Sie sind hier: Home / Stadt Husum / Husumer Persönlichkeiten / Hermann Tast

Hermann Tast - der Reformator von Husum

Hermann Tast, geb. 1490 in Husum, gest. 11. Mai 1551 in Husum, niederdt. Harmen Tast genannt, gilt als Reformator von Husum. Ab 1511 studierte er als Schüler von Martin Luther an der Universität zu Wittenberg Theologie und kehrte als Vikar in seine Heimatstadt Husum zurück. Ab 1514 war Tast Geistlicher an der Husumer Marienkirche. 1522 predigte er zum ersten Mal in der Marienkirche im lutherischen Sinne. 1527 wurde die Reformatische Glaubensrichtung in Husum anerkannt. Bis zu seinem Tod 1551 war Hermann Tast als Reformator in Schleswig tätig und bekleidete ein hohes Amt in der Kirchenverwaltung.

Auf das Wirken Tasts ist auch die Reformation der Husumer Gelehrtenschule zurückzuführen, sie heißt heute Hermann-Tast-Schule, humanistisches Gymnasium seit 1527, eine der ältesten Schulen des Landes Schleswig-Holstein. In Husum erinnern die Hermann-Tast-Schule und die Hermann-Tast-Straße an den Husumer Reformator.

Zur Hermann-Tast-Schule


zurück zur Übersicht Husumer Persönlichkeiten

Unterkünfte

Suchen & Buchen

Anreise:

..


Pauschalen

Suchen & Buchen

Newsletterschließen

Volltextsucheschließen

Service-Telefon

Tel.: 04841 / 8987- 0

Urlaub Husumer Bucht | Nordsee 2014 - Magazin zum Blättern

Reiseangebot: Friesischer Herbst in Husum...

Unser Urlaubsangebot: Friesischer Herbst in Husum ab 99,- € (bei 2 Pers. / DZ)

Erleben Sie den Husumer Charme zur bunten Herbstzeit ab 99,- € pro Person (bei 2 Pers. / DZ) und werden Sie in der Nordsee-Hafenstadt zum Nordfriesen auf Probe!

Stadtreiseführer Husum 2014/15

English?