß! Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist ist zum ersten Mal in Husum!
          • Vorverkauf: shz-Verlag, liesegang, Foto Schlayer in Bredstedt, Biehl, Eventim
          • Mehr Infos: www.messehusum.de und beim Veranstalter www.gofi-bredtstedt.de
          • Mehr Infos zu Hagen Rether

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 22. Oktober 2016, 19 Uhr

          Konzert: Sören Wendt - Nordische Folkmusik "Udkig mod norden - Ausblick gen Norden"

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Skandinavisches Solokonzert: Harfe, Gesang, Rahmentrommel Es erklingen traditionelle & moderne Lieder & Tanzmusik aus Dänemark, Schweden, Norwegen & Finnland.
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          Foto zeigt Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)
          Fischbrötchen am Hafen Husum (Foto: TASH / Jens König)

          So, 23. Oktober 2016, 9 bis 17 Uhr

          Husumer Hafenmarkt (Saisonende 2016)

          Hafen Husum, Schiffbrücke / Hafenstraße / Kleikuhle, Husum

          • Bis Oktober 2016 lädt die Husumer Hafenmeile an jedem 3. Sonntag im Monat  - heute ausnahmsweise am 4. Sonntag im Monat - zum Stöbern und Gucken, zu friesischem Marktgetümmel und Fischer-Klöönschnack... mit Nordseebrise - bei Ebbe und Flut.
          • Heute findet der Hafenmarkt das letzte Mal in der Saison 2016 statt.
          • Kombinieren Sie den Hafenbummel mit einem Einkauf an der Husumer Hafenmeile (sonntags, in der Zeit vom 17.12, bis 08.01. und vom 15.03. bis 31.10.  gemäß Bäderverordnung) oder dem Besuch der Husumer Hafengastronomie. Am Husumer Binnenhafen lädt außerdem das Nationalparkhaus Husum ein, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu entdecken. Ebenfalls direkt am Hafen: das Schiffahrtsmuseum Nordfriesland, in dem Sie mehr über Husums maritime Geschichte erfahren. In der Wasserreihe, nur wenige Schritte vom Binnenhafen entfernt, lädt das Storm-Haus ein, mehr über Husums berühmten Dichter Theodor Storm zu erfahren.
          • Veranstalter Hafenmarkt: Interessengemeinschaft Husumer Hafen e.V. www.ighh-husum.de
            Planung und Durchführung: hansen-event-team Silke Henning
            Aufbau ab 7 Uhr; Ansprechpartner: U. Bröcker, Tel. 0172-762 9970

          Details und weitere Veranstaltungstipps für Oktober 2016 finden Sie hier.

          NOVEMBER 2016

          Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
          Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

          Sa, 05. November 2016, 17 Uhr

          Lesung & Musik: Anke Gödecke-Berner - Märchenhafte Geschichten

          Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

          • Wenn es auf der Halbinsel Eiderstedt dunkel, kalt und stürmisch ist, entführt die Erzählerin Anke Gödecke-Berner im warmen Kaminzimmer des Herrenhauses Hoyerswort das Publikum in märchenhafte Geschichten aus aller Welt.
          • DJ Jazzelecta untermalt die Erzählungen durch stimmungsvolle musikalische Klangwelten, die durch das Trompetenspiel von Jürgen Wiegand interpretiert werden.
          • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

          Foto zeigt das Logo vom Shamrock Husum Irish Pub
          Halloween-Party im Shamrock Husum Irish Pub

          Sa, 05. November 2016

          Halloween-Party mit Live-Musik

          Shamrock Husum Irish Pub, Osterende 137, Husum

          • Halloween-Party mit Live-Musik im Irish Pub.
          • Mehr Infos auf der Shamrock Husum

          Foto zeigt NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)
          NordseeCongressCentrum (Foto: Andreas Birresborn)

          So, 06. November 2016, 8 bis 16 Uhr

          Hallenflohmarkt

          Messe Husum & Congress (Messehalle), Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Altes und Neueres, Kitsch und Nippes aber auch Raritäten und wertvolle Sammlerstücke finden Sie beim größte Hallenflohmarkt Norddeutschlands, der - unabhängig von Wind und Wetter - regelmäßig in der Messehalle stattfindet.
          • Anmeldungen bitte unter: Tel. 04671 - 93 21 94 oder 04671 - 93 31 75 (Aufbauzeiten ab 7 Uhr).
          • Mehr Infos:  www.messehusum.de

          Foto zeigt Dirigenten
          Live in Concert: Musikzug Alt Duvenstedt

          So, 06. November 2016, 16 Uhr

          Live in Concert: Musikzug Alt Duvenstedt

          NordseeCongressCentrum (NCC), Am Messeplatz 12- 18, Husum

          • Von der kleinen Feuerwehrkapelle zum großen Blasorchester. Als am 01.03.1966 der Musikzug in der Freiwilligen Feuerwehr Alt Duvenstedt neu gegründet wurde, waren es gerade einmal sechs Mitglieder... Im Jahr 2016 feiert der Musikzug seinen 50. Geburtstag!
          • Gespielt werden Titel aus dem Bereich der volkstümlichen Musik, aber auch modernere Arrangements von Schlagern und Evergreen.
          • Musikalischer Leiter: Joachim Prechtl.
          • Vorverkauf: u.a. TicketCenter der Husumer Nachrichten, Markt 23, Husum
          • Mehr Infos:  www.mzad.de

          Abbildung zeigt das NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: MHC / Andreas Birresborn)
          NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: MHC / Andreas Birresborn)

          Rassegeflügelschau / Geflügelmesse | Messehalle Husum

          Do, 10. bis So, 13. November 2016

          Rassegeflügelschau / Geflügelmesse

          Messehalle Husum / Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Jedes Jahr im November findet an dem Wochenende mit dem Volkstrauertag die Geflügelmesse in Husum statt.
          • Veranstalter: Geflügelzuchtverein Husum und Umgegend e.V.
          • Mehr Infos: http://gzv-husum.jimdo.com

          Abbildung zeigt eine Außenaufnahme vom NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum
          NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: Andreas Birresborn)

          Sa, 12. November 2016, 19:30 Uhr

          Comedy: Baumann & Clausen "Die Rathaus-Amigos"

          NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

          • Oberamtsrat Alfred Clausen und Passamtsfuzzi HaWe Baumann müssen der harten Realität ins Auge sehen: Der neue Bürgermeister räumt auf mit Bestechlichkeit und Amigo-Affären. Baumann und Clausen werden suspendiert!
            Die beiden Käffchentrinker retten sich, indem sie sich neu erfinden und die modernen “Rolling Stones” gründen – es ist die Geburtsstunde der Band “Die Rathaus-Amigos”. Darauf erst mal ein Käffchen – Bingo!
          • Mehr Infos: www.messehusum.de
          • Info zu Baumann & Clausen

            Foto zeigt Lauf (Foto: Foto Oliver Franke)
            Läufer/-innen (Foto: Foto Oliver Franke)

            So, 13. November 2016

            Mauseberge-Crosslauf im Husumer Stadtwald "Mauseberge"

            Mauseberge Husum, (Eingang Friesenstadion), Am Hasselberg 30, Husum

            • Mauseberge-Crosslauf im Husumer Stadtwald "Mauseberge";
            • Aus Kiesgruben und Bruchlandschaft wurde einst der Husumer Stadtwald "Mauseberge". Mit den ersten Anpflanzungen in den Mausebergen begann man bereits 1953. Das Naherholungsgebiet der Stadt Husum ist 17,5 ha groß....
            • Der Mausberge-Crosslauf verläuft über einen anspruchsvollen Rundkurs durch ein hügeliges Waldgebiet am Stadtrand Husums.
            • Mehr Infos und Ausschreibung: www.lav-husum.de 

            Husumer Weihnachtsmarkt 2016 | Markt, Husum

            Foto zeigt Husumer Weihnachtsmarkt (Foto: Foto Oliver Franke)
            Weihnachtsmarkt in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

            Mo, 21. November bis Di, 27. Dezember 2016

            Husumer Weihnachtsmarkt 2016

            Markt, Husum

            • Der festlich geschmückte HUSUMER WEIHNACHTSMARKT rund um den Tine-Brunnen vor der Stadtkirche St. Marien bietet den idealen Anlass für einen Besuch in der Nordsee-Hafenstadt Husum. Der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln zieht durch die engen Gassen der Stadt.
            • Auch gemütliches SHOPPING zum Weihnachtsfest und ein Besuch des HUSUMER WEIHNACHTSHAUSES sollten unbedingt eingeplant werden...
            • Besuchen Sie in der Zeit vom 25. November 2016 bis 8. Januar 2017 die 3. HUSUMER EISZEIT, das Eislaufvergnügen in der Messe Husum & Congress.  
            • Buchen Sie unser Reise-Angebot "Weihnachtszauber an der Nordsee" und genießen Sie eine gemütliche Adventszeit bei uns in Husum.  
            • Kurzfilm (2 Min.) Husumer Weihnachtsmarkt / Adventszeit in Husum


            Grafik zeigt European Minority Film Festival - Kino Center Husum
            European Minority Film Festival 2016 - Kino Center Husum

            Do, 23. bis Sa, 26. November 2016

            6th European Minority Film Festival (6. Europäisches Minderheiten-Film-Festival), Husum 2016

            Kino-Center Husum, Neustadt 114, Husum

            Sa, 26. November 2016: Abschlussgala - Husumhus, Neustadt 95, Husum

            • Das European Minority Film Festival (EMFF) in Husum ist in Europa einzigartig!
            • 2016 findet die sechste Ausgabe des wohl kleinsten Filmfestivals Europas statt. Unter dem Motto "Große Filme kleiner Völker" sind beim 6th European Minority Film Festival (6. Europäisches Minderheiten-Film-Festival) Spielfilme zu sehen, die in den Sprachen von europäischen Völkern gedreht wurden, die sich nicht auf ein kulturelles Mutterland beziehen können.
            • In Westfriesisch, Romanes, Baskisch und Südjütisch (sønderjysk) und in vielen andere Sprachen sind die Originalsprachen der präsentierten Filme, jeweils natürlich mit Untertiteln versehen.
            • Mehr Infos: www.minority-film.eu
            • Infos zur Film-Stadt Husum
            • Buchen Sie hier Ihre Unterkunft (Hotel, Ferienwohnung,...) in Husum | Husumer Bucht zum European Minority Film Festival 2014 direkt online.

            Husumer Eiszeit | Messe Husum & Congress

            Foto zeigt Husumer Eiszeit (Foto: Messe Husum & Congress)
            Husumer Eiszeit (Foto: Messe Husum & Congress)

            Fr, 25. November 2016 bis So, 08. Januar 2017

            3. Husumer Eiszeit - das Eislaufvergügen an der Nordsee

            Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-18, Husum

            • Rauf auf die Kufen! Die 3. Husumer Eiszeit öffnet vom 25.11.16 bis 08.07.2017 ihre Türen und die größte überdachte Eislaufläche Schleswig-Holstens lädt zum Pirouetten drehen, Eisschnelllauf und fröhlichem Wintervergnügen an der Nordsee!
            • Videos (2 Min.) zur Eiszeit und Husum zur Adventszeit unter www.youtube.de/husumtourismus
            • Unterkunft zur HUSUMER EISZEIT 2016 / 2017 in Husum gesucht?
            • GASTGEBER IN HUSUM ONLINE BUCHEN    Für Ihre individuelle Anfrage zur Zimmervermittlung in Husum und in der Ferienregion Husumer Bucht steht Ihnen auch gern das Team der Tourist Information Husum zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Tel. 04841 / 8987-0 oder per eMail info[ at ]husum-tourismus.de. Oder Sie geben Ihre Buchungsanfrage hier ein!
            • Mehr Infos zur Husumer Eiszeit finden Sie hier

            Foto zeigt Herrenhaus Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
            Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

            Sa, 26. & So, 27. November 2016, 11 bis 18 Uhr

            Hoyersworter Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

            Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

            • Das einzige Herrenhaus auf der Halbinsel Eiderstedt, im Süden der Ferienregion Husumer Bucht, lädt zum gemütlichen Weihnachtsmarkt ein.
            • Voraussichtlich ca. 20 Aussteller, vorwiegend aus der Region, zeigen ihre selbstgefertigten kunsthandwerklichen Produkte aus den Bereichen Textil (Strickwaren und Genähtes, Gewebtes und Gefilztes), Keramik, Holz ,Metall (Schmuck und Objekte), Malerei und Fotographie.
            • Für das leibliche Wohl sorgt das hauseigene Café mit Torten, weihnachtlicher Bäckerei, Glühwein und der besonderen Spezialität des Hauses, dem Hoyersworter Apfelpunsch.
            • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

            Abbildung zeigt das NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: MHC / Andreas Birresborn)
            NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum (Foto: MHC / Andreas Birresborn)

            Ballet: Schwanensee (Tschaikowski) | NordseeCongressCentrum (NCC), Husum

            Mi, 30. November 2016, 20 Uhr (Einlass, 19 Uhr)

            Ballett: Staatliches Akademisches Theater Belarus

            NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

            • Schwanensee erzählt die Liebesgeschichte von Prinz Siegfried und Odette, die vom Zauberer Rotbart in die Königin der Schwäne verwandelt wurde. Mit der Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihres bösen Ebenbildes, des schwarzen Schwans Odile, entstand eine der schönsten und anspruchsvollsten Rollen für eine Primaballerina.
            • … Eine tänzerisch-musikalisches Faszination für Jung und Alt.

            Details und weitere Veranstaltungstipps für November 2016 finden Sie hier.

            DEZEMBER 2016

            Husumer Weihnachtsmarkt 2016 | Markt, Husum

            Foto zeigt Husumer Weihnachtsmarkt (Foto: Foto Oliver Franke)
            Weihnachtsmarkt in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

            bis Di, 27. Dezember 2016 (außer 25. Dezember 2016)

            Husumer Weihnachtsmarkt 2016

            Markt, Husum

            • Der festlich geschmückte HUSUMER WEIHNACHTSMARKT rund um den Tine-Brunnen vor der Stadtkirche St. Marien bietet den idealen Anlass für einen Besuch in der Nordsee-Hafenstadt Husum. Der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln zieht durch die engen Gassen der Stadt.
            • Auch gemütliches SHOPPING zum Weihnachtsfest und ein Besuch des HUSUMER WEIHNACHTSHAUSES sollten unbedingt eingeplant werden...
            • Besuchen Sie in der Zeit vom 25. November 2016 bis 8.Januar 2017 die 3. HUSUMER EISZEIT, das Eislaufvergnügen in der Messe Husum & Congress.  
            • Buchen Sie unser Reise-Angebot "Weihnachtszauber an der Nordsee" und genießen Sie eine gemütliche Adventszeit bei uns in Husum.  
            • Kurzfilm (2 Min.) Husumer Weihnachtsmarkt / Adventszeit in Husum


            Husumer Eiszeit | Messe Husum & Congress

            Foto zeigt Husumer Eiszeit (Foto: Messe Husum & Congress)
            Husumer Eiszeit (Foto: Messe Husum & Congress)

            bis So, 08. Januar 2017

            3. Husumer Eiszeit - das Eislaufvergügen an der Nordsee

            Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-18, Husum

            • Rauf auf die Kufen! Die 3. Husumer Eiszeit öffnet vom 25.11.16 bis 08.07.2017 ihre Türen und die größte überdachte Eislaufläche Schleswig-Holstens lädt zum Pirouetten drehen, Eisschnelllauf und fröhlichem Wintervergnügen an der Nordsee!
            • Videos (2 Min.) zur Eiszeit und Husum zur Adventszeit unter www.youtube.de/husumtourismus
            • Unterkunft zur HUSUMER EISZEIT 2016 / 2017 in Husum gesucht?
            • GASTGEBER IN HUSUM ONLINE BUCHEN    Für Ihre individuelle Anfrage zur Zimmervermittlung in Husum und in der Ferienregion Husumer Bucht steht Ihnen auch gern das Team der Tourist Information Husum zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Tel. 04841 / 8987-0 oder per eMail info[ at ]husum-tourismus.de. Oder Sie geben Ihre Buchungsanfrage hier ein!
            • Mehr Infos zur Husumer Eiszeit finden Sie hier

            Foto zeigt Innenstadt Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
            Innenstadt Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

            Sa, 10. Dezember 2016 (3. Adventssamstag), vorauss. 11 bis 21 Uhr

            Lichterfest "Untere Neustadt" Husum

            Fußgängerzone Neustadt, Husum (Innenstadt)

            • Immer am 3. Adventssamstag lädt die Straße "Untere Neustadt" zum gemütlichen Bummeln und Shoppen bei Kerzenschein und mit vielen Aktionen ein.
            • Überraschungen garantiert!
            • Mehr Infos: Anliegerverein Untere Neustadt e.V. Tel. 04841 / 64137

            Foto zeigt Herrenhaus Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
            Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

            Sa, 10. & So, 11. Dezember 2016, 11 bis 18 Uhr

            Hoyersworter Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende

            Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

            • Das einzige Herrenhaus auf der Halbinsel Eiderstedt, im Süden der Ferienregion Husumer Bucht, lädt zum gemütlichen Weihnachtsmarkt ein.
            • Voraussichtlich ca. 20 Aussteller, vorwiegend aus der Region, zeigen ihre selbstgefertigten kunsthandwerklichen Produkte aus den Bereichen Textil (Strickwaren und Genähtes, Gewebtes und Gefilztes), Keramik, Holz ,Metall (Schmuck und Objekte), Malerei und Fotographie.
            • Für das leibliche Wohl sorgt das hauseigene Café mit Torten, weihnachtlicher Bäckerei, Glühwein und der besonderen Spezialität des Hauses, dem Hoyersworter Apfelpunsch.
            • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

            Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
            Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

            So, 18. Dezember 2016 (4. Advent), 17 Uhr

            Weihnachtskonzert: Vegafolk

            Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

            • Vegafolk macht eine ganz eigene, von den 1960er Jahren inspirierte Folkmusik mit plattdeutschen, hochdeutschen und internationalen Texten. Zum Klang der Gitarren und anderer Instrumente bietet die Gruppe starke Songs in sanften bis kraftvollen Farben.
            • Die musikalischen Parts wechseln mit urigen und komödiantischen Stories aus dem norddeutschen Alltagsleben, insgesamt eine sehr unterhaltsame Mischung, die ihre wohltuenden Wirkungen nicht verfehlt.
            • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

            Abbildung zeigt eine Aussenaufnahme vom NordseeCongressCenter in Husum
            NordseeCongressCenter in Husum

            Mi, 23. Dezember 2016, 20 Uhr

            GODEWIND - Weihnachtstour 2016

            NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

            • Keen Wiehnacht ohne...“ Das ist das Motto der diesjährigen Weihnachtstour. Und damit auch in diesem Jahr "richtig" Weihnachten gefeiert werden kann, laufen bei den Botschaftern des Nordens schon jetzt die Vorbereitungen auf Hochtouren.
              Die Konzertbesucher aus dem Alltag entführen, an Kindertage erinnern, einfach mal zur Ruhe kommen, das erreicht die nordfriesische Band GODEWIND jedes Jahr auf's Neue.
            • Band-Infos: www.godewind.de
            • Mehr Infos: www.messehusum.de

            Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
            Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

            Fr, 30. Dezember 2016, 19 Uhr

            Matthias Friedemann und Karl-Michael Irmer: "Kein Klang der aufgeregten Zeit – Mit Theodor Storm durch Schleswig-Holstein"

            Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

            Ein Streifzug durchs Land – mit faszinierenden Bildern, virtuoser Gitarrenmusik und Lesungen aus Lyrik und Prosa. Der Photograph Matthias Friedemann und der Musiker Karl-Michael Irmer lassen Werk und Leben des Dichters im frischen Glanz neuer Betrachtungsweisen erleben. Sie bieten einen erlebnisreichen Spannungsbogen, von heiteren Momenten bis zu melancholischen Stimmungen. Optisches Erleben verschmilzt mit musikalischem Genuss zu einem »Bilder-Hörspiel«. Bereits im Januar 2014 fand ihr Programm im Herrenhaus Hoyerswort ein begeistertes Publikum im ausverkauften Saal.

            Eintritt: 12 € (Reservierung unter Tel. 04864 / 2039838 oder an der Abendkasse)
            Mehr Infos: www.hoyerswort.de


            Details und weitere Veranstaltungstipps für Dezember 2016 finden Sie hier.

            Top-Veranstaltungen Husum | Husumer Bucht 2017

            JANUAR 2017

            Husumer Eiszeit | Messe Husum & Congress

            Foto zeigt Husumer Eiszeit (Foto: Messe Husum & Congress)
            Husumer Eiszeit (Foto: Messe Husum & Congress)

            bis So, 08. Januar 2017

            3. Husumer Eiszeit - das Eislaufvergügen an der Nordsee

            Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-18, Husum

            • Rauf auf die Kufen! Die 3. Husumer Eiszeit öffnet vom 25.11.16 bis 08.07.2017 ihre Türen und die größte überdachte Eislaufläche Schleswig-Holstens lädt zum Pirouetten drehen, Eisschnelllauf und fröhlichem Wintervergnügen an der Nordsee!
            • Videos (2 Min.) zur Eiszeit und Husum zur Adventszeit unter www.youtube.de/husumtourismus
            • Unterkunft zur HUSUMER EISZEIT 2016 / 2017 in Husum gesucht?
            • GASTGEBER IN HUSUM ONLINE BUCHEN    Für Ihre individuelle Anfrage zur Zimmervermittlung in Husum und in der Ferienregion Husumer Bucht steht Ihnen auch gern das Team der Tourist Information Husum zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Tel. 04841 / 8987-0 oder per eMail info[ at ]husum-tourismus.de. Oder Sie geben Ihre Buchungsanfrage hier ein!
            • Mehr Infos zur Husumer Eiszeit finden Sie hier

            Details und weitere Veranstaltungstipps für Januar 2017 finden Sie hier.

            FEBRUAR 2017

            Abbildung zeigt das Logo der Mess NORD GASTRO & Hotel in Husum
            Logo der Messe NORD GASTRO & Hotel in Husum
            Foto zeigt Hotell (Foto: Foto Oliver Franke)
            Hotellerie - eine Thema der Fachmesse in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

            Mo, 13. & Di, 14. Februar 2017, jeweils 10 bis 18 Uhr

            18. Nord Gastro & Hotel Husum (Fachmesse)

            Messe Husum & Congress / NordseeCongressCentrum (NCC) Husum, Am Messeplatz 12-18, Husum

              • Die jährliche Fachmesse Nord Gastro & Hotel in Husum ist die nördlichste Fachmesse und der nördlichste Branchentreffpunkt für Gastronomie und Hotellerie - mit dem Messe-Standort Husum im Zentrum einer der wichtigsten Urlaubsregionen Deutschlands gelegen, der Ferienregion Nordsee Schleswig-Holstein.
              • In Größe und gastronomischer Kompetenz ist NORD GASTRO & HOTEL einzigartig in Schleswig-Holstein.
              • rd. 220 Aussteller und 5.000 Besucher/-innen
              • rd. 12.400 m² Ausstellungsfläche in 2 Hallen und dem NordseeCongressCentrum (NCC)
              • Mehr Informationen unter: www.nordgastro-hotel.de

                  Biikebrennen in Husum | Husumer Bucht 2017

                  Foto zeigt Biikebrennen in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Biikebrennen 2017 in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Foto zeigt Biikefeuer in der Husumer Bucht (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Biikebrennen 2017 in der Husumer Bucht (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Di, 21. Februar 2017, ca. 18 Uhr

                  Biikebrennen in Husum | Husumer Bucht / Nordfriesland

                  • Jedes Jahr werden traditionell am 21. Februar an der Küste Nordfrieslands große Holzhaufen angezündet, um die Geister des Winters zu vertreiben - die Biike. Das Biikebrennen ist ein uralter Brauch der Nordfriesen, der das Ende der kalten und dunklen Jahreszeit symbolisiert. Die Biike ist ein besonderes Ereignis, das man in der Husumer Bucht nicht verpassen sollte.
                  • Mehr Infos zum Biikebrennen Husumer Bucht 
                  • Das Biikebrennen am 21. Februar 2017 findet in der Ferienregion Husumer Bucht voraussichltich an folgenden Orten statt - Beginn bzw, Entzünden des Biikefeuers voraussichtlich jeweils gegen 18 Uhr:
                  • Husum, Dockkoog 
                  • Husum, Schobüll
                  • Hattstedt
                  • Horstedt
                  • Simonsberg
                  • Unterkunft zum Bikkebrennen 2017 in Husum und Umgebung gesucht?
                  • GASTGEBER IN HUSUM ONLINE BUCHEN    Für Ihre individuelle Anfrage zur Zimmervermittlung in Husum und in der Ferienregion Husumer Bucht steht Ihnen auch gern das Team der Tourist Information Husum zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Tel. 04841 / 8987-0 oder per eMail info[ at ]husum-tourismus.de. Oder Sie geben Ihre Buchungsanfrage hier ein!

                  Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Di, 21. Februar 2017, vorauss. 20 Uhr

                  Konzert: Dragseth in concert

                  Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

                  • Dragseth: 25 Jahre als Duo, dann als Quartett, jetzt als Trio in Sachen Folksongs und -tunes der vorwiegend romantisch-melancholischen Art unterwegs. Eigenkompositionen in platt- und hochdeutscher Sprache wechseln sich ab mit Literatur-Vertonungen und Songs in anglo-amerikanischer Tradition.
                  • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

                  Details und weitere Veranstaltungstipps für Februar 2017 finden Sie hier.

                  MÄRZ 2017

                  New Energy Husum 2017 | Messe Husum & Congress

                  Grafik zeigt Logo der Messe New Energy Husum (Grafik: Messe Husum & Congress)
                  Logo New Energy Husum (Grafik: Messe Husum & Congress)
                  Foto zeigt Messe New Energy Husum (Foto: Messe Husum & Congress)
                  Messe New Energy Husum (Foto: Messe Husum & Congress)

                  Do, 16. März bis So, 19. März 2017, täglich 10 bis 18 Uhr

                  New Energy Husum 2017 – Internationale Fach- und Publikumsmesse

                  Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-16, Husum

                  • Internationale Fach- und Publikumsmesse rund um das Thema "Erneuerbare Energien".
                  • Mehr Info zur Messe finden Sie hier: www.new-energy.de
                  • Hotelzimmer, Privatzimmer, Messezimmer, Messeapartments für Aussteller und Besucher der Messe New Energy Husum 2017 gesucht? GASTGEBER IN HUSUM ONLINE BUCHEN    Für Ihre individuelle Anfrage zur Zimmervermittlung in Husum und in der Ferienregion Husumer Bucht steht Ihnen auch gern das Team der Tourist Information Husum zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Tel. 04841 / 8987-0 oder per eMail info[ at ]husum-tourismus.de. Oder Sie geben Ihre Buchungsanfrage hier ein!

                  21. Husumer Krokusblütenfest 2017 | Husum

                  Foto zeigt Husumer Krokusblüte rund um das Schloss vor Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Husumer Krokusblütenfest 2017 (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Foto zeigt die Krokusblütenkönigin 2015 und 2016 bei der Krönung (Foto: TSMH/Jens Lassen)
                  Husumer Krokusblütenköniginnen (Foto: TSMH)
                  Foto zeigt Mitglied des Spielmannszuges & Jugendblasorchester Rödemis e.V. (Foto: TSMH/J. Lassen)
                  Husumer Krokusblütenfest (Foto: TSMH/J. Lassen)
                  Foto zeigt Personen beim Schaufensterbummel in der Husumer Innenstadt. (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Verkaufsoffener Sonntag in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Sa, 18. & So, 19. März 2017

                  Husumer Krokusblütenfest - mit verkaufsoffenem Sonntag

                  Schloss vor Husum, Schlossgarten & Innenstadt Husum

                  Mehr als 4 Millionen violette Krokusse im Husumer Schlossgarten sind Anlass für ein großes lila Frühlingsfest in Husum.
                  Die Eröffnung des Husumer Krokusblütenfestes 2017 erfolgt tradtionell mit der Proklamation der Krokusblütenkönigin 2017 am Samstag, 19. März 2017 am Historischen Rathaus am Marktplatz (Großstraße 27).

                  Der Verkaufsoffene Sonntag, am Sonntag, dem 20. März 2017, lädt von 12 bis 17 Uhr ein, gemütlich durch die historische Innenstadt zu bummeln und das vielseitige Angebot der Husumer Geschäfte und kleinen Läden zu erkunden.


                  Details und weitere Veranstaltungstipps für März 2017 finden Sie hier.

                  APRIL / MAI 2017

                  Foto zeigt Musiker der Kammerphilharmonie Koeln (Foto: KPK)
                  Emsemble Kammerphilharmonie Köln (Foto: KPK)

                  vorauss. Fr, 14. April (Karfreitag) 2017, vorauss. 19 Uhr

                  Konzert der Kammerphilharmonie Köln (Kammerorchester)

                  Schloss vor Husum, Rittersaal, König-Friedrich V.-Allee, Husum

                  • Im wunderschönen Ambiente des Rittersaals im Schloss vor Husum sind Werke der Kammerphilharmonien Köln zu erleben.
                  • Vorverkauf 2017: vorauss. Schlossbuchhandlung, Schlossgang 10, Husum, Tel.: 04841 / 89214
                  • Restkarten vorauss.an der Abendkasse ab 18:30 Uhr
                  • Weitere Informationen: www.kammerphilharmonie-koeln.de
                  • Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten (Stand: 29.03.16).

                  Foto zeigt Osterfeuer (Foto: Foto Olver Franke, Ausschnitt)
                  Osterfeuer (Foto: Foto Olver Franke, Ausschnitt)

                  vorauss. Sa, 15. April (Karsamstag / Ostersamstag) 2017, vorauss. 19 Uhr

                  Osterfeuer in Oldenswort

                  Feuerwehr-Gerätehaus, Königkampsweg, Oldenswort

                  • In Oldenswort lodert voraussichtlich auch im Jahr 2017 das Osterfeuer am Karsamstag / Ostersamstag.
                  • Mehr Infos: www.feuerwehr-oldenswort.de
                  • Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten (Stand: 29.02.16).

                  Verkaufsoffener Sonntag vor dem 1. Mai 2017 | Innenstadt, Husum

                  Abbildung zeigt Personen beim Schaufensterbummel in der Husumer Innenstadt. (Foto: Oliver Franke)
                  Verkaufsoffener Sonntag in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

                  So, 30. April 2017

                  Verkaufsoffener Sonntag am langen Wochenende zum 1. Mai

                  Innenstadt Husum

                  Der Verkaufsoffene Sonntag, am 30. April 2017 lädt von 12 bis 17 Uhr ein, gemütlich durch die historische Innenstadt zu bummeln und das vielseitige Angebot der Husumer Geschäfte und kleinen Läden zu erkunden.


                  Details und weitere Veranstaltungstipps für April / Mai 2017 finden Sie hier.

                  AUGUST 2017

                  36. Husumer Hafentage 2017 | Hafen, Husum

                  Live-Musik Husumer Hafentage (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Live-Musik Husumer Hafentage (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Foto zeigt Hafentage Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Husumer Hafentage (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Mi, 02. bis So, 06. August 2017

                  36. Husumer Hafentage 2017 - "Mok fast in Husum""

                  Hafen & Innenstadt, Husum

                  • Die Husumer Hafentage sind das beliebteste und größte Volksfest an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste - willkommen zum maritimen Erlebnis am Hafen Husum!
                  • Unter dem Motto „Mok fast in Husum“ finden zum 36. Mal die Hafentage in Husum statt und verwandeln Husum fünf Tage lang in eine einzige nordfriesische Nordsee-Party-Meile mit vielen maritimen und musikalischen Höhepunkten.
                  • Traditonell eröffnet werden die Husumer Hafentage mit dem Husumer Shanty-Chor und der Husum-Hymne "Husum ahoi!"
                  • Feieren Sie mit den Nordfriesen ihr größtes Fest am Hafen Husum! Freuen Sie sich auf Live-Musik auf mehreren Bühnen rund um das Hafenbecken (Binnenhafen), die Kleinkunstmeile (Hafenstraße), ein tolles Kinderprogromm (Markt), das traditionelle Tauziehen über das Hafenbecken (Außenhafen), den Kutterkorso und das Enten-Rennen (Außenhafen), den Kunsthandwerkermark (Schlosshof), ein tolles kulinarisches Angebot auf der Hafenmeile und vieles vieles mehr.
                  • Veranstalter der Husumer Hafentage ist die Hafen Event GmbH, unterstützt von zahlreichen weiteren Unternehmen und Organisationen und großzügigen Sponsoren.
                  • Weitere Information und Kontaktdaten der Veranstalterin der 36. Husumer Hafentagen 2017 finden Sie hier.
                  • Kurzfilm (2 Min.) Husumer Hafentage


                  SEPTEMBER 2017

                  Foto zeigt Kuh-Skulpturen Untere Neustadt, Husum (Foto: TSMH)
                  Kuh-Skulpturen Untere Neustadt, Husum (Foto: TSMH)

                  Sa, 02. September 2017

                  26. Straßenfest in der Unteren Neustadt, Husum

                  Neustadt (Fußgängerzone), Husum

                  • Alljährlich am ersten Samstag im September lädt Husums gemütlichste Einkaufsstraße zum Fest, mit Live-Musik.
                  • Darüber hinaus präsentieren sich Kunsthandwerker, Aussteller mit regionalen und Bio-Produkten und die Landfrauen mit kulinarischen Genüssen.
                  • Mehr Infos: Anliegerverein Untere Neustadt e.V., Tel. 04841 / 6413

                  Foto zeigt Theodor-Storm Büste von Husums berühmten Bildhauer Adolf Brütt (Standort: Schlosspark Husum), Foto: TSMH
                  Theodor-Storm-Büste von Husums berühmten Bildhauer Adolf Brütt (Schlosspark Husum) Foto:TSMH

                  Do, 07. bis So, 10. September 2017

                  Internationale Storm-Tagung in Husum

                  14. September 2017 - Festakt zum 200. Geburtstag am 14.09. 2017 - Theodor Storms

                  verschiedene Veranstaltungorte, Husum

                  • Theodor Storm im Blick: Alljährlich im September treffen sich Freunde der Literaturund des Schaffens des großen Dichters Theodor Storm aus aller Welt in seiner Heimatstadt Husum.
                  • Auf dem Programm stehen Vorträge, Liederabende, Lesungen, Exkursionen u.v.m.
                  • Mehr Infos: www.storm-gesellschaft.de
                  • 14. September 2017, Festakt zum 200. Geburtstag Theodor Storms (geb. 14.09.1817)

                  - HUSUM Wind 2017 | Messe Husum & Congress

                  HUSUM Wind 2017 (Logo: Messe Husum & Congress)
                  HUSUM Wind 2017 (Logo: Messe Husum & Congress)

                  Di, 12. bis Fr, 15. September 2017

                  HUSUM Wind (Messe & Kongress)

                  Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-18, Husum

                  • Die Fachmesse für Windernergie mit Fokus auf den deutschsprachigen Markt findet vom 12. bis 15. September 2017 statt.
                  • Mehr Infos: www.husumwind.com 
                  • Sie suchen ein Messe-Zimmer oder Ihr Messeappartment zur HUSUM Wind 2017 ?
                  • Dann buchen Sie Ihr Hotelzimmer oder Privatzimmer zur Messe HUSUM Wind 2017 hier direkt online.

                  Husumer Oktoberfest mit verkaufsoffenem Sonntag | Innenstadt Husum

                  Foto zeigt Plakat der Veranstaltung.
                  Plakat der Veranstaltung
                  Abbildung zeigt ein junges Paar beim Einkaufen  (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Entspanntes Einkaufen in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Sa, 30. September bis So, 01. Oktober 2017

                  Husumer Oktoberfest &  Verkaufsoffener Sonntag

                  Markt & Innenstadt, Husum

                  • Am langen Wochenende vor dem Feiertag am 3. Oktober 2017 gilt auch in Husum: O´zapft is ! Auf dem Husumer Marktplatz wird es dann bayerisch-gemütlich!
                  • Am Sonntag, 01.10.17 lädt die Husumer Geschäftswelt außerdem beim verkaufsoffenen Sonntag (voraussichtlich von 12 bis 17 Uhr) zum unbeschwerten Einkaufsbummel mit Nordseebrise!

                  Details und weitere Veranstaltungstipps für September 2017 finden Sie hier.

                  OKTOBER 2017

                  Husumer Oktoberfest mit verkaufsoffenem Sonntag | Innenstadt Husum

                  Foto zeigt Plakat der Veranstaltung.
                  Plakat der Veranstaltung
                  Abbildung zeigt ein junges Paar beim Einkaufen  (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Entspanntes Einkaufen in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Sa, 30. September bis So, 01. Oktober 2017

                  Husumer Oktoberfest &  Verkaufsoffener Sonntag

                  Markt & Innenstadt, Husum

                  • Am langen Wochenende vor dem Feiertag am 3. Oktober 2017 gilt auch in Husum: O´zapft is ! Auf dem Husumer Marktplatz wird es dann bayerisch-gemütlich!
                  • Am Sonntag, 01.10.17 lädt die Husumer Geschäftswelt außerdem beim verkaufsoffenen Sonntag (voraussichtlich von 12 bis 17 Uhr) zum unbeschwerten Einkaufsbummel mit Nordseebrise!

                  Husumer Krabbentage 2017 & Shopping-Sonntag

                  Foto zeigt Krabbenkutter (Foto: J. Albert)
                  Krabbentage in Husum (Foto: J. Albert)

                  Sa, 14. & So, 15. Oktober 2017

                  Husumer Krabbentage 2017 - mit verkaufsoffenem Sonntag

                  Hafen & Innenstadt, Husum

                  • Kulinarisch und traditionell geht es bei den HUSUMER KRABBENTAGEN 2016 zu, denn hier dreht sich alles rund um die köstlichen NORDSEEKRABBEN.
                  • Im 21. Jahr lädt die maritim-bunte Hafen-Meile ein zu Krabben, Fisch und einem maritim-musikalischen Programm am idyllischen Husumer Hafen.
                  • Im Hafen machen die Krabbenkutter fest und verkaufen ihren köstlichen erntefrischen Fang direkt von Bord.
                  • Der VERKAUFSOFFENE SONNTAG am 15.10.2017 (vorauss. 12 bis 17 Uhr) lädt zum SHOPPING MIT NORDSEEBRISE.
                  • Buchen Sie unser Reise-Angebot "Krabbe sucht Klaren" und genießen Sie eine schöne Zeit rund um Krabben & Co. bei uns in Husum.
                  • KURZFILM (1 Min.) HUSUMER KRABBENTAGE

                  • Mehr Infos auch beim Veranstalter der Husumer Krabbentage: www.husumer-werbegemeinschaft.de

                  Details und weitere Veranstaltungstipps für Oktober 2017 finden Sie hier.

                  NOVEMBER 2017

                  50. Husumer Weihnachtsmarkt 2017 | Markt, Husum

                  Foto zeigt Husumer Weihnachtsmarkt (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Weihnachtsmarkt in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Mo 27. November bis Di, 26. Dezember 2017
                  (außer Mi, 25. Dezember 2017)

                  50. Husumer Weihnachtsmarkt 2017

                  Markt, Husum

                  • Der festlich geschmückte HUSUMER WEIHNACHTSMARKT rund um den Tine-Brunnen vor der Stadtkirche St. Marien bietet den idealen Anlass für einen Besuch in der Nordsee-Hafenstadt Husum. Der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln zieht durch die engen Gassen der Stadt.
                  • Im Jahr 2017 findet der Weihnachtsmarkt in Husum in 50. Jahr statt.
                  • Auch gemütliches SHOPPING zum Weihnachtsfest und ein Besuch des HUSUMER WEIHNACHTSHAUSES sollten unbedingt eingeplant werden...
                  • Buchen Sie unser Reise-Angebot "Weihnachtszauber an der Nordsee" und genießen Sie eine gemütliche Adventszeit bei uns in Husum.  
                  • Kurzfilm (2 Min.) Husumer Weihnachtsmarkt / Adventszeit in Husum


                  Details und weitere Veranstaltungstipps für November 2017 finden Sie hier.

                  DEZEMBER 2017

                  50. Husumer Weihnachtsmarkt 2017 | Markt, Husum

                  Foto zeigt Husumer Weihnachtsmarkt (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Weihnachtsmarkt in Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Mo 27. November bis Di, 26. Dezember 2017
                  (außer Mi, 25.Dezember 2017)

                  50. Husumer Weihnachtsmarkt 2017

                  Markt, Husum

                  • Der festlich geschmückte HUSUMER WEIHNACHTSMARKT rund um den Tine-Brunnen vor der Stadtkirche St. Marien bietet den idealen Anlass für einen Besuch in der Nordsee-Hafenstadt Husum. Der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln zieht durch die engen Gassen der Stadt.
                  • Im Jahr 2017 findet der Weihnachtsmarkt in Husum in 50. Jahr statt.
                  • Auch gemütliches SHOPPING zum Weihnachtsfest und ein Besuch des HUSUMER WEIHNACHTSHAUSES sollten unbedingt eingeplant werden...
                  • Buchen Sie unser Reise-Angebot "Weihnachtszauber an der Nordsee" und genießen Sie eine gemütliche Adventszeit bei uns in Husum.  
                  • Kurzfilm (2 Min.) Husumer Weihnachtsmarkt / Adventszeit in Husum


                  Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Sa, 02. und So, 03. Dezember 2017, voraussichtlich von 11 bis 18 Uhr

                  Hoyersworter Weihnachtsmarkt

                  Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

                  • Die imposante Anlage mit Herrenhaus, Haubarg, Museum, Café und Töpferei ist umgeben von einem eingewachsenen Grundstück mit doppelten Wassergraben und lädt alljährlich am 1. und 3. Adventswochenende zum jährlichen Weihnachtsmarkt in märchenhaften Idylle.
                  • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

                  Foto zeigt Innenstadt Husum (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Innenstadt Husum (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Sa, 16. Dezember 2017 (3. Adventssamstag), vorauss. 11 bis 21 Uhr

                  Lichterfest "Untere Neustadt" Husum

                  Fußgängerzone Neustadt, Husum (Innenstadt)

                  • Immer am 3. Adventssamstag lädt die Straße "Untere Neustadt" zum gemütlichen Bummeln und Shoppen bei Kerzenschein und mit vielen Aktionen ein.
                  • Überraschungen garantiert!
                  • Mehr Infos: Anliegerverein Untere Neustadt e.V. Tel. 04841 / 64137

                  Foto zeigt Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)
                  Gut Hoyerswort (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Sa, 16. und So, 17. Dezember 2017, voraussichtlich von 11 bis 18 Uhr

                  Hoyersworter Weihnachtsmarkt

                  Herrenhaus Hoyerswort, Oldenswort

                  • Die imposante Anlage mit Herrenhaus, Haubarg, Museum, Café und Töpferei ist umgeben von einem eingewachsenen Grundstück mit doppelten Wassergraben und lädt alljährlich am 3. Advenstwochenende zum jährlichen Weihnachtsmarkt in märchenhaften Idylle.
                  • Mehr Infos: www.hoyerswort.de

                  Details und weitere Veranstaltungstipps für Dezember 2017 finden Sie hier.

                  Alle Veranstaltungen und Termine laut Stand Mai 2016. Die Termine können Veränderungen unterliegen. Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH (TSMH) übernimmt für diese Angaben keine Gewähr. Bitte erfragen Sie die Termine und das Programm ggf. beim Veranstalter bzw. bei der TSMH. 

                  zurück zur Übersicht Veranstaltungen

                  zum Seitenanfang

                  Unterkünfte

                  Suchen & Buchen

                  Anreise:

                  ..


                  Pauschalen

                  Suchen & Buchen

                  Newsletterschließen

                  Volltextsucheschließen

                  Service-Telefon

                  Tel. 04841/8987-0
                  E-Mail senden

                  Öffnungszeiten
                  Tourist Info Husum

                  Nov. - Mrz.:
                  Mo bis Fr, 9-17 Uhr

                  Apr. - Okt.: 
                  Mo bis Fr, 9-18 Uhr

                  Sa (ganzjährig):
                  10-16 Uhr

                  Sonderöffnungszeiten
                  Tourist Info Husum

                  Himmelfahrt
                  Donnerstag, 5.5.16

                  10-14 Uhr

                  Urlaub Husumer Bucht | Nordsee 2016 - Magazin zum Blättern

                  Stadtreiseführer Husum 2015/16

                  English?

                  Stellenausschreibung

                  (Foto: Foto Oliver Franke)

                  Karriere | Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

                  • Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
                  • Fachkraft für die Tourist Information Husum (m/w) Vollzeit, z.Zt. 39 Std./Wo., unbefristet
                  • Bewerbungsfrist: 27.05.2016. Stellenausschreibung